- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,97, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,97
1
Niger (Bundesstaat)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Niger (Bundesstaat) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115920473X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25610 - TB/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [SW: - Langua… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Niger (Bundesstaat)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niger Tornadoes, Kainji-Nationalpark, Kainji-Stausee, Bistum Minna, Kontagora. Auszug: Niger Tornadoes ist ein nigerianischer Fußballverein aus Minna, in der Region Niger. Seine Heimspiele trägt der Verein im Minna Township Stadion aus. Bisher konnten die Tornadoes einmal die Nigerianischen FA Cup gewinnen. Der Meisterschaftserfolg blieb bisher aus. Der Verein wurde am 15. Oktober 1970 gegründet. Nach Einführung der Profiliga spielte er anfangs vor allem in der Nigerianischen Amateurliga, der zweiten Liga in Nigeria. In der Zweitligasaison 1996 qualifizierte sich der Klub für die Premier League. Doch 1997 verlief die Saison im nigerianischen Oberhaus mehr als enttäuschend. Mit siebzehn Niederlagen hatte man drei mehr als Siege. Schließlich wurde nur Rang 17 erreicht, was gleichbedeutend mit dem Abstieg war. Besonders ärgerlich war der Abstieg, da man mit nur einem weiteren Sieg auf Platz acht hätte klettern können. Zwischen 1998 und 2001 war die Mannschaft also wieder in der zweiten Liga des Landes aktiv. Trotzdem setzte der Klub auch von dort aus Akzente im nigerianischen Fußball. Bereits 1999 ließ der Verein im Pokal aufhorchen und erreichte den dritten Platz. Als damaliger Zweitligist war das Team 2000 eine noch größere Überraschung im Wettbewerb um den Nigerianischen FA Cup. Man setzte sich in den KO-Runden durch und die Mannschaft erreichte am 7. Oktober 2000 das Endspiel. In der Begegnung gegen die Enugu Rangers setzten sich die Tornadoes durch einen Treffer von Akin Ademofe mit 1:0 durch. Dies ist der bisher größte Erfolg in der Geschichte des Vereins. Im Spiel um den Super Cup am 18. Februar 2001 gegen Julius Berger musste man sich allerdings mit 1:2 geschlagen geben. 2002 stiegen die Niger Tornadoes aus der Nigerianischen Amateurliga in die Premier League auf. Im ersten Jahr nach dem Aufstieg reichte es zu Platz neun, einem guten Mittelfeldrang. 47 Punkte in der Spielzeit 2004 waren fast zu wenig und der Abstieg war in dieser Saison sehr nah. Nur einen Pluspunkt mehr auf den ersten Absteiger Wikki Tourists hatte das Team. Allerdings sicherte

Detailangaben zum Buch - Niger (Bundesstaat)


EAN (ISBN-13): 9781159204730
ISBN (ISBN-10): 115920473X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-03-19T04:03:31+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-19T04:03:31+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159204730

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-20473-X, 978-1-159-20473-0


< zum Archiv...