- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,15, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 15,15
1
Mayotte
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)
Bestellen

Mayotte - Taschenbuch

2011, ISBN: 115915709X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / International… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Mayotte
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Geschichte Mayottes, Fußballnationalmannschaft von Mayotte, Moringue, Flagge Mayottes, Wappen Mayottes, Pamanzi, Chissioua Mtsamboro, ISO 3166-2:YT. Auszug: Mayotte ist ein französisches Überseegebiet und seit 1976 Gebietskörperschaft der Französischen Republik (Collectivité territoriale de la République française, seit 2001 unter der Bezeichnung Collectivité départementale). Die Insel liegt am nördlichen Rand der Straße von Mosambik im Indischen Ozean zwischen dem nördlichen Teil Madagaskars und dem Norden Mosambiks. Geografisch gehört es zum Archipel der Komoren. Blick auf Sada Bucht vor MamoudzouDie Inselgruppe Mayotte besteht aus der Hauptinsel "Grande Terre", der Nebeninsel "Petite Terre" und mehreren kleineren und unbewohnten Inseln (îlots). Die Landfläche beträgt in etwa 374 km². Mayotte ist mit ca. 9 Millionen Jahren die älteste Vulkaninsel der Komoren. Korallenriffe umgeben die Inseln. In der Regenzeit von November bis März sind die Temperaturen höher als in der Trockenzeit. Der höchste Punkt ist der Mont Benara auf der Hauptinsel mit 660 Metern. Die Hauptstadt Mamoudzou liegt ebenfalls auf der Hauptinsel, während der internationale Flughafen Dzaoudzi auf Petite Terre liegt. Von 160.301 Bewohnern waren gemäß Zensus von 2002 64,7 % in Mayotte geboren, 3,9 % in anderen französischen Gebieten. 28,1 % waren von den benachbarten unabhängigen Komoreninseln eingewandert, 2,8 % aus Madagaskar und die übrigen 0,5 % aus anderen Ländern. Im Juli 2004 wurden 178.438 Einwohner gezählt, wovon mehr als die Hälfte jünger als 20 Jahre war. 98 % der Bevölkerung sind sunnitische Muslime. Amtssprache ist zwar Französisch, gesprochen wird aber vor allem Mahorisch, eine Variante des mit dem Swahili eng verwandten Komorischen. Bis zu einem Drittel der Einwohner (70.000 von 200.000 im Jahr 2007) sind illegale Einwanderer von den ärmeren Nachbarinseln, die in kwassa-kwassa genannten Booten die Überfahrt nach Mayotte wagen, um hier unter harten Bedingungen, aber zu wesentlich attraktiveren Löhnen als in der Heimat auf Plantagen zu arbeiten. siehe auch Hauptartikel Geschichte Mayottes Briefmarke aus der KolonialzeitMayotte wurde 1841 von

Detailangaben zum Buch - Mayotte


EAN (ISBN-13): 9781159157098
ISBN (ISBN-10): 115915709X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-12-25T10:21:12+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-25T10:21:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159157098

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-15709-X, 978-1-159-15709-8


< zum Archiv...