- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,89, größter Preis: € 13,68, Mittelwert: € 11,79
1
Medienhistoriker
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Medienhistoriker - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159157898, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=229mm, B=154mm, H=12mm, Gew.=55gr, [GR: 25880 - TB/Theater/Ballett/Film/Fernsehen], [SW: - Performing Arts / Fil… Mehr…

Buchgeier.com
2
Medienhistoriker Medienhistoriker: Gerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Briggs, Egerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Brig - Bucher Gruppe; [Ed.]
Bestellen
bei lehmanns.de
US$ 14,14
(ca. € 9,89)
Versand: € 0,00
Bestellen

Bucher Gruppe; [Ed.]:

Medienhistoriker Medienhistoriker: Gerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Briggs, Egerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Brig - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159157890

Gerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Briggs, Egerhard D Nnhaupt, J Rgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Briggs, Edgar Lersch, Konrad Dussel, Me, 26 pp pp. Paperback / softback, [PU… Mehr…

Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Medienhistoriker

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Gerhard Dünnhaupt, Jürgen Wilke, Erik Barnouw, Asa Briggs, Edgar Lersch, Konrad Dussel, Mehdi Hasan. Auszug: Gerhard Dünnhaupt (* 15. August 1927 in Bernburg (Saale)) ist ein deutscher Germanist, Bibliograph und Buchhistoriker. Er verfasste eine kommentierte Bibliographie zur deutschen Barock-Literatur. Dünnhaupt ist der Sohn eines Buchdruckers aus Köthen (Anhalt). Er studierte ab 1964 Moderne Sprachen und Literaturen an der University of Toronto und promovierte 1972 an der Brown University (USA) über die deutschen Versionen der Epen von Ludovico Ariosto und Torquato Tasso. Seit 1972 lehrte er Germanistik und Bibliographie an der University of Washington, vier Jahre später wechselte er an die University of Michigan in Ann Arbor wo er bis 1992 Germanistik und Komparatistik lehrte. Zwischendurch erfüllte er auch Gastprofessuren an der University of Illinois, der Universität Göttingen und der Cornell University. Seit 1992 ist er Professor Emeritus der University of Michigan und ist auch als Honorarprofessor an der Queen's University in Kingston (Kanada) tätig. Dünnhaupt ist Ehrenmitglied der Modern Language Association und Fellow der Royal Society of Canada. Dünnhaupts Forschungesschwerpunkte sind die deutsche Renaissance- und Barockliteratur sowie die Bibliographie und die Buch- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit. Die Fruchtbringende Gesellschaft und die Geschichte seiner anhaltischen Heimat gehören gleichfalls zu den wiederholt behandelten Themen. Er war Herausgeber der "Rarissima litterarum" und Rezensionsschriftleiter der "Michigan Germanic Studies". Im September 1983 organisierte er die "Martin Luther Quincentennial Conference".

Detailangaben zum Buch - Medienhistoriker


EAN (ISBN-13): 9781159157890
ISBN (ISBN-10): 1159157898
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-29T12:40:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-26T15:15:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159157890

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-15789-8, 978-1-159-15789-0


< zum Archiv...