Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159185527 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,73, größter Preis: € 14,27, Mittelwert: € 12,37
...
Montfortaner Pater
(*)
Montfortaner Pater - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159185522, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159185527

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - Biography & Autobiography / Historical], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Jóhannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Gregorio Garavito Jiménez, Luciano Nervi. Auszug: Phil Bosmans SMM (* 1. Juli 1922 in Gruitrode, Provinz Limburg) ist ein belgischer, katholischer Ordenspriester, Verfasser geistlicher Schriften und Telefonseelsorger. Bosmans verbrachte den Großteil seiner Jugend in Genk, in der belgischen Provinz Limburg. Im Jahr 1941 trat er in Rotselaar in das Kloster der Montfortaner ein. Dort blieb er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. 1945 zog er nach Oirschot in den Niederlanden und empfing dort im März 1948 die Priesterweihe. Seit 1957 lebt Bosmans in dem kleinen Kloster der Montfortaner in der Nähe von Antwerpen. 1959 gründete er den "Bund ohne Namen". Über die Landesgrenzen hinaus regte er in dieser Gemeinschaft viele soziale Initiativen an; durch seine Arbeit erlangte Bosmans auch den Beinamen "der moderne Franziskus". Im Jahr 1972 erschien sein Buch "Menslief, ik hou van je". Es wurde mit 800.000 Exemplaren sein meistverkauftes Buch in Flandern. In Deutschland wurde es veröffentlicht unter dem Titel "Vergiß die Freude nicht" und seit dem Erscheinen im Jahr 1976 bisher zwei Millionen Mal gekauft. Bosmans veröffentlichte Werke auch auf Esperanto. Im Jahr 1991 legte er den Vorsitz des Bond zonder Naam, wie der Bund ohne Namen auf niederländisch heißt, nieder. Seit dem 1. Juli 1991 ist Frans Van Oudenhove sein Nachfolger. In Deutschland wurde Phil Bosmans bekannt durch zahlreiche Buchveröffentlichungen sowie Sammlungen von Sinnsprüchen auf Kalendern, Plakaten und Aufklebern. Im Dezember 1993 hatte Bosmans einen Autounfall, vermutlich ausgelöst durch einen leichten Schlaganfall. Im Februar 1994 folgte ein schwerer Schlaganfall, der einen mehrmonatigen Krankenhausaufenthalt nach sich zog. Seitdem sind seine rechten Gliedmaßen gelähmt. Zahlreiche Bücher von Phil Bosmans sind in Deutschland erschienen, die bis heute verlegt werden. Die Titel seiner Veröffentlichungen lauten in den niederländischen Originalfassungen: (Quelle: Der Artikel über Ph.B. in der niederländischen Wikipedia). Unter den zahlreichen Büchern Bosmans' in Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Jóhannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Gregorio Garavito Jiménez, Luciano Nervi. Auszug: Phil Bosmans SMM (* 1. Juli 1922 in Gruitrode, Provinz Limburg) ist ein belgischer, katholischer Ordenspriester, Verfasser geistlicher Schriften und Telefonseelsorger. Bosmans verbrachte den Großteil seiner Jugend in Genk, in der belgischen Provinz Limburg. Im Jahr 1941 trat er in Rotselaar in das Kloster der Montfortaner ein. Dort blieb er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. 1945 zog er nach Oirschot in den Niederlanden und empfing dort im März 1948 die Priesterweihe. Seit 1957 lebt Bosmans in dem kleinen Kloster der Montfortaner in der Nähe von Antwerpen. 1959 gründete er den "Bund ohne Namen". Über die Landesgrenzen hinaus regte er in dieser Gemeinschaft viele soziale Initiativen an; durch seine Arbeit erlangte Bosmans auch den Beinamen "der moderne Franziskus". Im Jahr 1972 erschien sein Buch "Menslief, ik hou van je". Es wurde mit 800.000 Exemplaren sein meistverkauftes Buch in Flandern. In Deutschland wurde es veröffentlicht unter dem Titel "Vergiß die Freude nicht" und seit dem Erscheinen im Jahr 1976 bisher zwei Millionen Mal gekauft. Bosmans veröffentlichte Werke auch auf Esperanto. Im Jahr 1991 legte er den Vorsitz des Bond zonder Naam, wie der Bund ohne Namen auf niederländisch heißt, nieder. Seit dem 1. Juli 1991 ist Frans Van Oudenhove sein Nachfolger. In Deutschland wurde Phil Bosmans bekannt durch zahlreiche Buchveröffentlichungen sowie Sammlungen von Sinnsprüchen auf Kalendern, Plakaten und Aufklebern. Im Dezember 1993 hatte Bosmans einen Autounfall, vermutlich ausgelöst durch einen leichten Schlaganfall. Im Februar 1994 folgte ein schwerer Schlaganfall, der einen mehrmonatigen Krankenhausaufenthalt nach sich zog. Seitdem sind seine rechten Gliedmaßen gelähmt. Zahlreiche Bücher von Phil Bosmans sind in Deutschland erschienen, die bis heute verlegt werden. Die Titel seiner Veröffentlichungen lauten in den niederländischen Originalfassungen: (Quelle: Der Artikel über Ph.B. in der niederländischen Wikipedia). Unter den zahlreichen Büchern Bosmans' in

