- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,48, größter Preis: € 13,68, Mittelwert: € 12,21
1
Krankenhaus in Frankfurt Am Main
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Krankenhaus in Frankfurt Am Main - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159105839, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159105839

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27850 - TB/Wirtschaft/Management], [SW: - Business & Economics / Manageme… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,48
Versand: € 0,00

Bucher Gruppe:

Krankenhaus in Frankfurt Am Main - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159105839

ID: 16549234

Brgerhospital, Irrenschloss, Universittsklinikum Frankfurt Am Main, Klinikum Frankfurt Hchst, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
3
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,48
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
Krankenhaus in Frankfurt Am Main - Taschenbuch

2010

ISBN: 9781159105839

ID: 16549234

Brgerhospital, Irrenschloss, Universittsklinikum Frankfurt Am Main, Klinikum Frankfurt Hchst, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Krankenhaus in Frankfurt Am Main

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Bürgerhospital, Irrenschloss, Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Klinikum Frankfurt Höchst, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main. Auszug: Das Bürgerhospital ist ein Krankenhaus in Frankfurt am Main, das sich im Stadtteil Nordend-Nord - unweit der Deutschen Nationalbibliothek - befindet. Es war das erste Krankenhaus in Frankfurt am Main, das auch ortsansässige Bürger behandelte. Der ursprüngliche Gebäudekomplex wurde zwischen 1771 und 1779 südöstlich des Eschenheimer Tors durch die Dr. Senckenbergische Stiftung errichtet. Zuvor hatte es in Frankfurt zwar bereits das erstmals 1267 urkundlich erwähnte und gleichfalls noch heute bestehende Hospital zum Heiligen Geist gegeben, das allerdings nur für die Beherbergung von Fremden, Pilgern, Wandergesellen, Dienstboten und Mittellosen offen stand. Kranke Frankfurter Bürger mussten sich hingegen zuhause ärztlich versorgen und pflegen lassen. Den Grundstein zum Frankfurter Bürgerhospital legte der Arzt und Initiator der Dr. Senckenbergischen Stiftung, Johann Christian Senckenberg, am frühen Abend des 9. Juli 1771 an der Ecke von Hinter der Schlimmen Mauer und Radgasse. Die Eröffnung des Krankenhauses erlebte der Stifter jedoch nicht mehr: Am Nachmittag des 15. November 1772 erstieg Senckenberg das Baugerüst, um sich das gerade fertiggestellte Uhrtürmchen auf dem Nordflügel des Gebäudes aus der Nähe anzuschauen. Kurz vor vier Uhr vernahmen Nachbarn auf der Baustelle ein lautes Poltern und fanden, als sie die Ursache erforschten, den bewusstlosen und am Hinterkopf stark blutenden Senckenberg; er hatte bereits am Morgen nach dem Aufstehen über Schwindelgefühle geklagt. Senckenberg verstarb um 8 Uhr abends, ohne noch einmal das Bewusstsein wiedererlangt zu haben. Das Bürgerhospital hatte eine große Rolle in den Visionen des Johann Christian Senckenberg gespielt: Bis zu seiner Gründung standen Krankenhäuser in Frankfurt im Ruf, nichts anderes als "eine Pforte zum Tode" zu sein. Er hingegen stellte dem Bürgerhospital die - heute selbstverständliche - Aufgabe, dass die Kranken geheilt oder zumindest deren Leiden gelindert werden sollten. Ausdrücklich wurde im Dienstver

Detailangaben zum Buch - Krankenhaus in Frankfurt Am Main


EAN (ISBN-13): 9781159105839
ISBN (ISBN-10): 1159105839
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-16T12:30:48+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-03T02:15:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159105839

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10583-9, 978-1-159-10583-9


< zum Archiv...