- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,22, größter Preis: € 18,96, Mittelwert: € 15,00
1
Kultur (Tunesien)
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Kultur (Tunesien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115912390X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159123901

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25930 - TB/Musikgeschichte], [SW: - Music / History & Criticism], Kartoni… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kultur (Tunesien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Kultur (Tunesien) - Taschenbuch

ISBN: 9781159123901

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Oud, Mezwed, El Azifet, Homosexualität in Tunesien, Liste tunesischer Schriftsteller, Tu… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kultur (Tunesien) (Oud, Mezwed, El Azifet, Homosexualität in Tunesien, Liste tunesischer Schriftsteller, Tunis 7, Mosaique FM, Magrouna)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Kultur (Tunesien) (Oud, Mezwed, El Azifet, Homosexualität in Tunesien, Liste tunesischer Schriftsteller, Tunis 7, Mosaique FM, Magrouna) - neues Buch

ISBN: 115912390X

ID: 9781159123901

EAN: 9781159123901, ISBN: 115912390X [SW:Musikgeschichte ; History & Criticism], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,22
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Kultur (Tunesien) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159123901

ID: 16570160

Oud, Mezwed, El Azifet, Homosexualitt in Tunesien, Liste Tunesischer Schriftsteller, Tunis 7, Mosaique FM, Magrouna, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Kultur (Tunesien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Oud, Mezwed, El Azifet, Homosexualität in Tunesien, Liste tunesischer Schriftsteller, Tunis 7, Mosaique FM, Magrouna. Auszug: Der Oud (arabisch ¿¿, DMG , auch als , oder transkribiert, türkisch auch , persisch ) ist eine Kurzhalslaute aus dem Mittelmeerraum beziehungsweise dem Nahen Osten. Als Vorläufer der europäischen Laute kam der Oud durch die Mauren in Andalusien wie auch über heimkehrende Kreuzfahrer nach Europa. Der Oud (in der arabischen Sprache ist dieses Instrument männlich) gilt als Vorläufer der mittelalterlichen abendländischen Laute. Auch Lauten in Transkaukasien gehen auf den Oud zurück. bedeutet "Holz". Die Erklärung für diesen Namen ist einfach: Die Araber übernahmen die mit einer Holzdecke versehene persische Laute und setzen sie an die Stelle des alten hautbedeckten Instruments. Die orientalische Kurzhalslaute gab es bereits im 10. Jahrhundert n. Chr. Sie ist in einem Traktat des islamischen Gelehrten Al-Farabi beschrieben. Geschichtlich gesehen ist der Oud aber vermutlich noch wesentlich älter. Lauten gab es bereits bei den Sumerern, den Babyloniern und im Alten Ägypten. In der arabischen Musik wurde der Oud zunächst eingesetzt, um im Stegreif erfundene Lieder vorzutragen. Im Mittelalter fand der Oud durch zurückkehrende Kreuzfahrer sowie einerseits auf dem Wege über Spanien im Westen und andererseits über Byzanz im Osten seinen Weg nach Europa. Troubadours, Trouveres und Wandermusikanten begleiteten mit dem Instrument ihrem Gesang. Im 16. Jahrhundert erreichte die Popularität der Laute in Europa ihren Höhepunkt. Die Namen, die dem Instrument in verschiedenen europäischen Sprachen gegeben wurden - Laute, alaude, laud, luth, liuto oder auch lute -, lassen sich alle von dem arabischen Wort ableiten. In die armenische Sprache wurde das Wort direkt als () übernommen. Wirbelkasten eines OudDer Oud besitzt keine Bünde und hatte bis ins 9. Jahrhundert nur vier Saiten. Der berühmte Musiker und Musiktheoretiker Ziryab fügte eine fünfte Saite hinzu. Heute wird der Oud doppelchörig bespannt, moderne Saiten werden gewöhnlich (nach dem Vorbild der Konzertgitarre) aus Nylonseide herg

Detailangaben zum Buch - Kultur (Tunesien)


EAN (ISBN-13): 9781159123901
ISBN (ISBN-10): 115912390X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-07T18:59:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-21T05:41:06+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159123901

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-12390-X, 978-1-159-12390-1


< zum Archiv...