- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,69
1
Kreuzer Der Alaska-Klasse
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)
Bestellen

Kreuzer Der Alaska-Klasse - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159107971, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159107970

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Military / World War I… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kreuzer Der Alaska-Klasse - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Kreuzer Der Alaska-Klasse - Taschenbuch

1947, ISBN: 9781159107970

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: USS Alaska, USS Guam, Alaska-Klasse, USS Hawaii. Auszug: Die USS Alaska (CB-1) war das T… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Kreuzer Der Alaska-Klasse

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: USS Alaska, USS Guam, Alaska-Klasse, USS Hawaii. Auszug: Die USS Alaska (CB-1) war das Typschiff der Alaska-Klasse, die von der US-Marine als Large Cruiser (dt.: Große Kreuzer) klassifiziert wurden. Sie war ein schneller Kreuzer (lief mehr als 30 Knoten) mit sehr starker Hauptartillerie für einen Kreuzer. Die Alaska nahm an mehreren Operationen während des Pazifikkriegs teil, wurde 1947 ausgemustert und verblieb bis 1960 in der Reserveflotte. Für einen genauen Überblick über die technischen Daten siehe Alaska-Klasse Detailzeichnung der USS Alaska (CB-1)Als Einheit der Alaska-Klasse war die Alaska 246 Meter lang und bis zu 27,7 Meter breit. Die Einsatzverdrängung lag bei über 34.000 Standard-Tonnen (ts). Der Rumpf hatte eine sehr schlanke Form (Länge-/Breitenverhältnis = 9,0) und war elektrisch geschweißt. Es gab fünf Decks, die Zitadelle war 137 Meter lang und 18,7 Meter breit. Die Alaska hatte über die gesamte Kiellänge einen Doppelboden. Weiterhin gab es zu beiden Seiten einen Schlingerkiel von rund 90 Meter Länge. Die Hauptbewaffnung des Schiffs bestand aus drei Drillingstürmen mit Geschützen des Kalibers 30,5 cm, davon zwei vor den Aufbauten und einer auf dem Achterdeck. Zusätzlich verfügte die Alaska über sechs Zwillingstürme mit 12,7-cm-Geschützen und zahlreiche kleinkalibrige Geschütze zur Flugabwehr. Mittschiffs befanden sich zwei schwenkbare Katapulte von 20,67 Meter Länge, die durch eine Pulverladung angetrieben wurden. Vier SC-1 Seahawk-Aufklärungsflugzeuge wurden mitgeführt. Die Ausrüstung mit Ortungsradar bestand aus einem SK sowie einem SG am Stengenmast über dem Kommandoturm. Eine weitere SG-Antenne befand sich auf einem Ausleger auf der Vorderkante des Schornsteins. Als Feuerleitradar (FLR) waren Mk 8 Mod. 1 für die Seezielartillerie und Mk 4 für die Flugabwehr an Bord. Bei der Maschinenanlage handelte es sich um vier Satz General Electric Getriebeturbinen zu je 37.500 WPS Leistung, die auf je eine Welle mit einem vierflügeligem Propeller von 4,52 Meter Durchmesser wirkte. Damit konnte die Alaska Geschwind

Detailangaben zum Buch - Kreuzer Der Alaska-Klasse


EAN (ISBN-13): 9781159107970
ISBN (ISBN-10): 1159107971
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-11T18:47:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-05T14:29:53+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159107970

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10797-1, 978-1-159-10797-0


< zum Archiv...