- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,78
1
Leichtathlet (Litauen)
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)

Leichtathlet (Litauen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115913717X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159137175

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 26940 - TB/Innere Medizin/Chirurgie], [SW: - Medical / Cardiology], Karto… Mehr…

Buchgeier.com
2
Leichtathlet (Litauen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Leichtathlet (Litauen) - Taschenbuch

1967, ISBN: 9781159137175

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Remigija Nazaroviene, Virgilijus Alekna, Romas Ubartas, Austra Skujyte, Vilija Birbalait… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Leichtathlet (Litauen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Leichtathlet (Litauen) - Taschenbuch

1967

ISBN: 9781159137175

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Remigija Nazaroviene, Virgilijus Alekna, Romas Ubartas, Austra Skujyte, Vilija Birbalait… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Leichtathlet (Litauen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Leichtathlet (Litauen) - Taschenbuch

1967, ISBN: 9781159137175

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Remigija Nazaroviene, Virgilijus Alekna, Romas Ubartas, Austra Skujyte, Vilija Birbalait… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Leichtathlet (Litauen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Remigija Nazaroviene, Virgilijus Alekna, Romas Ubartas, Austra Skujyte, Vilija Birbalaite, Remigius Valiulis, Birute Kalediene, Nijole Sabaite, Laima Baikauskaite. Auszug: Remigija Nazaroviene (geb. Sablovskaite, * 2. Juni 1967 in Asgabat, Turkmenische SSR) ist eine ehemalige litauische Leichtathletin, die sich auf den Siebenkampf spezialisiert hatte. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul belegte sie für die Sowjetunion startend unter ihrem Geburtsnamen Sablovskaite den fünften Platz im Siebenkampf. Im selben Jahr war sie sowjetische Meisterin geworden. Seit der Unabhängigkeit Litauens 1990 gehörte sie über ein Jahrzehnt lang zu den herausragenden Athletinnen des Landes. Insgesamt wurde sie neunmal litauische Meisterin. Neben drei Titeln im Siebenkampf (1990, 1992, 2002) war sie auch in den Einzeldisziplinen Weitsprung (1995, 1997), 100-Meter-Hürdenlauf (1995, 1998), Kugelstoßen (1996) und Hochsprung (1997) erfolgreich. Außerdem hält sie die Landesrekorde im Siebenkampf und im 100-Meter-Hürdenlauf. Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona belegte Nazaroviene den vierzehnten Platz im Siebenkampf und bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 1994 in Helsinki den siebten Platz im Fünfkampf. 1996 wurde sie bei den Olympischen Spielen in Atlanta Zehnte. Den größten Erfolg ihrer Karriere feierte sie ein Jahr später bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1997 in Athen. Mit 6566 Punkten gewann sie dort die Bronzemedaille im Siebenkampf hinter Sabine Braun (6739 Punkte) und Denise Lewis (6654 Punkte). Außerdem siegte sie in dieser und der folgenden Saison beim Décastar in Talence. Bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 1998 in Budapest verpasste Nazaroviene als Vierte mit nur 16 Punkten Rückstand auf den Bronzerang eine Medaille im Siebenkampf nur knapp. Am Ende der Saison belegte sie jedoch den dritten Rang in der IAAF World Combined Events Challenge. 1999 wurde sie bei der Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft in Maebashi wieder Vierte und erreichte bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Sevilla den achten Platz. Remigija Nazaroviene ist 1,80 m und hatte ein Wettkampfgewicht von 70 kg. Sie ist mit dem estnischen Zehnkäm

Detailangaben zum Buch - Leichtathlet (Litauen)


EAN (ISBN-13): 9781159137175
ISBN (ISBN-10): 115913717X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-28T09:30:28+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-20T02:41:13+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159137175

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-13717-X, 978-1-159-13717-5


< zum Archiv...