- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,01, Mittelwert: € 14,97
1
Marist
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)

Marist - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159154651, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159154653

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25430 - TB/Religion/Theologie/Biografien], [SW: - Biography & Autobiograp… Mehr…

Buchgeier.com
2
Marist - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Marist - Taschenbuch

1873, ISBN: 9781159154653

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champ… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Marist - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Marist - Taschenbuch

1873

ISBN: 9781159154653

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champ… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Marist - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Marist - Taschenbuch

1950, ISBN: 9781159154653

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champ… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Marist: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champagnat, Jacob Mangers, Bruder W

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champagnat, Jacob Mangers, Bruder Walfrid, Ghislain de Rasilly, Pierre Julien Eymard, Jean-Claude Colin. Auszug: Franz Justus Rarkowski (* 8. Juni 1873 in Allenstein; + 5. Februar 1950 in München) war ein deutscher katholischer Feldpropst. Der aus dem Ermland innerhalb Ostpreußens stammende Student Rarkowski trat in den Maristenorden ein und studierte in Innsbruck, Belgien und der Schweiz Theologie und wurde am 9. Januar 1898 in Brixen zum Priester geweiht. Es ist unklar, wann er die Maristen offiziell verließ, aber einige Jahre später war er faktisch Priester des Bistums Ermland in Ostpreußen. Unmittelbar nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurde er Garnisons-, Lazarett- und Kriegsgefangenenpfarrer in Berlin, während des Krieges war er dann auch Feldpfarrer an verschiedenen Frontabschnitten. Nach dem Krieg setzte er seine Tätigkeit in der Militärseelsorge fort, und in den 20er-Jahren orientierte er sich in Richtung der Deutschnationalen Volkspartei Alfred Hugenbergs. Aus diesem Grunde blieb er in der ermländischen Priesterschaft, die der katholischen Zentrumspartei nahe stand, mehr und mehr isoliert. Umso besser waren jedoch seine Kontakte zur deutschen Heeresleitung, und so erhielt er 1929 eine leitende Funktion auf Reichsebene. Am 13. Juni 1936 wurde Rarkowski zum Apostolischen Protonotar ernannt. Am 11. August 1936 wurde er dann mit der provisorischen Leitung des gemäß Art. 27 des Reichskonkordates (1933) vorgesehenen Amtes eines Feldbischofs betraut. Die Ernennung zum Titularbischof von Hierocaesarea und Feldbischof der Deutschen Wehrmacht erfolgte am 7. Januar 1938 durch Papst Pius XI., obwohl Rarkowski nicht der Kandidat der deutschen römisch-katholischen Kirche für dieses Amt war, sondern der des Staates. Die Bischofsweihe spendete ihm der apostolische Nuntius Cesare Orsenigo unter Assistenz der Bischöfe von Münster und Berlin, Clemens August Graf von Galen und Konrad Graf von Preysing, am 20. Februar des gleichen Jahres in der Sankt-Hedwigs-Kathedrale zu Berlin. Von kirchlicher Seite wurde er als schwach und oberflächlich angesehen, und so wurde er schließlich auch i

Detailangaben zum Buch - Marist: Franz Justus Rarkowski, Jakob Hubert Blenk, Pierre Chanel, Paul Vollmar, Marcellin Champagnat, Jacob Mangers, Bruder W


EAN (ISBN-13): 9781159154653
ISBN (ISBN-10): 1159154651
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-03T16:26:58+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-08T05:04:06+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159154653

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-15465-1, 978-1-159-15465-3


< zum Archiv...