Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159181000 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,01, Mittelwert: € 16,05
...
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii
(*)
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159181004, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159181000

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Military / World War I], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Heftel, Daniel Akaka. Auszug: Daniel Ken Inouye (* 7. September 1924 in Honolulu, Hawaii-Territorium) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit 1963 US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehört der Demokratischen Partei an und ist seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat. Inouye wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet. Nach dem Tod von Robert Byrd aus West Virginia am 28. Juni 2010 ist er das dienstälteste Mitglied des Senats, womit er auch Byrds Nachfolge als Präsident pro tempore des Senats antrat. Er war außerdem der erste japanischstämmige Amerikaner in beiden Kammern des Kongresses, dem er seit 1959 angehört, als Hawaii zum Staat wurde. Inouye wurde in Honolulu als Sohn von japanischen Einwanderern der ersten Generation, Kame Imanaga und Hyotaro Inouye, geboren. Er wuchs im Bingham Tract auf, einer chinesisch-amerikanischen Enklave im von japanischen Einwanderern dominierten Stadtteil Moiliili. Beim Angriff auf Pearl Harbor war er ein freiwilliger Sanitäter. Als die US Army 1943 das Dienstverbot für japanischstämmige Amerikaner aufhob, unterbrach Inouye seine medizinische Ausbildung und meldete sich bei der Army. Er wurde dem 442nd Infantry Regiment zugeteilt, das aus asiatischen Amerikanern - überwiegend japanischen Nisei - bestand. Sie wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges die am höchsten ausgezeichnete Einheit der Army. Inouye erhielt für seinen Einsatz in Europa den Bronze Star und das Distinguished Service Cross, das später zur Medal of Honor aufgewertet wurde. Während Inouye sich im Percy Jones Army Hospital von seinen Kriegsverletzungen erholte, traf er Bob Dole, der ebenfalls dort Patient war. Dole erwähnte ihm gegenüber, dass er plane, nach dem Krieg Mitglied des US-Kongresses zu werden. Inouye schaffte dies einige Jahre vor Dole. Obwohl die beiden verschiedenen Parteien angehörten, unterhielten sie eine lebenslange Freundschaft. Zu Ehren der Senatoren Dole, Inouye und Philip Hart, der ebenfalls dort behandelt Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Heftel, Daniel Akaka. Auszug: Daniel Ken Inouye (* 7. September 1924 in Honolulu, Hawaii-Territorium) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit 1963 US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehört der Demokratischen Partei an und ist seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat. Inouye wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet. Nach dem Tod von Robert Byrd aus West Virginia am 28. Juni 2010 ist er das dienstälteste Mitglied des Senats, womit er auch Byrds Nachfolge als Präsident pro tempore des Senats antrat. Er war außerdem der erste japanischstämmige Amerikaner in beiden Kammern des Kongresses, dem er seit 1959 angehört, als Hawaii zum Staat wurde. Inouye wurde in Honolulu als Sohn von japanischen Einwanderern der ersten Generation, Kame Imanaga und Hyotaro Inouye, geboren. Er wuchs im Bingham Tract auf, einer chinesisch-amerikanischen Enklave im von japanischen Einwanderern dominierten Stadtteil Moiliili. Beim Angriff auf Pearl Harbor war er ein freiwilliger Sanitäter. Als die US Army 1943 das Dienstverbot für japanischstämmige Amerikaner aufhob, unterbrach Inouye seine medizinische Ausbildung und meldete sich bei der Army. Er wurde dem 442nd Infantry Regiment zugeteilt, das aus asiatischen Amerikanern - überwiegend japanischen Nisei - bestand. Sie wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges die am höchsten ausgezeichnete Einheit der Army. Inouye erhielt für seinen Einsatz in Europa den Bronze Star und das Distinguished Service Cross, das später zur Medal of Honor aufgewertet wurde. Während Inouye sich im Percy Jones Army Hospital von seinen Kriegsverletzungen erholte, traf er Bob Dole, der ebenfalls dort Patient war. Dole erwähnte ihm gegenüber, dass er plane, nach dem Krieg Mitglied des US-Kongresses zu werden. Inouye schaffte dies einige Jahre vor Dole. Obwohl die beiden verschiedenen Parteien angehörten, unterhielten sie eine lebenslange Freundschaft. Zu Ehren der Senatoren Dole, Inouye und Philip Hart, der ebenfalls dort behandelt

