- 1 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,42, Mittelwert: € 14,42
1
Montiaceen
Bestellen

bei
(ca. € 14,42)

Montiaceen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159185565, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159185565

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26740 - TB/Botanik], [SW: - Science / Life Sciences / Botany], Kartoniert.. Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Montiaceen
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Bitterwurz, Gewöhnliches Tellerkraut, Montiaceae, Gewöhnliche Bitterwurz, Tellerkräuter. Auszug: Die Bitterwurz (Lewisia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Montiaceae. Sie wurde zu Ehren Meriwether Lewis, eines Erforschers des US-amerikanischen Westens, benannt. Es sind mehrjährige, laubwerfende oder immergrüne krautige Pflanzen. Sie bilden einen sukkulenten Caudex mit langer Pfahlwurzel oder, selten, knolliger Wurzel. Die Laubblätter stehen spiralig verteilt in einer Rosette, entweder grundständig oder an einem Stängel. Sie sind fleischig, ganzrandig, gezahnt oder gekräuselt, am Grund allmählich keilförmig verschmälert und sitzend oder in einen kurzen, breiten Blattstiel verjüngt, der den Stängel mehr oder weniger umschließt. Die axial gebildeten Blütenstände sind Rispen oder rispige Trauben, selten auch Einzelblüten. Ihre Stängel tragen selten wechselständige, gegenständige oder in Wirteln angeordnete Blätter, sind jedoch meist blattlos. An jedem blühenden Knoten stehen zwei (bis neun) etwas ungleiche Hochblätter. Die Kelchblätter stehen zu zweit und sind klein oder zu zweit bis neunt und sind dann groß und kronblattartig. Die vier bis 19 Kronblätter sind dünn, oft von verschiedener Größe und weiß, gelb, rosa oder magenta, oft mit dunkleren Nerven oder Streifen. Die 4 bis 50 Staubblätter stehen frei oder sind mehr oder weniger stark untereinander und/oder mit den Kronblättern verwachsen. Der kugelige bis eiförmige Fruchtknoten trägt einen langen Griffel mit drei bis acht Narbenstrahlen. Die Kapselfrucht enthält wenige oder viele, braune oder schwarze Samen. Das Verbreitungsgebiet der 17 Arten enthaltenden Gattung ist auf den gebirgigen Westen Nordamerikas beschränkt und reicht von Alaska und Kanada über die USA (Rocky Mountains, Kaskadenkette, Sierra Nevada) bis nach Mexiko (Niederkalifornien). Die Pflanzen wachsen meist in kleinen, verstreuten Populationen in Schluchten, auf alpinen Hochebenen, auf Felsen oder Kiesflächen. Einige Arten sind häufig und weit verbreitet, andere jedoch sehr selten und nur sehr lokal zu finden. Der Verbreitungsschwerp

Detailangaben zum Buch - Montiaceen


EAN (ISBN-13): 9781159185565
ISBN (ISBN-10): 1159185565
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-05-14T18:06:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-14T18:06:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159185565

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18556-5, 978-1-159-18556-5


< zum Archiv...