- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,13
1
Kriegsminister (Konföderierte Staaten)
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)
Bestellen

Kriegsminister (Konföderierte Staaten) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159108536, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27470 - TB/Öffentliche Verwaltung], [SW: - Biography & Autobiography / Mi… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kriegsminister (Konföderierte Staaten) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Kriegsminister (Konföderierte Staaten) - Taschenbuch

1811, ISBN: 9781159108533

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Judah Philip Benjamin, John Cabell Breckinridge, George Wythe Randolph, Leroy Pope Walke… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Kriegsminister (Konföderierte Staaten)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Judah Philip Benjamin, John Cabell Breckinridge, George Wythe Randolph, Leroy Pope Walker, Gustavus Woodson Smith, James Alexander Seddon. Auszug: Judah Philip Benjamin (* 6. August 1811 in Saint Croix, damals Dänische Kolonie, heute Teil der Amerikanischen Jungferninseln; + 8. Mai 1884 in Paris, Frankreich) war ein US-amerikanischer Politiker und während des Bürgerkrieges in der Regierung der Konföderierten Staaten von Amerika erst Justizminister, dann Kriegsminister und zuletzt Außenminister. Er war der erste jüdische Minister in Nordamerika, und der zweite US Senator. Er gilt als eine der komplexesten und fähigsten Personen der Konföderierten Staaten. Nach Ende des Kriegs wurde er Anwalt in England. Er war der Sohn von Philip und Rebecca (de Mendes) Benjamin. Er wurde zwar in Dänisch-Westindien geboren, besaß aber durch seine Eltern die englische Staatsbürgerschaft. In seiner Kindheit wanderte seine Familie mit ihm über Savannah, Georgia in die USA ein. Er wuchs in North und South Carolina auf, wo er eine allgemeinbildende Schule besuchte. Er studierte von 1825 bis 1827 an der Fayetteville Akademie und danach an der Juristischen Fakultät der Yale University, die er ohne Abschluss verließ. 1831 zog er nach New Orleans, Louisiana, wo er gleichzeitig als Lehrer unterrichtete und sein Jurastudium fortsetzte. Nach seinem erfolgreichen Abschluss wurde er 1832 in Louisiana als Anwalt zugelassen und eröffnete in New Orleans eine Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht. Im folgenden Jahr am 16. Februar 1833 heiratete er Natalie St. Martin, die aus einer prominenten kreolischen Familie stammte. Obwohl die Ehe nicht glücklich zu sein schien, wurde 1842 seine Tochter Ninette geboren. Später verließ die Ehefrau mit der gemeinsamen Tochter die USA und zog nach Paris, wo sie den Rest ihres Lebens wohnte. Benjamin wurde Sklavenbesitzer und baute eine Zuckerrohrplantage nahe Belle Chasse, Louisiana auf. Er - ein Selfmademan - war nicht nur als Anwalt, sondern auch als Pflanzer erfolgreich und wurde sowohl wegen seines Verstandes als auch wegen seines beachtlichen Reichtums geschätzt. 1850 verkaufte er, nachdem eine Überschwemmu

Detailangaben zum Buch - Kriegsminister (Konföderierte Staaten)


EAN (ISBN-13): 9781159108533
ISBN (ISBN-10): 1159108536
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-23T08:20:28+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-17T19:04:16+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159108533

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10853-6, 978-1-159-10853-3


< zum Archiv...