Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159147280 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,29, größter Preis: € 19,11, Mittelwert: € 13,93
...
Literatur (Vietnamesisch) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Literatur (Vietnamesisch) - Taschenbuch

ISBN: 9781159147280

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Vietnamesische Literatur, Nguy¿n Trãi, Nguy¿n Ðình Thi, Duong Thu Huong, Pham Thi Hoai, Hàn M¿c T¿, Truong Vinh Ký, Nguy¿n Huy Thi¿p, Ma Van Kháng, Liste vietnamesischer Schriftsteller, Hoàng C¿m. Auszug: Vietnamesische Literatur ist Literatur, sowohl mündlich als auch geschrieben, von Vietnamesisch Sprechenden verfasst. Die meiste Zeit seiner Geschichte war Vietnam von China beherrscht und als Ergebnis war viel der geschriebenen Werke aus dieser Zeit im klassischen Chinesisch. Ch¿ nôm, ungefähr im 10. Jahrhundert erschaffen, erlaubte es Schriftstellern in Vietnamesisch zu dichten unter Benutzung modifizierter, chinesischer Schriftzeichen. Obwohl es niedriger als Chinesisch angesehen wurde, gewann es nach und nach an Ansehen. Es gedieh im 18. Jahrhundert, als viele wichtige vietnamesische Schriftsteller und Dichter ihre Werke in ch¿ nôm verfassten und als es kurz die offizielle Schriftsprache wurde. Während die Qu¿c ng¿-Schrift im 17. Jahrhundert erschaffen wurde, wurde es außerhalb der Missionsgruppen bis zum 20. Jahrhundert nicht beliebt, als die französische Kolonialadministration ihre Benutzung in Französisch-Indochina einem Mandat unterstellte. Ab der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden eigentlich alle vietnamesischen Werke der Literatur in qu¿c ng¿ verfasst. Viele offizielle Dokumente der vietnamesischen Geschichte wurden im klassischen Chinesisch geschrieben. Die Chinesische Schrift ist modernen Vietnamesisch-Sprechenden nicht nur fremd, diese Werke sind aufgrund der chinesischen Syntax und teilweise des Vokabulars oft unverständlich, selbst wenn sie direkt ins moderne qu¿c ng¿ übersetzt wurden. So mussten diese Werke ins Vietnamesische übersetzt werden, um verstanden werden zu können. Diese Werke beinhalten offizielle Ankündigungen vietnamesischer Könige, königliche Geschichte, Unabhängigkeitserklärungen von China, ebenso wie Gedichte. Werke in Ch¿ nôm können in die moderne qu¿c ng¿ Schrift übersetzt werden und ohne weiteres von modernen Vietnamesisch-Sprechenden verstanden werden. Ch¿ nôm wurden nie genormt, es gibt Unklarheiten darüber, welche Worte gemeint sind, wenn ein Schriftsteller verschiedene Schriftzeichen nutzte. Dies resultierte in viele Variationen Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literatur (Vietnamesisch) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Literatur (Vietnamesisch) - Taschenbuch

