- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,61
1
Naturdenkmal in Brandenburg
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)

Naturdenkmal in Brandenburg - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159197326, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159197322

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=233mm, B=156mm, H=10mm, Gew.=60gr, [GR: 24270 - TB/Garten/Pflanzen/Natur], [SW: - Nature / Lakes & Ponds], Karto… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,27
Versand: € 0,00

Herausgegeben von Group, Bücher:

Naturdenkmal in Brandenburg - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159197322

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Markgrafensteine, Stundeneiche, Pintschens Quell, Wurzelfich… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Naturdenkmal in Brandenburg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Naturdenkmal in Brandenburg - Taschenbuch

1828

ISBN: 9781159197322

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Markgrafensteine, Stundeneiche, Pintschens Quell, Wurzelfichte, Rothsteiner Felsen, Kais… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Naturdenkmal in Brandenburg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Naturdenkmal in Brandenburg - Taschenbuch

1828, ISBN: 9781159197322

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Markgrafensteine, Stundeneiche, Pintschens Quell, Wurzelfichte, Rothsteiner Felsen, Kais… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Naturdenkmal in Brandenburg

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Markgrafensteine, Stundeneiche, Pintschens Quell, Wurzelfichte, Rothsteiner Felsen, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Christoph-Heinrich-Eiche, Weidmannsrast. Auszug: Die Markgrafensteine sind die größten bisher in Brandenburg gefundenen Findlinge. Die beiden Findlinge tragen die Namen Großer und Kleiner Markgrafenstein. Sie befinden sich in den Rauenschen Bergen südlich von Fürstenwalde/Spree in der Nähe des Ortes Rauen und sie sind ein beliebter Anziehungspunkt für Ausflügler und weit über die Region bekannt. Beide Findlinge, auch Geschiebe genannt, kamen während der Gletschervorstöße des Eiszeitalters mit dem Inlandeis aus Skandinavien. Diese aus Granit bestehenden Findlinge hatte die Saale- oder Weichseleiszeit aus Schweden bis auf den Sandberg in den Rauenschen Bergen transportiert, wo sich eine Reihe weiterer großer Steine befindet. Sie zählen zu den größten ihrer Art in Deutschland. Der Große Markgrafenstein war das größte Geschiebe Brandenburgs und er wurde auf ein Gewicht von 700 bis 750 Tonnen geschätzt. Dieser Findling hatte vor der Absprengung von Teilen des Gesteins die folgenden Maße: Volumen rund 250 m³, Länge 7,8 Meter, Breite 7,5 Meter, Höhe 7,5 Meter. Der Kleine Markgrafenstein, der nach der Zerkleinerung des Großen Markgrafensteins nunmehr der größte Findling in Brandenburg ist, hat folgende Maße: Volumen rund 100 m³, Länge 5,8 Meter, Breite 5,6 Meter, Höhe 5,7 Meter und geschätztes Gewicht von etwa 280 Tonnen. Beide Steine bestehen aus etwa 1,2 Milliarden Jahre alten rotem Karlshamn-Granit, benannt nach der südschwedischen Stadt Karlshamn. Goethe, der sich an der damaligen Auseinandersetzung über die Entstehung der Gesteine zwischen den Neptunisten und Plutonisten beteiligte, befasste sich 1828 mit den "erratischen Blöcken" aus Granit an mehreren Orten. Goethe, der ein Anhänger der Neptunisten war, lehnte die These für die Markgrafensteine ab, dass sie von weit hergekommen seien. Goethe gab zu bedenken, dass die Markgrafensteine "alleine wegen ihrer Lage auf dem Rauischen Berg und wegen ihrer Größe nicht von Weitem gekommen sein konnten".Theodor Fontane suchte in den 1880er Jahren die Markgrafensteine auf, die

Detailangaben zum Buch - Naturdenkmal in Brandenburg


EAN (ISBN-13): 9781159197322
ISBN (ISBN-10): 1159197326
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-11T08:52:16+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-31T02:44:46+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159197322

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-19732-6, 978-1-159-19732-2


< zum Archiv...