- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,78
1
Kriegsminister (Russisches Reich)
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellen

Kriegsminister (Russisches Reich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159108552, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kriegsminister (Russisches Reich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Kriegsminister (Russisches Reich) - Taschenbuch

1761, ISBN: 9781159108557

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Andreas Barclay de Tolly, Wladimir Alexandrowitsch Suchomlinow, Alexei Nikolajew… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kriegsminister (Russisches Reich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Kriegsminister (Russisches Reich) - Taschenbuch

1818

ISBN: 9781159108557

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Andreas Barclay de Tolly, Wladimir Alexandrowitsch Suchomlinow, Alexei Nikolajew… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Kriegsminister (Russisches Reich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Kriegsminister (Russisches Reich) - Taschenbuch

1818, ISBN: 9781159108557

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Andreas Barclay de Tolly, Wladimir Alexandrowitsch Suchomlinow, Alexei Nikolajew… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Kriegsminister (Russisches Reich)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Andreas Barclay de Tolly, Wladimir Alexandrowitsch Suchomlinow, Alexei Nikolajewitsch Kuropatkin, Dmitri Alexejewitsch Miljutin, Pjotr Semjonowitsch Wannowski, Alexander Iwanowitsch Tschernyschow, Alexei Andrejewitsch Poliwanow, Christoph von Lieven. Auszug: Fürst Michail Bogdanowitsch (Michael Andreas) Barclay de Tolly (russ. ; getauft am 24. Dezember 1761 in PamuSis* (jetzt Litauen), Herzogtum Kurland und Semgallen; + 26. Mai 1818 in Insterburg, Preußen) war ein russischer Generalfeldmarschall und Kriegsminister. Er entstammte einer deutschen Familie mit schottischen Wurzeln, die im 17. Jahrhundert in Livland ihre neue Heimat gefunden hatte. Barclay de Tolly trat bereits mit 15 Jahren in die russische Armee ein und nahm an den Kämpfen gegen die Türken (1788-1789) und gegen die Schweden und Polen (1790 und 1794) teil. Im Jahre 1798 wurde er Oberst und 1799 in den Rang eines Generalmajors erhoben. Im Krieg gegen Napoleon (1806) spielte Barclay de Tolly eine entscheidende Rolle in der Schlacht von Pultusk und wurde bei Preußisch-Eylau verwundet, wo ihm seine persönliche Tapferkeit den Rang eines Generalleutnants einbrachte. Im Jahre 1808 kommandierte er eine russische Armee in Finnland im Kampf gegen die Schweden und eroberte im Jahre 1809 Umeå nach einem wagemutigen Marsch über den gefrorenen Bottnischen Meerbusen. Im Jahre 1810 wurde er zum russischen Kriegsminister ernannt, diesen Posten behielt er bis 1813. Während dieser Zeit trug er durch Verdoppelung des Heeres und den Bau von Festungen wesentlich zur Stärkung der russischen Armee bei. Im Jahre 1812 erhielt Barclay de Tolly den Oberbefehl über alle russischen Armeen im Kampf gegen Napoleon. Russische Nationalisten übten aber starken Widerstand gegen seine Ernennung zum Oberbefehlshaber, und nach der Zerstörung von Smolensk war der Aufschrei so groß, dass er sein Amt niederlegte und unter dem Oberbefehl Kutusows eine weniger bedeutsame Stellung einnahm. Barclay galt als Held der Schlacht von Borodino, im Gefecht wurden 5 Pferde unter ihm getötet, verließ aber bald danach die Armee. Im Jahre 1813 begab er sich erneut in die Dienste der russischen Armee und nahm in den Befreiungskriegen an den Kämpfen bei Thorn, Großgörschen und Bautzen teil. Nach der Schlacht bei Ba

Detailangaben zum Buch - Kriegsminister (Russisches Reich)


EAN (ISBN-13): 9781159108557
ISBN (ISBN-10): 1159108552
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-13T09:48:10+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-26T07:57:43+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159108557

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10855-2, 978-1-159-10855-7


< zum Archiv...