- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,78
1
Neuromanisches Bauwerk in Wien
Bestellen

bei
(ca. € 14,27)

Neuromanisches Bauwerk in Wien - Taschenbuch

2011, ISBN: 115920196X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159201968

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25850 - TB/Architektur], [SW: - Architecture / History / General], Karton.. Mehr…

Buchgeier.com
2
Neuromanisches Bauwerk in Wien - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Neuromanisches Bauwerk in Wien - Taschenbuch

1876, ISBN: 9781159201968

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Antonskirche, Pfarrkirche Hetzendorf, Meidlinger Pfarrkirche, Muttergotteskirche, Herz-J.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Neuromanisches Bauwerk in Wien - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Neuromanisches Bauwerk in Wien - Taschenbuch

1876

ISBN: 9781159201968

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Antonskirche, Pfarrkirche Hetzendorf, Meidlinger Pfarrkirche, Muttergotteskirche, Herz-J.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Neuromanisches Bauwerk in Wien - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Neuromanisches Bauwerk in Wien - Taschenbuch

1876, ISBN: 9781159201968

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Antonskirche, Pfarrkirche Hetzendorf, Meidlinger Pfarrkirche, Muttergotteskirche, Herz-J.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Neuromanisches Bauwerk in Wien

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Antonskirche, Pfarrkirche Hetzendorf, Meidlinger Pfarrkirche, Muttergotteskirche, Herz-Jesu-Sühnekirche, Neusimmeringer Pfarrkirche, Herz-Jesu-Kirche. Auszug: Die Antonskirche ist eine dem Heiligen Antonius von Padua geweihte römisch-katholische Pfarrkirche am Antonsplatz im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten. Zu Ende des 19. Jahrhunderts gab es in Favoriten erst eine Kirche, die 1876 geweihte Pfarrkirche St. Johann Evangelist, die für 100.000 Menschen zuständig war. Dadurch wurde der Bau einer weiteren Kirche im Bezirk notwendig, die auf Wunsch des damaligen Erzbischofs Anton Josef Gruscha dem Heiligen Antonius von Padua geweiht werden sollte, dem Namenspatron Gruschas. Der Grundstein für die Kirche wurde am 10. November 1896 in Anwesenheit des Kaisers Franz Joseph gelegt. Genau 6 Jahre später erfolgte die Kirchweihe 1902 wiederum in Anwesenheit des Erzbischofs und des Kaisers. Die Pläne stammten vom Architekten Franz von Neumann, die Ausführung übernahm der Hofbaumeister Josef Schmalzhofer. Die Innenausstattung besorgte der Historienmaler August Wörndle, während die Orgel von Johann M. Kauffmann gebaut wurde. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Antonskirche am 6. November und 11. Dezember 1944 von Bomben schwer getroffen. Dabei wurden die Kuppel, die Orgelempore, Teile der Türme und des Längsschiffes und die Wandmalereien zerstört. Obwohl gleich nach Kriegsende mit dem Wiederaufbau begonnen wurde, dauerte es bis 1961, bis die Wiederherstellung abgeschlossen war. Sie wurde von Architekt Anton Steflicek geleitet. Wegen Geldmangels beschloss man damals, das Innere schlicht weiß auszumalen und auf Wandmalereien zu verzichten. 1962 erhielt die Kirche schließlich eine neue Orgel, die von Dreher & Reinisch als Karl Walter-Gedächtnisorgel errichtet wurde. Sie verfügt über 52 Register auf 3 Manualen und Pedal. Das Presbyterium wurde 1981 neu gestaltet und ein Volksaltar errichtet. Eine Innenrenovierung erfolgte 1992. Kuppel der AntonskircheDie Antonskirche ist ein monumentaler und repräsentativer Bau. Es handelt sich um den größten Kirchenbau des 10. Bezirkes. Sie befindet sich inmitten des Antonsplatzes und ist von einer

Detailangaben zum Buch - Neuromanisches Bauwerk in Wien


EAN (ISBN-13): 9781159201968
ISBN (ISBN-10): 115920196X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-11T09:14:06+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-19T02:09:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159201968

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-20196-X, 978-1-159-20196-8


< zum Archiv...