ISBN: 9781159147280

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Vietnamesische Literatur, Nguy¿n Trãi, Nguy¿n Ðình Thi, Duong Thu Huong, Pham Thi Hoai, Hàn M¿c T¿, Truong Vinh Ký, Nguy¿n Huy Thi¿p, Ma Van Kháng, Liste vietnamesischer Schriftsteller, Hoàng C¿m. Auszug: Vietnamesische Literatur ist Literatur, sowohl mündlich als auch geschrieben, von Vietnamesisch Sprechenden verfasst. Die meiste Zeit seiner Geschichte war Vietnam von China beherrscht und als Ergebnis war viel der geschriebenen Werke aus dieser Zeit im klassischen Chinesisch. Ch¿ nôm, ungefähr im 10. Jahrhundert erschaffen, erlaubte es Schriftstellern in Vietnamesisch zu dichten unter Benutzung modifizierter, chinesischer Schriftzeichen. Obwohl es niedriger als Chinesisch angesehen wurde, gewann es nach und nach an Ansehen. Es gedieh im 18. Jahrhundert, als viele wichtige vietnamesische Schriftsteller und Dichter ihre Werke in ch¿ nôm verfassten und als es kurz die offizielle Schriftsprache wurde. Während die Qu¿c ng¿-Schrift im 17. Jahrhundert erschaffen wurde, wurde es außerhalb der Missionsgruppen bis zum 20. Jahrhundert nicht beliebt, als die französische Kolonialadministration ihre Benutzung in Französisch-Indochina einem Mandat unterstellte. Ab der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden eigentlich alle vietnamesischen Werke der Literatur in qu¿c ng¿ verfasst. Viele offizielle Dokumente der vietnamesischen Geschichte wurden im klassischen Chinesisch geschrieben. Die Chinesische Schrift ist modernen Vietnamesisch-Sprechenden nicht nur fremd, diese Werke sind aufgrund der chinesischen Syntax und teilweise des Vokabulars oft unverständlich, selbst wenn sie direkt ins moderne qu¿c ng¿ übersetzt wurden. So mussten diese Werke ins Vietnamesische übersetzt werden, um verstanden werden zu können. Diese Werke beinhalten offizielle Ankündigungen vietnamesischer Könige, königliche Geschichte, Unabhängigkeitserklärungen von China, ebenso wie Gedichte. Werke in Ch¿ nôm können in die moderne qu¿c ng¿ Schrift übersetzt werden und ohne weiteres von modernen Vietnamesisch-Sprechenden verstanden werden. Ch¿ nôm wurden nie genormt, es gibt Unklarheiten darüber, welche Worte gemeint sind, wenn ein Schriftsteller verschiedene Schriftzeichen nutzte. Dies resultierte in viele Variationen Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literatur (Vietnamesisch): Vietnamesische Literatur, Nguyn Tri, Nguyn ¬Nh Thi, Dng Thu Hng, Pham Thi Hoai, Hn MC T, Trng Vnh K
(*)
Literatur (Vietnamesisch): Vietnamesische Literatur, Nguyn Tri, Nguyn ¬Nh Thi, Dng Thu Hng, Pham Thi Hoai, Hn MC T, Trng Vnh K - Taschenbuch

ISBN: 1159147280

Paperback, [EAN: 9781159147280], Unknown, German, German, German, Unknown, Book, Unknown, Unknown, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 51, Audio Cassettes, 267859, Audio CDs, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries, Annuals & More, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 637262, e-Books, 279254, Fantasy, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 57, Science & Nature, 279292, Science Fiction, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 13384091, Study Books, 83, Travel & Holiday, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 492564011, Paperback, 492562011, Format (binding_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

 amazon.co.uk
gb_books_uk [Rating: 4.7]
Neuware, Neuware, New print-on-demand book. WE USE PRIORITY AIRMAIL ONLY for books from the USA. UK & European delivery is 7-10 days. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literatur (Vietnamesisch) (Vietnamesische Literatur, Nguy¿n Trãi, Nguy¿n Ðình Thi, Duong Thu Huong, Pham Thi Hoai, Hàn M¿c T¿, Truong Vinh Ký, Nguy¿n Huy Thi¿p, Ma Van Kháng, Liste vietnamesischer Schriftsteller, Hoàng C¿m)
(*)
Literatur (Vietnamesisch) (Vietnamesische Literatur, Nguy¿n Trãi, Nguy¿n Ðình Thi, Duong Thu Huong, Pham Thi Hoai, Hàn M¿c T¿, Truong Vinh Ký, Nguy¿n Huy Thi¿p, Ma Van Kháng, Liste vietnamesischer Schriftsteller, Hoàng C¿m) - neues Buch