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Montfortaner Pater - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Montfortaner Pater - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159185527

ID: 16741529

Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Johannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Montfortaner Pater - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Montfortaner Pater - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159185527

ID: 16741529

Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Johannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Montfortaner Pater - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Montfortaner Pater - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159185527

ID: 16741529

Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Johannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Montfortaner Pater

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Phil Bosmans, Louis-Marie Grignion de Montfort, Jóhannes Gunnarsson, Martin Meulenberg, Montfortaner, Hendrik Hubert Frehen, Gregorio Garavito Jiménez, Luciano Nervi. Auszug: Phil Bosmans SMM (* 1. Juli 1922 in Gruitrode, Provinz Limburg) ist ein belgischer, katholischer Ordenspriester, Verfasser geistlicher Schriften und Telefonseelsorger. Bosmans verbrachte den Großteil seiner Jugend in Genk, in der belgischen Provinz Limburg. Im Jahr 1941 trat er in Rotselaar in das Kloster der Montfortaner ein. Dort blieb er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. 1945 zog er nach Oirschot in den Niederlanden und empfing dort im März 1948 die Priesterweihe. Seit 1957 lebt Bosmans in dem kleinen Kloster der Montfortaner in der Nähe von Antwerpen. 1959 gründete er den "Bund ohne Namen". Über die Landesgrenzen hinaus regte er in dieser Gemeinschaft viele soziale Initiativen an; durch seine Arbeit erlangte Bosmans auch den Beinamen "der moderne Franziskus". Im Jahr 1972 erschien sein Buch "Menslief, ik hou van je". Es wurde mit 800.000 Exemplaren sein meistverkauftes Buch in Flandern. In Deutschland wurde es veröffentlicht unter dem Titel "Vergiß die Freude nicht" und seit dem Erscheinen im Jahr 1976 bisher zwei Millionen Mal gekauft. Bosmans veröffentlichte Werke auch auf Esperanto. Im Jahr 1991 legte er den Vorsitz des Bond zonder Naam, wie der Bund ohne Namen auf niederländisch heißt, nieder. Seit dem 1. Juli 1991 ist Frans Van Oudenhove sein Nachfolger. In Deutschland wurde Phil Bosmans bekannt durch zahlreiche Buchveröffentlichungen sowie Sammlungen von Sinnsprüchen auf Kalendern, Plakaten und Aufklebern. Im Dezember 1993 hatte Bosmans einen Autounfall, vermutlich ausgelöst durch einen leichten Schlaganfall. Im Februar 1994 folgte ein schwerer Schlaganfall, der einen mehrmonatigen Krankenhausaufenthalt nach sich zog. Seitdem sind seine rechten Gliedmaßen gelähmt. Zahlreiche Bücher von Phil Bosmans sind in Deutschland erschienen, die bis heute verlegt werden. Die Titel seiner Veröffentlichungen lauten in den niederländischen Originalfassungen: (Quelle: Der Artikel über Ph.B. in der niederländischen Wikipedia). Unter den zahlreichen Büchern Bosmans' in

Detailangaben zum Buch - Montfortaner Pater


EAN (ISBN-13): 9781159185527
ISBN (ISBN-10): 1159185522
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-26T17:10:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-28T17:38:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159185527

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18552-2, 978-1-159-18552-7


< zum Archiv...