Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159127534 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
...
Lampyridae
(*)
Lampyridae - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159127530, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159127534

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26770 - TB/Ökologie], [SW: - Science / Life Sciences / Ecology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Photinus pyralis, Phosphaenus hemipterus, Lamprohiza splendidula, Lampyris noctiluca. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Kurzartikel der Biologie. Photinus pyralis ist ein Käfer aus der Familie der Leuchtkäfer (Lampyridae). Es handelt sich um die meist verbreitete Leuchtkäferart in Nordamerika. Photinus pyralis gehört zu den Käferarten, bei denen die beiden Geschlechter vollkommen unterschiedlich aussehen (Sexualdimorphismus). Das Luciferin-Luciferase-System von Photinus pyralis ist das am besten untersuchte. Es erreicht die höchste gemessene Quantenausbeute von 0,41 (theoretisches Maximum = 1). Der Gattungsname Photinus sollte nicht mit dem der Fangschrecken-Gattung Photina verwechselt werden. Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Photinus pyralis, Phosphaenus hemipterus, Lamprohiza splendidula, Lampyris noctiluca. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Kurzartikel der Biologie. Photinus pyralis ist ein Käfer aus der Familie der Leuchtkäfer (Lampyridae). Es handelt sich um die meist verbreitete Leuchtkäferart in Nordamerika. Photinus pyralis gehört zu den Käferarten, bei denen die beiden Geschlechter vollkommen unterschiedlich aussehen (Sexualdimorphismus). Das Luciferin-Luciferase-System von Photinus pyralis ist das am besten untersuchte. Es erreicht die höchste gemessene Quantenausbeute von 0,41 (theoretisches Maximum = 1). Der Gattungsname Photinus sollte nicht mit dem der Fangschrecken-Gattung Photina verwechselt werden.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lampyridae - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Lampyridae - Taschenbuch

ISBN: 9781159127534

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Photinus pyralis, Phosphaenus hemipterus, Lamprohiza splendidula, Lampyris noctiluca. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Kurzartikel der Biologie. Photinus pyralis ist ein Käfer aus der Familie der Leuchtkäfer (Lampyridae). Es handelt sich um die meist verbreitete Leuchtkäferart in Nordamerika. Photinus pyralis gehört zu den Käferarten, bei denen die beiden Geschlechter vollkommen unterschiedlich aussehen (Sexualdimorphismus). Das Luciferin-Luciferase-System von Photinus pyralis ist das am besten untersuchte. Es erreicht die höchste gemessene Quantenausbeute von 0,41 (theoretisches Maximum = 1). Der Gattungsname Photinus sollte nicht mit dem der Fangschrecken-Gattung Photina verwechselt werden. Versandfertig in 6-10 Tagen

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Lampyridae

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Photinus pyralis, Phosphaenus hemipterus, Lamprohiza splendidula, Lampyris noctiluca. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Kurzartikel der Biologie. Photinus pyralis ist ein Käfer aus der Familie der Leuchtkäfer (Lampyridae). Es handelt sich um die meist verbreitete Leuchtkäferart in Nordamerika. Photinus pyralis gehört zu den Käferarten, bei denen die beiden Geschlechter vollkommen unterschiedlich aussehen (Sexualdimorphismus). Das Luciferin-Luciferase-System von Photinus pyralis ist das am besten untersuchte. Es erreicht die höchste gemessene Quantenausbeute von 0,41 (theoretisches Maximum = 1). Der Gattungsname Photinus sollte nicht mit dem der Fangschrecken-Gattung Photina verwechselt werden.

Detailangaben zum Buch - Lampyridae


EAN (ISBN-13): 9781159127534
ISBN (ISBN-10): 1159127530
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-03T17:36:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-28T03:25:17+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159127534

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-12753-0, 978-1-159-12753-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher