- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Kreditinstitut (Tschechien)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Kreditinstitut (Tschechien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159107106, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159107109

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / Civil Law], … Mehr…

Buchgeier.com
2
Kreditinstitut (Tschechien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Kreditinstitut (Tschechien) - Taschenbuch

1868, ISBN: 9781159107109

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Zivnostenská banka, Ceská sporitelna, Ceskoslovenská obchodní banka, Ceská národní banka… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kreditinstitut (Tschechien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Kreditinstitut (Tschechien) - Taschenbuch

2007

ISBN: 9781159107109

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Zivnostenská banka, Ceská sporitelna, Ceskoslovenská obchodní banka, Ceská národní banka… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Kreditinstitut (Tschechien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Kreditinstitut (Tschechien) - Taschenbuch

2007, ISBN: 9781159107109

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Zivnostenská banka, Ceská sporitelna, Ceskoslovenská obchodní banka, Ceská národní banka… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Kreditinstitut (Tschechien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Zivnostenská banka, Ceská sporitelna, Ceskoslovenská obchodní banka, Ceská národní banka, Liste der Banken in Tschechien, Komercní banka. Auszug: Die Zivnostenská banka (ZB) war eine 1868 gegründete große tschechische Handelsbank, die 2007 mit der HVB zur UniCredit Bank Czech Republic verschmolzen ist. Die Zivnostenská banka pro Cechy a Moravu v Praze (Gewerbebank für Böhmen und Mähren in Prag) wurde 1868 als Aktiengesellschaft mit dem Ziel gegründet, tschechische Klein- und Mittelbetriebe in dem von den Deutschen dominierten Wirtschaftssystem der k.u.k Monarchie zu fördern. Sie war die erste Bank in Österreich-Ungarn, die von tschechischen Aktionären getragen wurde. In den Vorstand wurden wichtige Politiker, wie FrantiSek Ladislav Rieger, Ferdinand Urbánek oder Jan Stanislav SkrejSovský gewählt. Der Sitz war in Prag im Vorgängerbau des 1935-1939 erbauten heutigen Sitzes der Tschechischen Nationalbank. 1910 erwarb die ZIBA auch einen Minderheitsanteil an der Srpska kreditna banka (Serbische Kreditbank) in Belgrad. Bei Kriegsausbruch waren bei der Bank 1.068 Mitarbeiter beschäftigt und hatte 11 Filialen in Böhmen und Mähren, aber auch in Wien, Krakau, Lemberg und Triest. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und der Gründung der Tschechoslowakei im Jahr 1918 wurde die Bank zur wichtigsten im Staat und wuchs stark. 1922 eröffnete die ZB eine Niederlassung in London. Es wurden auch Verbindungen zu französischen und englischen Banken aufgebaut. Maßgeblich unterstützte die ZB die Bildung von Großunternehmen und hielt u.a. am 1927 gegründeten Schwermaschinenkonzern Ceskomoravská-Kolben-Danek Beteiligungen. 1929 besaß die ZB 66 tschechoslowakische Industriebetriebe und wirkte zu dieser Zeit als starker Finanzier in Mittel- und Osteuropa. Nach dem Anschluss Österreichs wurde 1938 die Wiener Filiale der ZB mit der Österreichischen Länderbank und der zur Dresdner Bank gehörigen Merkurbank zur Länderbank Wien AG als Tochtergesellschaft der Dresdner Bank fusioniert. . Diese übernahm nach dem Münchner Abkommen im September 1938 auch die Filialen der ZB in den sudendeutschen Städten Reichenberg, Aussig, Karlsbad und Teplitz

Detailangaben zum Buch - Kreditinstitut (Tschechien)


EAN (ISBN-13): 9781159107109
ISBN (ISBN-10): 1159107106
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-29T15:31:07+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-08T22:52:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159107109

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10710-6, 978-1-159-10710-9


< zum Archiv...