- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 18,71, Mittelwert: € 15,83
1
Gestorben 628
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)
Bestellen

Gestorben 628 - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159172021, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Middle East / General]… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Gestorben 628 - Taschenbuch

ISBN: 9781159172022

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Chosrau II., Babai der Große, Schirin, Kavadh II., Anastasius der Perser, Suiko, Bischr … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Gestorben 628 - Taschenbuch

ISBN: 9781159172022

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Chosrau II., Babai der Große, Schirin, Kavadh II., Anastasius der Perser, Suiko, Bischr … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Gestorben 628 (Chosrau II., Babai der Große, Schirin, Kavadh II., Anastasius der Perser, Suiko, Bischr ibn al-Bara¿, Kinana ibn ar-Rabi')
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,71)
Versand: € 15,00
Bestellen
Gestorben 628 (Chosrau II., Babai der Große, Schirin, Kavadh II., Anastasius der Perser, Suiko, Bischr ibn al-Bara¿, Kinana ibn ar-Rabi') - neues Buch

ISBN: 1159172021

EAN: 9781159172022, ISBN: 1159172021 [SW:Geschichte ; General ; Middle East ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Gestorben 628

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Chosrau II., Babai der Große, Schirin, Kavadh II., Anastasius der Perser, Suiko, Bischr ibn al-Bara¿, Kinana ibn ar-Rabi'. Auszug: Chosrau II. (persisch ¿¿ Chosrou ; griechisch Chosroes), genannt Parwez ("Sieger"; persisch ¿¿ Parwiz ), war der Sohn von Hormizd IV. und Enkel von Chosrau I. Chosrau II. regierte von 590 bis 628 und war der letzte bedeutende Großkönig der Sassaniden. Er starb Ende Februar 628 (wahrscheinlich am 28.2.) im Gefängnis. Chosrau II. wurde nach dem Sturz seines Vaters 590, in den er wohl verwickelt war, zum König erhoben und wohl im Juni/Juli 590 in Ktesiphon gekrönt. Schon nach kurzer Zeit wurde er aber von Rebellen unter dem Heerführer Bahram Chobin vertrieben, welcher sich 589 mit Chosraus Vater überworfen hatte. Nach einem ersten Gefecht gelang es Bahram, in Ktesiphon einzumarschieren, wo er sich zum König krönen ließ. Chosrau floh derweil ausgerechnet in das oströmische Reich, obwohl sich dieses noch immer im Krieg mit Persien befand. Dennoch hatte Chosrau Glück, denn Kaiser Maurikios gewährte Chosrau nach einiger Überlegung seine Unterstützung. Persische und römische Truppen unter dem Oberbefehl des Narses zogen (zum ersten und einzigen Mal) gemeinsam in den Kampf, so dass Chosrau 591 wieder auf den Thron gelangte. Als Gegenleistung verzichtete Chosrau im Friedensvertrag mit Ostrom auf einige umstrittene Gebiete in Mesopotamien, Armenien (bis zur damaligen Hauptstadt Dvin) und Georgien bis hin nach Tiflis. Die Beziehungen zwischen Maurikios und Chosrau, der angeblich vom Kaiser adoptiert wurde, waren in den folgenden Jahren ausgesprochen gut. Chosrau versuchte seine Stellung in Persien zu konsolidieren und seine Onkel Bindoe und Bistam zu beseitigen. Im Fall von Bindoe gelang dies auch, doch Bistam konnte sich in die Provinz Delam absetzen, wo er sich mehrere Jahre hielt und sogar Münzen prägen ließ, bevor auch er ermordet wurde. Chosrau heiratete die Christin Schirin, deren Sohn Merdanschah er zum Nachfolger einsetzen wollte, wobei er noch andere Kinder von anderen Frauen hatte (so von der Christin Maria). Chosraus Hof soll eine sagenhafte Pracht entfaltet haben, z

Detailangaben zum Buch - Gestorben 628


EAN (ISBN-13): 9781159172022
ISBN (ISBN-10): 1159172021
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-14T21:48:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-10T12:03:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159172022

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-17202-1, 978-1-159-17202-2


< zum Archiv...