Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159112769 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,85
...
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina)
(*)
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159112762, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159112769

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24450 - TB/Ballsport], [SW: - Sports & Recreation / Soccer], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft. Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159112769

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft.Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159112769

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft.Versandfertig in 6-10 Tagen

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159112769

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft.Versandfertig in 6-10 Tagen

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Malik BeSirevic, Enid Tahirovic, Dalibor AnuSic, Gorica Acimovic, Senjanin Maglajlija, Mirko Alilovic, Svetlana DaSic-Kitic, NebojSa Golic, Velimir Petkovic, Mirza Cehajic, Aleksandar Knezevic. Auszug: Malik BeSirevic (* 1. April 1972 in Banja Luka) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und wiegt 94 kg. Malik BeSirevic spielte anfänglich für Borac Banja Luka sowie für Rudar Labin in Kroatien. 1993 wechselte er zum niederländischen Verein Sittard. Hier nahm der Handballtorwart die niederländische Staatsangehörigkeit an und verpflichtete sich hierdurch fünf Jahre für die Nationalmannschaft zu spielen. Mit Sittard gewann er vier Meisterschaften und drei Pokalsiege. Zusätzlich wurde er 1999 zum Handballer des Jahres gekürt. 2000 wurde er von GWD Minden verpflichtet. Bis auf die Saison 2002/03, in der er für den spanischen Verein CB Cantabria Santander auflief, hütete er seitdem in Minden das Tor. Am 29. November 2007 nahm er die deutsche Staatsbürgerschaft an. Im Sommer 2009 wollte BeSirevic zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, jedoch entschied er sich nach dem Zwangsabstieg der HSG in die 2. Bundesliga für den spanischen Verein Portland San Antonio. Er bestritt 33 Länderspiele für die niederländische Nationalmannschaft und zwei Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft.

Detailangaben zum Buch - Handballspieler (Bosnien Und Herzegowina)


EAN (ISBN-13): 9781159112769
ISBN (ISBN-10): 1159112762
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-27T11:32:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-05T09:21:24+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159112769

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-11276-2, 978-1-159-11276-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher