- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Homosexualität in Polen
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Homosexualität in Polen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159116172, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159116170

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25340 - TB/Theoretische Psychologie], [SW: - Psychology / Human Sexuality… Mehr…

Buchgeier.com
2
Homosexualität in Polen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Homosexualität in Polen - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159116170

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Allpolnische Jugend, Parada Równosci, Le Madame. Auszug: Die Allpolnische Jugend (Mlodzi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Homosexualität in Polen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Homosexualität in Polen - Taschenbuch

2006

ISBN: 9781159116170

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Allpolnische Jugend, Parada Równosci, Le Madame. Auszug: Die Allpolnische Jugend (Mlodzi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Homosexualität in Polen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Homosexualität in Polen - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159116170

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Allpolnische Jugend, Parada Równosci, Le Madame. Auszug: Die Allpolnische Jugend (Mlodzi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Homosexualität in Polen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Allpolnische Jugend, Parada Równosci, Le Madame. Auszug: Die Allpolnische Jugend (Mlodziez Wszechpolska) war eine rechtsextreme, militante Jugendorganisation in Polen, die sich auf die Traditionen der Studentenbund Allpolnische Jugend (Zwiazek Akademicki Mlodziez Wszechpolska) beruft. Sie fordert einen einheitlichen, nationalen und rein katholischen Staat und lehnt den liberalen, pluralistischen Verfassungsstaat westlicher Prägung ab. Sie konnte als Jugendorganisation der Liga Polnischer Familien angesehen werden. Im Jahre 2006 hat sich die LPR von ihr getrennt. In ihrer Ideen-Deklaration aus dem Jahre 1989 heißt es unter anderem: "Die Nation ist der höchste irdische Wert. Die erste Liebe, direkt nach der zu Gott, ist die zur Nation. Der erste Dienst, nach dem für Gott, ist der für die Nation." Im selben Dokument heißt es, man wolle sich "den Doktrinen der Willkür, des Liberalismus, der Toleranz und des Relativismus" entgegenstellen. Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus 1989 wurde die Allpolnische Jugend am 2. Dezember 1989 durch den damals 18 Jahre alten Roman Giertych in Posen neu gegründet und bis 1994 geführt. Die heutige Allpolnische Jugend setzt die Tradition der Vorkriegs-Allpolnischen Jugend fort und ist eine öffentliche Organisation mit ideologisch-erzieherischem Charakter, die in ganz Polen tätig ist. Ihre Zielgruppe sind Schüler und Studenten. Die Allpolnische Jugend hat rund 3.000 offizielle Mitglieder. Sie gilt als Jugendorganisation der LPR (Liga Polnischer Familien) und wird von dieser Partei gefördert. Diese Unterstützung wurde während der Parlamentswahlen im Jahr 2005 sichtbar, als der Führer der LPR in letzter Minute einige Kandidaten, die für die LPR zur Wahl in den Sejm (das polnische Parlament) standen, durch Mitglieder der Allpolnischen Jugend ersetzen ließ. Roman Giertych stieg im März 2006 zum Führer der LPR auf und war seit der Bildung einer Regierungskoalition mit den Parteien "Prawo i Sprawiedliwosc (PiS)" (Recht und Gerechtigkeit) und der Samoobrona (Selbstverteidigung)von 5. Mai 2006 bis 13.

Detailangaben zum Buch - Homosexualität in Polen


EAN (ISBN-13): 9781159116170
ISBN (ISBN-10): 1159116172
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-05T10:34:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-19T18:48:33+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159116170

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-11617-2, 978-1-159-11617-0


< zum Archiv...