- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,91
1
Møn
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Møn - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159183465, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27440 - TB/Soziologie], [SW: - Social Science / Sociology / General], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Møn - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159183462

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Liselund, Møns Klint, Elmelunde-Meister, Klekkende Høj, Stege, Kirche von Fanefjord, Grø… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Møn

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Liselund, Møns Klint, Elmelunde-Meister, Klekkende Høj, Stege, Kirche von Fanefjord, Grønjægers Høj, Ulvshale, Møn Kommune. Auszug: Møn ist eine 218 Quadratkilometer große Insel im dänischen Teil der Ostsee, zwischen der Südspitze Sjællands und der Ostspitze Falsters gelegen. Møn war bis Ende 2006 eine eigene Gemeinde im Verwaltungsbezirk Storstrøms Amt und ist seit der dänischen Kommunalreform zum 1. Januar 2007 ein Teil der Großgemeinde Vordingborg, zusammen mit den ehemaligen Gemeinden Langebæk, Præstø und Vordingborg der größeren Nachbarinsel Sjælland. Größter Ort ist Stege an der gleichnamigen Bucht und am Stege Nor. Im äußersten Osten der Insel befindet sich die steile Kreideküste Møns Klint, die einen Anziehungspunkt für den Fremdenverkehr darstellt. Die Insel Møn kann als kleinere Schwester der deutschen Insel Rügen bezeichnet werden, denn die Inselgebiete, welche aus 17 Millionen Jahre altem Muschelkalk bestehen, wurden zur selben Zeit durch tektonische Bewegungen an die Erdoberfläche gehoben. Beide Inseln gehörten zu einer größeren wieder abgesunkenen Landmasse, von der in dieser Region nur noch diese beiden Inseln als höchste Erhebungen übrig sind. Møn hat 9909 Bewohner (1. Januar 2010); die Einwohnerzahl lag noch 1965 bei über 12.000. Seit ein paar Jahren besteht eine Insel-Partnerschaft zwischen der dänischen Insel Møn und der deutschen Ostseeinsel Fehmarn, die von der Europäischen Union im Rahmen ihres INTERREG-Programmes gefördert wird. Neben der der Steilküste Møns Klint ist besonders die Westseite der Insel reich an vorzeitlichen Denkmälern. Auf der Insel sind 119 Hünengräber bekannt, von denen 38 unter Schutz stehen. Unter diesen ragen die folgenden Megalithanlagen heraus: Weitere Sehenswürdigkeiten: Höchste Erhebung ist mit 143 Metern der Aborrebjerg. Auf Møn kann man Ferienhäuser mieten. Beliebt sind die Ferienhäuser und Strände in Råbylille und Ulvshale. In Ulvshale Skov gibt es einen Wald sowie den größten Campingplatz der Insel. In der Nähe von Møns Klint und südlich von Harbölle befinden sich weitere Campingplätze. Ein häufiger Urlaubsgast in der Nähe von Ulvshale ist der

Detailangaben zum Buch - Møn


EAN (ISBN-13): 9781159183462
ISBN (ISBN-10): 1159183465
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-15T17:48:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-17T11:39:50+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159183462

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18346-5, 978-1-159-18346-2


< zum Archiv...