ISBN: 1159147280

ID: 9781159147280

EAN: 9781159147280, ISBN: 1159147280 [SW:Literaturwissenschaft ; Allgemeines, Lexika ; Books & Reading ; Literaturwissenschaft/Allgemeines, Lexika], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literatur (Vietnamesisch) - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Literatur (Vietnamesisch) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159147280

ID: 16550746

Vietnamesische Literatur, Nguyn Tri, Nguyn --Nh Thi, Dng Thu Hng, Pham Thi Hoai, Hn MC T, Trng Vnh K, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Literatur (Vietnamesisch): Vietnamesische Literatur, Nguyn Trãi, Nguyn Dình Thi, Dng Thu Hng, Pham Thi Hoai, Hàn Mc T, Trng Vinh Ký (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Vietnamesische Literatur, Nguy¿n Trãi, Nguy¿n Ðình Thi, Duong Thu Huong, Pham Thi Hoai, Hàn M¿c T¿, Truong Vinh Ký, Nguy¿n Huy Thi¿p, Ma Van Kháng, Liste vietnamesischer Schriftsteller, Hoàng C¿m. Auszug: Vietnamesische Literatur ist Literatur, sowohl mündlich als auch geschrieben, von Vietnamesisch Sprechenden verfasst. Die meiste Zeit seiner Geschichte war Vietnam von China beherrscht und als Ergebnis war viel der geschriebenen Werke aus dieser Zeit im klassischen Chinesisch. Ch¿ nôm, ungefähr im 10. Jahrhundert erschaffen, erlaubte es Schriftstellern in Vietnamesisch zu dichten unter Benutzung modifizierter, chinesischer Schriftzeichen. Obwohl es niedriger als Chinesisch angesehen wurde, gewann es nach und nach an Ansehen. Es gedieh im 18. Jahrhundert, als viele wichtige vietnamesische Schriftsteller und Dichter ihre Werke in ch¿ nôm verfassten und als es kurz die offizielle Schriftsprache wurde. Während die Qu¿c ng¿-Schrift im 17. Jahrhundert erschaffen wurde, wurde es außerhalb der Missionsgruppen bis zum 20. Jahrhundert nicht beliebt, als die französische Kolonialadministration ihre Benutzung in Französisch-Indochina einem Mandat unterstellte. Ab der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden eigentlich alle vietnamesischen Werke der Literatur in qu¿c ng¿ verfasst. Viele offizielle Dokumente der vietnamesischen Geschichte wurden im klassischen Chinesisch geschrieben. Die Chinesische Schrift ist modernen Vietnamesisch-Sprechenden nicht nur fremd, diese Werke sind aufgrund der chinesischen Syntax und teilweise des Vokabulars oft unverständlich, selbst wenn sie direkt ins moderne qu¿c ng¿ übersetzt wurden. So mussten diese Werke ins Vietnamesische übersetzt werden, um verstanden werden zu können. Diese Werke beinhalten offizielle Ankündigungen vietnamesischer Könige, königliche Geschichte, Unabhängigkeitserklärungen von China, ebenso wie Gedichte. Werke in Ch¿ nôm können in die moderne qu¿c ng¿ Schrift übersetzt werden und ohne weiteres von modernen Vietnamesisch-Sprechenden verstanden werden. Ch¿ nôm wurden nie genormt, es gibt Unklarheiten darüber, welche Worte gemeint sind, wenn ein Schriftsteller verschiedene Schriftzeichen nutzte. Dies resultierte in viele Variationen

Detailangaben zum Buch - Literatur (Vietnamesisch): Vietnamesische Literatur, Nguyn Trãi, Nguyn Dình Thi, Dng Thu Hng, Pham Thi Hoai, Hàn Mc T, Trng Vinh Ký (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781159147280
ISBN (ISBN-10): 1159147280
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-20T08:17:50+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-03T08:31:30+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159147280

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-14728-0, 978-1-159-14728-0


< zum Archiv...