- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 16,89, Mittelwert: € 14,77
1
Ministerpräsident (Russisches Reich)
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)
Bestellen

Ministerpräsident (Russisches Reich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159177791, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - Biography & Autobiography / Historical], K… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,12
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgegeben von Group, Bücher:

Ministerpräsident (Russisches Reich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159177799

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Alexander Fjodorowitsch Kerens… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ministerpräsident (Russisches Reich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Ministerpräsident (Russisches Reich) - Taschenbuch

1911

ISBN: 9781159177799

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Sergei Juljewitsch Witte… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Ministerpräsident (Russisches Reich) (Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Sergei Juljewitsch Witte, Georgi Jewgenjewitsch Lwow, Iwan Logginowitsch Goremykin, Wladimir Nikolajewitsch Kokowzow)
Bestellen
bei
CHF 20,90
(ca. € 16,89)
Versand: € 15,00
Bestellen
Ministerpräsident (Russisches Reich) (Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Sergei Juljewitsch Witte, Georgi Jewgenjewitsch Lwow, Iwan Logginowitsch Goremykin, Wladimir Nikolajewitsch Kokowzow) - neues Buch

ISBN: 1159177791

EAN: 9781159177799, ISBN: 1159177791 [SW:Geschichte ; Biography & Autobiography / Historical], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Ministerpräsident (Russisches Reich)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Sergei Juljewitsch Witte, Georgi Jewgenjewitsch Lwow, Iwan Logginowitsch Goremykin, Wladimir Nikolajewitsch Kokowzow. Auszug: Pjotr Arkadjewitsch Stolypin (russ. , wiss. Transliteration ; * 5. April/ in Dresden; + 5. September/ in Kiew) war ein russischer Staatsmann, der im Amt des Premierministers von 1906 bis 1911 tiefgreifende Reformen im Zarenreich durchsetzte. Stolypin stammte aus einer großbürgerlichen russischen Familie. Seine Vorfahren kamen aus Litauen und waren im 16. Jahrhundert aus dem Baltikum in das Zarenreich emigriert. Seine Familie fügte sich nahtlos in die russische Oberklasse ein und hatte bis zur Zeit Stolypins eine Tradition des Dienstes an der Monarchie aufgebaut. Die Familie war durch weitreichenden Landbesitz in ganz Russland finanziell unabhängig und so war für den jungen Stolypin eine staatliche Laufbahn vorbestimmt. Väterlicherseits war er mit dem Dichter Michail Lermontow verwandt, sein mütterlicher Großvater war der russische Außenminister Alexander Gortschakow. Sein Vater, General Arkadi Dmitrijewitsch Stolypin (1821-1899), war zeitweise als russischer Gesandter in Deutschland tätig; so wurde Stolypin in Dresden geboren. Seit 1884 war er mit Olga Borissowna Neidhardt verheiratet, der Tochter einer prominenten Moskauer Familie, mit der er fünf Töchter und einen Sohn hatte. Stolypins Kontakte durch seine Familie ermöglichten ihm eine steile Karriere im russischen Verwaltungsapparat. Bereits mit 27 Jahren leitete er die Versammlung des niederen Adels in der Hauptstadt der damaligen Provinz Litauen in Kowno. Nach einem einjährigen Intermezzo als Provinzgouverneur der weißrussischen Stadt Grodno wurde Stolypin 1903 als Gouverneur nach Saratow in der Wolga-Region berufen. Dort machte er durch eine erfolgreiche Unterdrückung der lokalen revolutionären Bewegung im Zuge der Revolution von 1905 von sich reden. Infolgedessen wurde er vom Zaren erst zum Innenminister, dann 1906 zum Premierminister ernannt. Nachdem er keine Mitarbeit der Duma bei seinem Regierungsprogramm erreichen konnte war eine seiner ersten Amtshandlungen die Auflösung der gerade mit der Revolution ein

Detailangaben zum Buch - Ministerpräsident (Russisches Reich)


EAN (ISBN-13): 9781159177799
ISBN (ISBN-10): 1159177791
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-02T13:04:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-07T08:52:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159177799

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-17779-1, 978-1-159-17779-9


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.