- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Nelson (Region)
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

Nelson (Region) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159199523, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159199524

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26960 - TB/Medizin/Andere Fachgebiete], [SW: - Medical / Pediatrics], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Nelson (Region) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Nelson (Region) - Taschenbuch

1550, ISBN: 9781159199524

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Nelson, Tasman, Flughafen Nelson, Tasman Bay, Rabbit Island, Takaka Hill, Anatakupu Isla… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Nelson (Region) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Nelson (Region) - Taschenbuch

1550

ISBN: 9781159199524

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Nelson, Tasman, Flughafen Nelson, Tasman Bay, Rabbit Island, Takaka Hill, Anatakupu Isla… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Nelson (Region)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Nelson, Tasman, Flughafen Nelson, Tasman Bay, Rabbit Island, Takaka Hill, Anatakupu Island, Riwaka River, Serpentine River. Auszug: Die Stadt Nelson befindet sich im Norden der neuseeländischen Südinsel an der Cookstraße und hat etwa 50.000 Einwohner. Sie ist Verwaltungssitz der Region Nelson, die zugleich auch die Aufgaben eines Distrikts wahrnimmt. Sie wird als Unitary Authority verwaltet, das heißt die Distrikt- und die Regionalverwaltung ist zusammengelegt. Somit bildet sie den einzigen Stadt-Distrikt (engl. City-Council), der zugleich eine Region verkörpert. Angeblich ist Nelson der geographische Mittelpunkt von Neuseeland. Praktischerweise soll dieser Punkt auf einem Hügel im Zentrum der Stadt liegen. Dieser Mittelpunkt war allerdings nur der Mittelpunkt, um frühe Landvermessungen durchzuführen. Der wahre geographische Mittelpunkt liegt tatsächlich in dichtem Gestrüpp eines Waldes auf der Spooner Range in der Nähe von Tapawera, 35 Kilometer südwestlich von Nelson. Um die Region Nelson herum befinden sich die drei meistbesuchten Nationalparks Neuseelands: (Abel-Tasman-Nationalpark, Kahurangi-Nationalpark und der Nelson-Lakes-Nationalpark), was vielleicht daran liegt, dass in dieser Provinz die jährliche Sonnenscheindauer mit durchschnittlich 2400 Stunden die längste im gesamten Land ist. Schon 1550 besiedelte der Maori-Stamm Ngati Tumatakokiri den Großteil der Provinz. Der erste Kontakt mit dem holländischen Entdecker Abel Tasman 1642 verlief blutig - der Name Murderers Bay zeugt noch heute davon. Im 18. Jahrhundert wurde die Tumatakokiri von den Stämmen Ngati-apa aus Wanganui und Ngati Kahu der Südinsel gemeinsam vertrieben. Der Sieg war nur von kurzer Dauer, da sie zwischen 1828 und 1830 durch eine große Anzahl bewaffneter Kanus weiterer Stämme aus Taranaki und Wellington, die ebenfalls auf die Südinsel übersetzten, vernichtend geschlagen wurden. Auf Initiative der New Zealand Company siedelten sich die ersten Weißen in der Region an, um das fruchtbare Farmland nutzen zu können. Angebliche Landkäufe wurden durch zweifelhafte Verträge mit den ortsansässigen Ngati Toa erzielt und entwickelt

Detailangaben zum Buch - Nelson (Region)


EAN (ISBN-13): 9781159199524
ISBN (ISBN-10): 1159199523
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-28T17:30:27+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-27T19:42:35+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159199524

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-19952-3, 978-1-159-19952-4


< zum Archiv...