- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,10, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 13,57
1
Luxemburgischer Maler
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellen

Luxemburgischer Maler - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159150494, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159150495

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 27330 - TB/Journalistik/Presse/Film/Funk/TV], [SW: - Language Arts & Disc… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Luxemburgischer Maler - Taschenbuch

1896, ISBN: 9781159150495

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Hubert Schumacher, Roger Bertemes, Joseph Kutter, Michel Majerus, Jean-Baptiste Fresez, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Luxemburgischer Maler - Taschenbuch

1896

ISBN: 9781159150495

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Hubert Schumacher, Roger Bertemes, Joseph Kutter, Michel Majerus, Jean-Baptiste Fresez, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Luxemburgischer Maler: Hubert Schumacher, Roger Bertemes, Joseph Kutter, Michel Majerus, Jean-Baptiste Fresez, Tho Kerg
Bestellen
bei Bol.de
€ 10,10
Bestellen
Luxemburgischer Maler: Hubert Schumacher, Roger Bertemes, Joseph Kutter, Michel Majerus, Jean-Baptiste Fresez, Tho Kerg - neues Buch

ISBN: 1159150494

ID: 1159150494

EAN: 9781159150495, ISBN: 1159150494, [VD:20100700], Buch (dtsch.)

Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkostenfrei innerhalb der BRD Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - bol.de

Details zum Buch
Luxemburgischer Maler

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Hubert Schumacher, Roger Bertemes, Joseph Kutter, Michel Majerus, Jean-Baptiste Fresez, Théo Kerg. Auszug: Hubert Schumacher (* 27. Dezember 1896 in Luxemburg; + 6. Mai 1961 ebenda) war ein luxemburgischer Architekt, Urbanist und Maler. Als Staatsarchitekt-Direktor war er Leiter des Wiederaufbaus sämtlicher im Zweiten Weltkrieg zerstörten öffentlichen und sakralen Gebäude des Großherzogtums Luxemburg. Hubert Schumacher kam am 27. Dezember 1896 in Luxemburg als Sohn einer Familie von Geschäftsleuten zur Welt. Nach seinen Sekundarstudien an der École Industrielle et Commerciale à Luxembourg studierte er Kunst und Architektur, zuerst in München, später an der École des Beaux-Arts in Paris. Dort erlangte er in 1926 den Titel Architecte diplômé par le Gouvernement français (D.P.L.G.). 1926 kehrte er in seine Heimatstadt Luxemburg zurück und eröffnete nach einer kurzen Praktikumzeit beim Architekten Nouveau sein eigenes Architekturbüro, wechselte aber 1939 als Beamter in die staatliche Bauverwaltung. Hubert Schumacher starb am 6. Mai 1961 in Luxemburg, kurz nach seiner Pensionierung. Die Türme der KathedraleZwischen 1926 und 1939 übernahm er die Projektierung sowie die Ausführung von landesweit wichtigen Bauvorhaben. Hervorzuheben ist der Ausbau der Cathédrale Notre Dame zwischen 1935 und 1938, die noch heute die Silhouette der Festungsstadt Luxemburg mitbestimmt. Der Erweiterungsbau, der sich an die beiden Chorjoche von 1613 bis 1621 anschließt, prägt sowohl durch seine Weiträumigkeit, als auch durch die architektonische Einheit die aktuelle Gestalt der alten Ordenskirche im Erscheinungsbild der Stadt. Hervorzuheben ist in dem Zusammenhang, dass die Neugestaltung der Außenarchitektur der im gotischem Stil erbauten Kathedrale eine Herausforderung darstellte, insofern als es galt, die Kirche mit den umliegenden Gebäuden, wie dem Atheneumsgebäude aus dem 17. Jahrhundert, der Nationalbibliothek, dem alten Refugium St. Maximin (1751) (jetzt Außenministerium), sowie den umliegenden älteren Wohnhäuser, harmonisch zu verbinden. Beratend in Sachen sakraler Architektur stand ihm damals

Detailangaben zum Buch - Luxemburgischer Maler


EAN (ISBN-13): 9781159150495
ISBN (ISBN-10): 1159150494
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-12T14:08:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-04T18:34:04+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159150495

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-15049-4, 978-1-159-15049-5


< zum Archiv...