- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,39, Mittelwert: € 15,60
1
Litauischer Mäzen
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Litauischer Mäzen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159145504, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Litauischer Mäzen - Taschenbuch

1918, ISBN: 9781159145507

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wlad… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Litauischer Mäzen (Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wladimirowitsch Romanow, Visvaldas MatijoSaitis, Arunas Martinkevicius, Jurate Kristina Kazickas-Altman)
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,39)
Versand: € 15,00
Bestellen
Litauischer Mäzen (Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wladimirowitsch Romanow, Visvaldas MatijoSaitis, Arunas Martinkevicius, Jurate Kristina Kazickas-Altman) - neues Buch

ISBN: 1159145504

EAN: 9781159145507, ISBN: 1159145504 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Litauischer Mäzen (Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wladimirowitsch Romanow, Visvaldas MatijoSaitis, Arunas Martinkevicius, Jurate Kristina Kazickas-Altman)
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,39)
Versand: € 15,00
Bestellen
Litauischer Mäzen (Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wladimirowitsch Romanow, Visvaldas MatijoSaitis, Arunas Martinkevicius, Jurate Kristina Kazickas-Altman) - neues Buch

ISBN: 1159145504

EAN: 9781159145507, ISBN: 1159145504 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Litauischer Mäzen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Juozas Kazickas, Vincas BartuSka, Michael Kasimir Oginski, Bronislovas Lubys, Roman Wladimirowitsch Romanow, Visvaldas MatijoSaitis, Arunas Martinkevicius, Jurate Kristina Kazickas-Altman. Auszug: Juozas Petras Kazickas (* 16. April 1918 in Tschiornaja Padina, Gubernie Saratov, Russland) ist ein litauischer Unternehmer, Unternehmensberater, self-made-Milliardär, Philanthrop und Mäzen. 1937 absolvierte Juozas Kazickas Petras VileiSis-Handelsschule Pasvalys und danach studierte er Wirtschaft an der Universität Vilnius, wo er auch seine Frau Aleksandra kennen lernte. 1942 beendete er das Studium und ging in die Wirtschaft. 1944 emigrierte er nach Deutschland, danach in die USA. 1951 promovierte Juozas Kazickas an der Yale University. Er war wissenschaftlich tätig, beriet Unternehmen und engagierte sich in den Tätigkeiten der litauischen Emigrantenorganisationen. Später stieg er in den Handel mit Erdöl und Bodenschätzen ein. Nach 35 Jahren Emigration kehrte er zurück nach Litauen und begann eine rege Geschäftstätigkeit. 1991 gründete Kazickas das Unternehmen Litcom (jetzt Omnitel), das in Litauen über 1 Mrd. LTL investierte. Beim späteren Verkauf an die skandinavische TeliaSonera, verdiente Kazickas etwa 0,5 Mrd. USD. Kazickas beriet mehrere amerikanische Konzerne wie Philip Morris, Coca-Cola, Motorola, die in Litauen Fuß fassen wollten, darunter auch den skandalumwitterteten Investor Williams, der nach einigen Jahren Geschäftstätigkeit in die USA zurückkehrte. Allein Philip Morris schätzte den Wert der Beratungshilfe von Kazickas auf 250.000 USD ein. (Obwohl es tatsächlich keinen Beratungsvertrag gab). Das Vermögen von Kazickas betrug 2006 nach Angaben der Zeitschrift "Veidas" über 1 Mrd. LTL. Eine von Kazickas ins Leben gerufene Stiftung, die Dr. Juozo P. Kazicko fondas, unterstützte das Unterstützungsprogrammprojekt "Schule für informative Gesellschaft", Litauische Olympische Bewegung, das Nationale Komitee und litauische Olympiateilnehmer. 2000 unterstützte Kazickas die Renovierung des Weges nach Golgota in Jerusalem. Im gleichen Jahr wurde er Laureat der Verslo Sloves galerija (Galerie der litauischen Wirtschaft). Kazickiene, Aleksandra : Vilties kelias : Al

Detailangaben zum Buch - Litauischer Mäzen


EAN (ISBN-13): 9781159145507
ISBN (ISBN-10): 1159145504
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-19T20:11:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-01T17:51:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159145507

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-14550-4, 978-1-159-14550-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.