- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,91
1
Kokkola
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Kokkola - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159101132, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159101138

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 23120 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Europa], [SW: - Travel / Europe /… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kokkola - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Kokkola - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159101138

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Kokkola PV, Kirche von Kaarlela, Lohtaja, Kälviä, Öja, Ullava, Kirche von Kokkola, Kokko… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Kokkola

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Kokkola PV, Kirche von Kaarlela, Lohtaja, Kälviä, Öja, Ullava, Kirche von Kokkola, Kokkolan Hermes. Auszug: Kokkola (schwed. Karleby , früher Gamlakarleby) ist eine Stadt an der Westküste Finnlands und Hauptstadt der Landschaft Mittelösterbotten. Kokkola hat 46.176 Einwohner (Stand 30. Juni 2010), davon sind rund 84 % finnisch- und 14 % schwedischsprachig. Neben der eigentlichen Stadt, in der gut zwei Drittel der Bevölkerung leben, umfasst das Kokkola ein ausgedehntes Gebiet von fast 1.500 Quadratkilometern im Hinterland. Holzhäuser im Stadtzentrum von KokkolaKokkola liegt in der westfinnischen Landschaft Mittelösterbotten an der Küste des Bottnischen Meerbusens, des nördlichen Teils der Ostsee. Die nächstgrößeren Städte sind Vaasa 121 Kilometer südwestlich und Oulu 198 Kilometer nordöstlich. Die Hauptstadt Helsinki liegt 483 Kilometer südlich. Nachbarstädte und -gemeinden Kokkolas sind Kalajoki im Nordosten, Kannus und Toholampi im Osten, Halsua und Kaustinen im Südosten, Kronoby im Süden und Larsmo im Südwesten. Außer der eigentlichen Kernstadt gehört zu Kokkola seit der Eingemeindung von drei Nachbargemeinden im Jahr 2009 ein ausgedehntes Gebiet im Hinterland. Insgesamt hat das administrative Stadtgebiet von Kokkola unter Ausschluss der Meeresgebiete eine Fläche von 1.486 Quadratkilometern. Damit ist Kokkola flächenmäßig etwa so groß wie London. Der größte Teil dieses Gebietes ist aber ländlich strukturiert. Die Landschaft in der Gegend von Kokkola ist, wie für die Region Österbotten typisch, flach und wird von zahlreichen Flussläufen durchzogen. Der wichtigste Fluss ist der Perhonjoki, der nördlich der Kernstadt in den Bottnischen Meerbusen fließt. Der Küste von Kokkola vorgelagert ist ein reich gegliedertes Schärengebiet mit der Insel Öja. Durch die postglaziale Landhebung gewinnt Kokkola stetig an Landfläche hinzu. Derzeit hebt sich die Küste um rund acht Millimeter pro Jahr. Kokkola wurde 1620 von Gustav II. Adolf gegründet. 1765 sorgte Anders Chydenius dafür, dass die Stadt die Rechte zur Durchführung des Außenhandels erhielt. Daher gilt Chydenius auch als bedeute

Detailangaben zum Buch - Kokkola


EAN (ISBN-13): 9781159101138
ISBN (ISBN-10): 1159101132
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-29T01:43:26+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-09T09:20:30+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159101138

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10113-2, 978-1-159-10113-8


< zum Archiv...