- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,83
1
Molybdänverbindung
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)
Bestellengesponserter Link

Molybdänverbindung - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159184720, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27650 - TB/Umwelt/Landwirtschaft, Gartenbau], [SW: - Technology & Enginee… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Molybdänverbindung - Taschenbuch

1940, ISBN: 9781159184728

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Molybdän(IV)-sulfid, Molybdän(VI)-oxid, Ammoniummolybdat, Molybdän(VI)-fluorid, Molybdän… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Molybdänverbindung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Molybdän(IV)-sulfid, Molybdän(VI)-oxid, Ammoniummolybdat, Molybdän(VI)-fluorid, Molybdänsäure, Molybdän(IV)-oxid, Chevrel-Phasen. Auszug: Molybdän(IV)-sulfid, auch Molybdändisulfid, mit der Formel MoS2, ist ein grauschwarzes, kristallines Sulfid des chemischen Elements Molybdän. Es ist im Wasser und in verdünnten Säuren unlöslich. Es kann nur unter erhöhtem Druck geschmolzen werden (2107 °C/81.000 hPa). In der Natur kommt es als Mineral Molybdänglanz vor. Die Struktur des Molybdän(IV)-sulfids ist graphitartig, d. h. eine Schichtung von Molybdän- und zwischenliegenden Schwefelteilchen ähnlich einem Sandwich. Aufgrund der raumparallelen Anordnung sind die Schichten leicht gegeneinander verschiebbar, was zu einem schmierenden Effekt führt. Die Schichtstruktur erlaubt es, quasi zweidimensionale Kristalle (ähnlich des Graphens) herszustellen. Fein pulverisiertes Molybdän(IV)-sulfid mit Teilchengrößen zwischen 1 und 100 µm ist ein technisches trockenes Schmiermittel. Es wurde in den 1940er Jahren zuerst von der Firma Dow Corning unter dem Handelsnamen "Molykote" vermarktet, der auch heute noch synonym für Molybdän(IV)-sulfid steht. Bei Dow Corning werden jedoch heute auch andere Spezialschmierstoffe so genannt. An der Luft wird es schon ab 315 °C oxidiert. Unter Ausschluss von Sauerstoff ist die Anwendung bis 1100 °C möglich. Liqui Moly

Detailangaben zum Buch - Molybdänverbindung


EAN (ISBN-13): 9781159184728
ISBN (ISBN-10): 1159184720
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-12-22T00:12:48+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-07T18:12:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159184728

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18472-0, 978-1-159-18472-8


< zum Archiv...