- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 18,58, Mittelwert: € 16,57
1
Ministerpräsident (Sudan)
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)

Ministerpräsident (Sudan) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159177880, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159177881

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ministerpräsident (Sudan) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95

Herausgeber: Group, Bücher:

Ministerpräsident (Sudan) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159177881

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadi… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ministerpräsident (Sudan) (Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadiq al-Mahdi, Ismail al-Azhari, Babiker Awadalla, Muhammad Ahmad Mahdschub, Raschid Bakr, Al-Dschazuli Dafallah)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,58)
Ministerpräsident (Sudan) (Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadiq al-Mahdi, Ismail al-Azhari, Babiker Awadalla, Muhammad Ahmad Mahdschub, Raschid Bakr, Al-Dschazuli Dafallah) - neues Buch

ISBN: 1159177880

ID: 9781159177881

EAN: 9781159177881, ISBN: 1159177880 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Ministerpräsident (Sudan) (Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadiq al-Mahdi, Ismail al-Azhari, Babiker Awadalla, Muhammad Ahmad Mahdschub, Raschid Bakr, Al-Dschazuli Dafallah)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,47)
Versand: € 15,00
Ministerpräsident (Sudan) (Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadiq al-Mahdi, Ismail al-Azhari, Babiker Awadalla, Muhammad Ahmad Mahdschub, Raschid Bakr, Al-Dschazuli Dafallah) - neues Buch

ISBN: 1159177880

ID: 9781159177881

EAN: 9781159177881, ISBN: 1159177880 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Ministerpräsident (Sudan)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Abdullah Chalil, Al-Chatim al-Chalifa, Sadiq al-Mahdi, Ismail al-Azhari, Babiker Awadalla, Muhammad Ahmad Mahdschub, Raschid Bakr, Al-Dschazuli Dafallah. Auszug: Dschafar Muhammad an-Numairi (arabisch ¿¿, DMG ; * 1. Januar 1930 in Omdurman; + 30. Mai 2009 in Khartum) war Präsident Sudans von 1971 bis 1985. An-Numairi war der Sohn eines Briefträgers und Urenkel des Stammesführers der Wad-Numairi-Region in Dungula. 1952 schloss er das sudanische Militärcollege ab, wo er stark von den Ideen von Gamal Abdel Nassers 1949 gegründeter Bewegung der freien Offiziere, die im Juli 1952 durch einen Putsch in Ägypten an die Macht kam, beeinflusst wurde. 1966 schloss er das United States Army Command College in Fort Leavenworth (Texas) ab. Drei Jahre später half er, einen Militärputsch gegen die Zivilregierung von Ismail al-Azhari zu führen, kurz nachdem er zum Premierminister Sudans ernannt worden war. Er nutzte seine Position, um einige sozialistische und panarabische Reformen durchzuführen. Dschafar Muhammad an-Numairi überstand 1970 einen Putschversuch von Sadiq al-Mahdi; 1971 wurde er kurz durch einen kommunistischen Putsch entmachtet, danach aber wieder eingesetzt. Später im Jahr 1971 wurde er zum Präsidenten gewählt, und es gelang ihm im nächsten Jahr, einen 17 Jahre andauernden Bürgerkrieg zwischen dem Norden und Süden Sudans mit dem Addis-Abeba-Abkommen zu beenden. Im März 1980 überstand an-Numairi auch einen Putschversuch durch fünf Armeeoffiziere, die festgenommen werden. Er beschuldigte daraufhin die Sowjetunion und Syrien den Putschversuch unterstützt zu haben und bot ab Juni 1980 den USA die Benutzung militärischer Einrichtungen in Sudan an. Am 26. Juni 1980 kam es zudem zum Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Libyen. 1981 begann er eine dramatische Veränderung zu einer islamistischen Regierung. Im September 1983 unterzeichnete er ein Gesetz, mit dem die Scharia im ganzen Land eingeführt wurde. Das Addis-Abeba-Abkommen verletzend löste er die südsudanische Regierung auf. Dadurch trieb er das Wiederaufflammen des Bürgerkriegs an. 1985 bewilligte er die Hinrichtung des friedlichen, politischen Dissidenten und muslimische

Detailangaben zum Buch - Ministerpräsident (Sudan)


EAN (ISBN-13): 9781159177881
ISBN (ISBN-10): 1159177880
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-24T21:26:13+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-26T08:13:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159177881

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-17788-0, 978-1-159-17788-1


< zum Archiv...