- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 14,04
1
Mosambikanischer Fußballverein
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)
Bestellen

Mosambikanischer Fußballverein - Taschenbuch

2011, ISBN: 115918643X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27440 - TB/Soziologie], [SW: - Social Science / Emigration & Immigration]… Mehr…

Buchgeier.com
2
Mosambikanischer Fußballverein - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Mosambikanischer Fußballverein - Taschenbuch

1924, ISBN: 9781159186432

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Clube Ferroviário de Maputo, Liga Muçulmana de Maputo, Clube de Desportos do Maxaquene, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Mosambikanischer Fußballverein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Clube Ferroviário de Maputo, Liga Muçulmana de Maputo, Clube de Desportos do Maxaquene, Clube de Desportos da Costa do Sol, Grupo Desportivo de Maputo. Auszug: Der Clube Ferroviário de Maputo, kurz Ferroviário genannt, ist ein Fußballverein in der Hauptstadt Mosambiks, Maputo. Außer Fußball gibt es im Verein noch Abteilungen für Leichtathletik, Basketball, Radfahren, Gymnastik, Hockey, Schwimmen und Tischtennis. Der Eisenbahnerklub wurde 1924 als Clube Ferroviário de Lourenço Marques gegründet und erhielt 1976 nach der Unabhängigkeit Mosambiks den heute gültigen Namen. In der von 1931 bis 1961 ausgetragenen Stadtmeisterschaft Lourenço Marques konnte man sich 14mal den Titel sichern und war somit die erfolgreichste Mannschaft der Stadt. Als 1956 erstmals eine nationale Meisterschaft im damaligen Portugiesisch-Ostafrika ausgetragen wurde, konnte Ferroviário gleich den ersten Titel gewinnen. Bis zur Unabhängigkeit Mosambiks im Jahr 1975 folgten noch acht weitere Meisterschaften. Dort dauerte es dann aber bis 1982 bis zum ersten Titel im neuen Staat. International machte der Klub das erste Mal 1992 von sich reden, als die Hauptstädter ins Halbfinale des CAF Cups einzogen und dort erst im Halbfinale dem ugandischen Vertreter Nakirubo Villa SC Kampale nach Elfmeterschießen unterlagen. 1997 war Ferroviário dann der erste mosambikanische Klub, der sich für die Gruppenphase der afrikanischen Champions League qualifizieren konnte. Mit dem Meistertitel 2009 ist man nun mit neun Titeln neben Costa do Sol der Rekordmeister des Landes. 1956, 1961, 1963, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972 1982, 1989, 1996, 1997, 1999, 2002, 2005, 2008, 2009 1982, 1989, 1996, 2004, 2009 Platzierungen seit Einführung der eingleisigen nationalen Liga im Jahre 1999. 1983 - Zweite Runde1990 - Erste Runde1997 - Gruppenphase1998 - Zweite Runde2000 - Zweite Runde2003 - Erste Runde2006 - Erste Runde2009 - Vorrunde2010 - Erste Runde 2004 - Vorrunde2005 - Erste Runde 1994 - Erste Runde 1992 - Halbfinale1993 - Erste Runde1994 - Zweite Runde1995 - Viertelfinale1996 - Zweite Runde2001 - Viertelfinale2002 - Erste Runde In der Saison 2010 spielen die Eisenbahner mit folgendem

Detailangaben zum Buch - Mosambikanischer Fußballverein


EAN (ISBN-13): 9781159186432
ISBN (ISBN-10): 115918643X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-19T15:32:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-01T07:58:39+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159186432

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18643-X, 978-1-159-18643-2


< zum Archiv...