- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,82
1
Kommune in Aust-Agder
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Kommune in Aust-Agder - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159102066, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159102067

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25820 - TB/Kunst allgemein], [SW: - Art / Reference], Kartoniert/Broschie… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kommune in Aust-Agder - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Kommune in Aust-Agder - Taschenbuch

2008, ISBN: 9781159102067

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Arendal, Lillesand, Risør, Valle, Bykle, Grimstad, Tvedestrand. Auszug: Arendal ist eine… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Kommune in Aust-Agder

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Arendal, Lillesand, Risør, Valle, Bykle, Grimstad, Tvedestrand. Auszug: Arendal ist eine Stadt und Kommune in der norwegischen Fylke Aust-Agder rund 256 km südwestlich von Oslo an der Nordseeküste gelegen. Die Provinzhauptstadt hat 40.793 Einwohner (Stand 1. April 2008) und grenzt an Grimstad im Südwesten, Froland im Nordwesten und Tvedestrand im Nordosten. Arendal bekam 1523 ein Zollprivileg. Der Segelschiffsverkehr war zeitweise so hoch, dass man trockenen Fußes über die Schiffe vom Rathaus zur Insel Hisøy gehen konnte. Hauptexportgut waren Holz und Eisenerz. Im Jahr 1875 besaßen die etwa 4.000 Einwohner Arendals rund 350 Segelfrachtschiffe mit einer Gesamtcrew von ca. 4.000 Mann. Die heute die Fylker Vest-Agder und Aust-Agder umfassende Landschaft Agder besaß Ende der 1870er Jahre etwa zwei Prozent der Weltschiffs-Tonnage. Mit dem Siegeszug der Dampfschiffe gewannen Bergen, Oslo und Trondheim an größerer Bedeutung innerhalb der norwegischen Handelsflotte und der Anteil von in Arendal gehaltenen Schiffen reduzierte sich bis 1925 deutlich. Heutzutage läuft durchschnittlich 1 Schiff am Tag den Hafen an. Im Jahre 2000 wurden 342.000 Tonnen umgeschlagen. 1796 erhielt Arendal ein eigenes Theater. 1832 wurde die erste Zeitung, "Den Vestlandske Tidende", gegründet. Ebenfalls 1832 erhielt Arendal eine eigene Bibliothek und ein eigenes Museum mit Namen "Arendals Skoles offentlige Bibliothek og Museum". Damit bekam Arendal nach Oslo, Trondheim und Bergen als vierte Stadt Norwegens ein öffentliches Museum. Daraus wurde später das Aust-Agder-Museum, das Aust-Agder-Archiv und die Arendal Bibliothek. Im Jahre 2002 wurde Arendal an die globale virtuelle UN-Universität angeschlossen und bietet Masterstudiengänge an.

Detailangaben zum Buch - Kommune in Aust-Agder


EAN (ISBN-13): 9781159102067
ISBN (ISBN-10): 1159102066
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-16T22:53:43+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-29T21:23:39+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159102067

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10206-6, 978-1-159-10206-7


< zum Archiv...