Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159179670 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,86, Mittelwert: € 14,86
...
Mitglied Der Green Party (Irland)
(*)
Mitglied Der Green Party (Irland) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159179670, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159179670

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / International], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Déirdre de Búrca, Trevor Sargent, John Gormley, Nessa Childers, Mary Alexandra White, Ciarán Cuffe, Eamon Ryan, Niall Ó Brolcháin, Dan Boyle, Paul Gogarty, Patricia McKenna, Nuala Ahern. Auszug: Déirdre de Búrca (* Oktober 1963) ist eine irische Politikerin und war von 2007 bis 2010 Senatorin im 23. Seanad Éireann. Die aus Loughlinstown, County Dublin stammende de Búrca war ursprünglich als Grundschullehrerin tätig. Nach drei Berufjahren fing sie an, Psychologie am University College Dublin zu studieren. Danach war sie für über zehn Jahre als Psychologin im Rehabilitationsbereich tätig. Ihre politische Karriere begann 1999, als sie erstmals für die Green Party in das Wicklow County Council gewählt wurde. 2004 erfolgte ihre Wiederwahl sowie die Wahl in das Bray Town Council. 2007 scheiterte ihre Kandidatur für einen Sitz im 30. Dáil Éireann wie zuvor bereits 2002. Im Zuge der Regierungsbeteiligung ihrer Partei wurde de Búrca 2007 von Taoiseach Bertie Ahern zur Senatorin im 23. Seanad Éireann ernannt und gehörte somit neben Dan Boyle zu den beiden ersten grünen Senatoren. Im Bray Town Council wurde sie durch den grünen Politiker Steve Matthews ersetzt. 2009 kandidierte sie erfolglos bei den Wahlen zum Europäischen Parlament. Am 12. Februar 2010 trat de Búrca von ihrem Amt als Senatorin zurück, da sie mit der Regierungspolitik der Green Party nicht mehr einverstanden war. Sie ist weiterhin Mitglied des Wicklow County Council. Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Déirdre de Búrca, Trevor Sargent, John Gormley, Nessa Childers, Mary Alexandra White, Ciarán Cuffe, Eamon Ryan, Niall Ó Brolcháin, Dan Boyle, Paul Gogarty, Patricia McKenna, Nuala Ahern. Auszug: Déirdre de Búrca (* Oktober 1963) ist eine irische Politikerin und war von 2007 bis 2010 Senatorin im 23. Seanad Éireann. Die aus Loughlinstown, County Dublin stammende de Búrca war ursprünglich als Grundschullehrerin tätig. Nach drei Berufjahren fing sie an, Psychologie am University College Dublin zu studieren. Danach war sie für über zehn Jahre als Psychologin im Rehabilitationsbereich tätig. Ihre politische Karriere begann 1999, als sie erstmals für die Green Party in das Wicklow County Council gewählt wurde. 2004 erfolgte ihre Wiederwahl sowie die Wahl in das Bray Town Council. 2007 scheiterte ihre Kandidatur für einen Sitz im 30. Dáil Éireann wie zuvor bereits 2002. Im Zuge der Regierungsbeteiligung ihrer Partei wurde de Búrca 2007 von Taoiseach Bertie Ahern zur Senatorin im 23. Seanad Éireann ernannt und gehörte somit neben Dan Boyle zu den beiden ersten grünen Senatoren. Im Bray Town Council wurde sie durch den grünen Politiker Steve Matthews ersetzt. 2009 kandidierte sie erfolglos bei den Wahlen zum Europäischen Parlament. Am 12. Februar 2010 trat de Búrca von ihrem Amt als Senatorin zurück, da sie mit der Regierungspolitik der Green Party nicht mehr einverstanden war. Sie ist weiterhin Mitglied des Wicklow County Council.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mitglied Der Green Party (Irland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Déirdre de Búrca, Trevor Sargent, John Gormley, Nessa Childers, Mary Alexandra White, Ciarán Cuffe, Eamon Ryan, Niall Ó Brolcháin, Dan Boyle, Paul Gogarty, Patricia McKenna, Nuala Ahern. Auszug: Déirdre de Búrca (* Oktober 1963) ist eine irische Politikerin und war von 2007 bis 2010 Senatorin im 23. Seanad Éireann. Die aus Loughlinstown, County Dublin stammende de Búrca war ursprünglich als Grundschullehrerin tätig. Nach drei Berufjahren fing sie an, Psychologie am University College Dublin zu studieren. Danach war sie für über zehn Jahre als Psychologin im Rehabilitationsbereich tätig. Ihre politische Karriere begann 1999, als sie erstmals für die Green Party in das Wicklow County Council gewählt wurde. 2004 erfolgte ihre Wiederwahl sowie die Wahl in das Bray Town Council. 2007 scheiterte ihre Kandidatur für einen Sitz im 30. Dáil Éireann wie zuvor bereits 2002. Im Zuge der Regierungsbeteiligung ihrer Partei wurde de Búrca 2007 von Taoiseach Bertie Ahern zur Senatorin im 23. Seanad Éireann ernannt und gehörte somit neben Dan Boyle zu den beiden ersten grünen Senatoren. Im Bray Town Council wurde sie durch den grünen Politiker Steve Matthews ersetzt. 2009 kandidierte sie erfolglos bei den Wahlen zum Europäischen Parlament. Am 12. Februar 2010 trat de Búrca von ihrem Amt als Senatorin zurück, da sie mit der Regierungspolitik der Green Party nicht mehr einverstanden war. Sie ist weiterhin Mitglied des Wicklow County Council.

Detailangaben zum Buch - Mitglied Der Green Party (Irland)


EAN (ISBN-13): 9781159179670
ISBN (ISBN-10): 1159179670
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-05-31T18:55:11+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-31T18:55:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159179670

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-17967-0, 978-1-159-17967-0


< zum Archiv...