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii - Taschenbuch

1924, ISBN: 9781159181000

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Heftel, Daniel Akaka. Auszug: Daniel Ken Inouye (* 7. September 1924 in Honolulu, Hawaii-Territorium) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit 1963 US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehört der Demokratischen Partei an und ist seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat. Inouye wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet. Nach dem Tod von Robert Byrd aus West Virginia am 28. Juni 2010 ist er das dienstälteste Mitglied des Senats, womit er auch Byrds Nachfolge als Präsident pro tempore des Senats antrat. Er war außerdem der erste japanischstämmige Amerikaner in beiden Kammern des Kongresses, dem er seit 1959 angehört, als Hawaii zum Staat wurde. Inouye wurde in Honolulu als Sohn von japanischen Einwanderern der ersten Generation, Kame Imanaga und Hyotaro Inouye, geboren. Er wuchs im Bingham Tract auf, einer chinesisch-amerikanischen Enklave im von japanischen Einwanderern dominierten Stadtteil Moiliili. Beim Angriff auf Pearl Harbor war er ein freiwilliger Sanitäter. Als die US Army 1943 das Dienstverbot für japanischstämmige Amerikaner aufhob, unterbrach Inouye seine medizinische Ausbildung und meldete sich bei der Army. Er wurde dem 442nd Infantry Regiment zugeteilt, das aus asiatischen Amerikanern - überwiegend japanischen Nisei - bestand. Sie wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges die am höchsten ausgezeichnete Einheit der Army. Inouye erhielt für seinen Einsatz in Europa den Bronze Star und das Distinguished Service Cross, das später zur Medal of Honor aufgewertet wurde. Während Inouye sich im Percy Jones Army Hospital von seinen Kriegsverletzungen erholte, traf er Bob Dole, der ebenfalls dort Patient war. Dole erwähnte ihm gegenüber, dass er plane, nach dem Krieg Mitglied des US-Kongresses zu werden. Inouye schaffte dies einige Jahre vor Dole. Obwohl die beiden verschiedenen Parteien angehörten, unterhielten sie eine lebenslange Freundschaft. Zu Ehren der Senatoren Dole, Inouye und Philip Hart, der ebenfalls dort behandelt Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii - Taschenbuch

1924, ISBN: 9781159181000

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Heftel, Daniel Akaka. Auszug: Daniel Ken Inouye (* 7. September 1924 in Honolulu, Hawaii-Territorium) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit 1963 US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehört der Demokratischen Partei an und ist seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat. Inouye wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet. Nach dem Tod von Robert Byrd aus West Virginia am 28. Juni 2010 ist er das dienstälteste Mitglied des Senats, womit er auch Byrds Nachfolge als Präsident pro tempore des Senats antrat. Er war außerdem der erste japanischstämmige Amerikaner in beiden Kammern des Kongresses, dem er seit 1959 angehört, als Hawaii zum Staat wurde. Inouye wurde in Honolulu als Sohn von japanischen Einwanderern der ersten Generation, Kame Imanaga und Hyotaro Inouye, geboren. Er wuchs im Bingham Tract auf, einer chinesisch-amerikanischen Enklave im von japanischen Einwanderern dominierten Stadtteil Moiliili. Beim Angriff auf Pearl Harbor war er ein freiwilliger Sanitäter. Als die US Army 1943 das Dienstverbot für japanischstämmige Amerikaner aufhob, unterbrach Inouye seine medizinische Ausbildung und meldete sich bei der Army. Er wurde dem 442nd Infantry Regiment zugeteilt, das aus asiatischen Amerikanern - überwiegend japanischen Nisei - bestand. Sie wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges die am höchsten ausgezeichnete Einheit der Army. Inouye erhielt für seinen Einsatz in Europa den Bronze Star und das Distinguished Service Cross, das später zur Medal of Honor aufgewertet wurde. Während Inouye sich im Percy Jones Army Hospital von seinen Kriegsverletzungen erholte, traf er Bob Dole, der ebenfalls dort Patient war. Dole erwähnte ihm gegenüber, dass er plane, nach dem Krieg Mitglied des US-Kongresses zu werden. Inouye schaffte dies einige Jahre vor Dole. Obwohl die beiden verschiedenen Parteien angehörten, unterhielten sie eine lebenslange Freundschaft. Zu Ehren der Senatoren Dole, Inouye und Philip Hart, der ebenfalls dort behandelt Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii (Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Hef
(*)
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii (Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Hef - neues Buch

