- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,91
1
Knochenhechtartige
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Knochenhechtartige - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159099219, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159099213

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 26720 - TB/Biologie/Allgemeines/Lexika], [SW: - Science / Life Sciences /… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Knochenhechtartige - Taschenbuch

ISBN: 9781159099213

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Knochenhechte, Florida-Knochenhecht, Kurzschnauzen-Knochenhecht, Tropischer Knochenhecht… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Knochenhechtartige

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Knochenhechte, Florida-Knochenhecht, Kurzschnauzen-Knochenhecht, Tropischer Knochenhecht, Alligatorhecht, Kubanischer Knochenhecht, Atractosteus, Lepisosteus, Gemeiner Knochenhecht, Gefleckter Knochenhecht. Auszug: Die Knochenhechte (Lepisosteidae, von gr. 'lepis' - Schuppe und 'osteon' - Knochen) sind eine Familie von Knochenfischen, die mit zwei Gattungen und sieben Arten in Süß- und Brackgewässern Nord- und Mittelamerikas von Québec (Kanada) bis Costa Rica und Kuba vorkommen. Knochenhechte weisen einen langgestreckten, starren Körper auf. Die größte Art ist der Alligatorhecht (Atractosteus spatula), der etwa drei Meter Länge erreichen kann. Die Kiefer sind zu einer langen Schnauze ausgezogen, an deren Spitze die Nasenöffnungen sitzen. Sie tragen je Seite eine (Lepisosteus) oder zwei (Atractosteus) Reihen verlängerter, nadelartiger Zähne. Der Körper ist von einem Panzer aus kräftigen, rautenförmigen, nicht-überlappenden Ganoidschuppen bedeckt, die meist gelenkig verbunden sind. Entlang der Seitenlinie sitzen davon 56 bis 60. Die Wangen sind von einer Reihe von Knochenplatten bedeckt, der Kiemendeckel weist drei Strahlen auf. Alle Flossen tragen nur Weichstrahlen. Die Brust- und Bauchflossen sitzen tief am Körper, die Rücken- und Afterflosse sind weit nach hinten versetzt. Beide weisen ebenso wie die Heterozerke Schwanzflosse an ihrer Basis Stützschuppen auf. Das Skelett weist keinen Kiemenzwischendeckel (Interoperculum) auf. Je Kopfseite sind zwei oder mehr Supratemporalknochen vorhanden. Das Pflugscharbein ist paarig. Der Oberkieferknochen ist klein und unbeweglich, eine Supramaxilla fehlt. Ein funktionsfähiges Hintehauptsgelenk erlaubt Nickbewegungen. Die Wirbel sind opisthocoel (auf der Hinterseite ausgehöhlt) und gelenkig verbunden. Knochenhechte halten sich während des Sommers bevorzugt in flachem Wasser mit dichtem Bewuchs auf, wo sie häufig an die Oberfläche kommen, um, häufig mit weit emporgestreckten Kiefern, Luft aufzunehmen. Die gut mit Blutgefäßen versorgte Schwimmblase ermöglicht ihnen eine die Kiemen unterstützende Hilfsatmung. Im Winter suchen sie tiefere Bereiche auf. Alle Knochenhechte sind Lauerjäger, die nur selten schnelle Bewegungen ausführen. Als Beutet

Detailangaben zum Buch - Knochenhechtartige


EAN (ISBN-13): 9781159099213
ISBN (ISBN-10): 1159099219
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-05T15:59:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-28T09:24:09+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159099213

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-09921-9, 978-1-159-09921-3


< zum Archiv...