- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,78, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 12,84
1
Konföderation (Polen-Litauen)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellengesponserter Link

Konföderation (Polen-Litauen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159102856, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Military / World War I… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Konföderation (Polen-Litauen) - Taschenbuch

1573, ISBN: 9781159102852

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Konföderation von Warschau, Konföderation von Tarnogród, Konföderation von Tyszowce, Lub… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Konföderation (Polen-Litauen) - Taschenbuch

1573

ISBN: 9781159102852

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Konföderation von Warschau, Konföderation von Tarnogród, Konföderation von Tyszowce, Lub… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Konfoderation (Polen-Litauen): Konfoderation Von Warschau, Konfoderation Von Tarnogrod, Konfoderation Von Tyszowce, Lubomirski-Konfoderation - Bucher Gruppe; [Ed.]
Bestellen
bei lehmanns.de
US$ 14,14
(ca. € 9,78)
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Bucher Gruppe; [Ed.]:
Konfoderation (Polen-Litauen): Konfoderation Von Warschau, Konfoderation Von Tarnogrod, Konfoderation Von Tyszowce, Lubomirski-Konfoderation - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159102852

Konfoderation Von Warschau, Konfoderation Von Tarnogrod, Konfoderation Von Tyszowce, Lubomirski-Konfoderation, 26 pp pp. Paperback / softback, [PU: Books LLC], Listenpreis

  - Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Konföderation (Polen-Litauen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Konföderation von Warschau, Konföderation von Tarnogród, Konföderation von Tyszowce, Lubomirski-Konföderation, Konföderation von Sandomir. Auszug: Die Konföderation von Warschau war ein politischer Rechtsakt vom 28. Januar 1573 zur Bildung einer Generalkonföderation während der Tagung des Konvokationssejms, der die Wahl eines neuen polnischen Königs vorbereitete. Die Konföderation verfolgte das Ziel eines konfessionellen Toleranzedikts, bei gleichzeitiger politischer Gleichstellung der Dissidenten mit den Katholiken. Sie stellte eine bedeutende Entwicklung in der polnischen Geschichte dar und wird als der Beginn der durch das Staatsrecht gesicherten Religionsfreiheit in Polen betrachtet. Die Konföderation verhinderte zwar nicht alle religiösen Konflikte in Form von lokal begrenzten Pogromen, doch garantierte sie den konfessionellen Randgruppen, Dissidenten genannt, die nicht der beherrschenden, katholischen Staatsreligion folgten, religiöse Toleranz und politische Gleichstellung. Gleichzeitig sicherte sie den inneren Frieden und Stabilität in der polnisch-litauischen Adelsrepublik, besonders in einer Zeit der großen Glaubensumbrüche im Europa des 16. und 17. Jahrhunderts, die im verheerenden Dreißigjährigen Krieg gipfelten. Die religiöse Toleranz hatte in Polen eine lange Tradition und war das beherrschende Thema während der Herrschaft des polnischen Königs Sigismund II. August. Die unterschriebenen Artikel durch die Konföderation sanktionierten amtlich das frühere Gewohnheitsrecht, in dem Sinne darf man sie als den Anfang und Höhepunkt der polnischen Toleranz betrachten. Nach dem Tod des letzten Jagiellonenkönigs, Sigismund August, verhinderte der in Warschau versammelte Adel beider Staaten, die Szlachta, jedweden Separatismus und sicherte sich gleichzeitig die Macht im Staate, indem dieser alle Reichsbürger bedingungslos an Entscheidungen band, die durch einen "Rechtskörper", zum Beispiel eine Konföderation, getroffen wurden. Die Warschauer Konföderation war ein wichtiger Beweis dafür, dass zwei Staaten, Polen und Litauen, zusammenstanden. Im Januar unterzeichneten die Adligen ein Dokument, in dem sich die V

Detailangaben zum Buch - Konföderation (Polen-Litauen)


EAN (ISBN-13): 9781159102852
ISBN (ISBN-10): 1159102856
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-25T01:21:11+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2012-02-12T18:16:31+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159102852

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10285-6, 978-1-159-10285-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Titel des Buches: polen litauen


< zum Archiv...