ISBN: 1159181004

ID: 9781159181000

EAN: 9781159181000, ISBN: 1159181004 [SW:Geschichte ; World War I ; Military ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Daniel Inouye, Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Hawaii, Patsy Mink, Spark Matsunaga, Mazie Hirono, Neil Abercrombie, Thomas Ponce Gill, Pat Saiki, Ed Case, Cecil Heftel, Daniel Akaka. Auszug: Daniel Ken Inouye (* 7. September 1924 in Honolulu, Hawaii-Territorium) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit 1963 US-Senator für den Bundesstaat Hawaii. Er gehört der Demokratischen Partei an und ist seit 2009 als Vorsitzender des Investitionsausschusses einer der einflussreichsten Politiker im Senat. Inouye wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet. Nach dem Tod von Robert Byrd aus West Virginia am 28. Juni 2010 ist er das dienstälteste Mitglied des Senats, womit er auch Byrds Nachfolge als Präsident pro tempore des Senats antrat. Er war außerdem der erste japanischstämmige Amerikaner in beiden Kammern des Kongresses, dem er seit 1959 angehört, als Hawaii zum Staat wurde. Inouye wurde in Honolulu als Sohn von japanischen Einwanderern der ersten Generation, Kame Imanaga und Hyotaro Inouye, geboren. Er wuchs im Bingham Tract auf, einer chinesisch-amerikanischen Enklave im von japanischen Einwanderern dominierten Stadtteil Moiliili. Beim Angriff auf Pearl Harbor war er ein freiwilliger Sanitäter. Als die US Army 1943 das Dienstverbot für japanischstämmige Amerikaner aufhob, unterbrach Inouye seine medizinische Ausbildung und meldete sich bei der Army. Er wurde dem 442nd Infantry Regiment zugeteilt, das aus asiatischen Amerikanern - überwiegend japanischen Nisei - bestand. Sie wurde im Laufe des Zweiten Weltkrieges die am höchsten ausgezeichnete Einheit der Army. Inouye erhielt für seinen Einsatz in Europa den Bronze Star und das Distinguished Service Cross, das später zur Medal of Honor aufgewertet wurde. Während Inouye sich im Percy Jones Army Hospital von seinen Kriegsverletzungen erholte, traf er Bob Dole, der ebenfalls dort Patient war. Dole erwähnte ihm gegenüber, dass er plane, nach dem Krieg Mitglied des US-Kongresses zu werden. Inouye schaffte dies einige Jahre vor Dole. Obwohl die beiden verschiedenen Parteien angehörten, unterhielten sie eine lebenslange Freundschaft. Zu Ehren der Senatoren Dole, Inouye und Philip Hart, der ebenfalls dort behandelt

Detailangaben zum Buch - Mitglied Des Repräsentantenhauses Der Vereinigten Staaten Für Hawaii


EAN (ISBN-13): 9781159181000
ISBN (ISBN-10): 1159181004
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-29T00:07:15+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-25T19:16:56+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159181000

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-18100-4, 978-1-159-18100-0


< zum Archiv...