- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)

Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

2011, ISBN: 115919839X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159198398

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24110 - TB/Nachschlagewerke/Lexika], [SW: - Reference / Directories], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

1950, ISBN: 9781159198398

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal, Eschweiler Stadtwald, Perlenbachtal, Natursc… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

1950

ISBN: 9781159198398

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal, Eschweiler Stadtwald, Perlenbachtal, Natursc… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

1950, ISBN: 9781159198398

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal, Eschweiler Stadtwald, Perlenbachtal, Natursc… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal, Eschweiler Stadtwald, Perlenbachtal, Naturschutzgebiet Indetal, Grube Albert, Korkus. Auszug: Das Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal ist ein 331 ha großes Naturschutzgebiet in der Städteregion Aachen, das durch Niedermoorvegetation sowie Nassgrünlandbrachen mit Seggenrieden und Röhrichtbeständen auffällt. Es befindet sich auf einer Höhe von 465 m bis 615 m über NN bei Monschau, westlich von Kalterherberg sowie südlich des Ortes Höfen und gehört damit zur Monschauer-Hellentaler Waldhochfläche. Es umfasst zwei je ca. 5 km lange und etwa 25-100 m breite Bachtäler. Der geologische Untergrund des Gebietes ist rein unterdevonisch und umfasst Stufen der Siegen-Stufe. Er ist durch quarzdurchsetzte Tonschiefer geprägt, die zum Bereich der Mittleren und Oberen Rurberg-Schichten gehören. Seltener findet man Sandsteinformationen. Im Bereich des Fuhrtsbachtales existieren auch Wüstebach-Schichten mit fast schwarzen Tonschiefern. Der Boden besteht aus saurer Braunerde, die in Bachnähe als Gleye ausgebildet ist. Ursprünglich war das Gebiet mit Buchenwäldern bewachsen, die aber vermutlich schon im 12. Jahrhundert gerodet wurden. Man nutzte die frei gewordene Fläche über einen Zeitraum von mehr als 600 Jahren landwirtschaftlich, wobei das Umland der Bäche durch Wiesenbewässerung in sogenannten Flüxgräben bewässert und gedüngt wurde. Hierbei ließ man im Frühjahr über einen Zuleitungskanal im oberen Bachbereich schwebstoffhaltiges Bachwasser über die Wiesen fließen, das diese mit frischen Nährstoffen versorgte. Nach Abfließen des Wassers konnte im Juli, also deutlich später als in der umgebenden Region, gemäht werden. Für die Natur bot dies den großen Vorteil, dass sie einen großen Teil des Jahres unberührt blieb, da das eingefahrene Heu lediglich als Winterfutter diente. Die Situation änderte sich ab ca. 1950. Durch die Einführung des Kunstdüngers wurde diese Düngemethode unwirtschaftlich, da Heu auf offenen Flächen mit wesentlich geringerem Aufwand gewonnen werden konnte. Die Heuernte im Tal lohnte nicht mehr und man begann, in einem ersten Anlauf zur Zeit Preußens u

Detailangaben zum Buch - Naturschutzgebiet in Der Städteregion Aachen


EAN (ISBN-13): 9781159198398
ISBN (ISBN-10): 115919839X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-01T14:50:52+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-28T06:02:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159198398

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-19839-X, 978-1-159-19839-8


< zum Archiv...