Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159097318 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,57, Mittelwert: € 15,66
...
Königin (Belgien)
(*)
Königin (Belgien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159097313, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159097318

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans. Auszug: Mary Lilian Baels, vollständiger Name Mary Lilian Henriette Lucie Joséphine Ghislaine (* 28. November 1916 in London; + 7. Juni 2002 in Brüssel), die spätere Prinzessin von Réthy, war die umstrittene zweite Ehefrau des belgischen Königs Leopold III. Mary Lilian Henriette Lucie Josephine Ghislaine Baels wurde in Highbury, London, England, als eines von acht Kindern von Henri Baels, einem Rechtsanwalt und Politiker aus Ostende, und seiner Ehefrau Anne Marie de Visscher geboren. Ihre Eltern lebten während der Zeit des Ersten Weltkrieges in England. Lilian Baels sprach französisch, niederländisch (flämisch) und englisch. 1936 wurde Henri Baels belgischer Landwirtschaftsminister und König Leopold III. ernannte ihn zum Gouverneur (königlichen Repräsentanten) für die Provinz Westflandern. Als leidenschaftlicher Golfspieler war er häufiger Gast bei den Golf-Turnieren in Knokke, wo König Leopold auf dessen Tochter Lilian aufmerksam wurde. König Leopold war verwitwet und die beiden wurden häufig Golfpartner. (Die erste, sehr beliebte Ehefrau des Königs, Königin Astrid von Schweden, starb 1935 im Alter von 29 Jahren bei einem Autounfall. Ihr Mann war erst ein Jahr lang König gewesen. Er lenkte den Wagen und verlor in einem unbedachten Moment die Herrschaft über das Fahrzeug). Die häufigen Treffen des noch in Trauer befindlichen Königs mit der Bürgerlichen wurden mit Argwohn beobachtet, doch die Königinmutter Elisabeth unterstützte die Verbindung. Laut einer inoffiziellen Biographie wurde die junge Lilian von ihr eingeladen, um ihrem Sohn über dessen Sorgen hinweg zu helfen. Die genauen Details werden voraussichtlich erst 2033 ans Tageslicht kommen, wenn die Liebesbriefe des jungen Paares für Studienzwecke zugänglich gemacht werden. Am 11. September 1941 heiratete Lilian Baels den König in einer geheimen, rein kirchlichen, Zeremonie, die vor dem belgischen Gesetz keine Gültigkeit hatte. Erst zwei Monate später wurde das Paar auch standesamtlich verheiratet, obwohl in Belgien ge Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans. Auszug: Mary Lilian Baels, vollständiger Name Mary Lilian Henriette Lucie Joséphine Ghislaine (* 28. November 1916 in London; + 7. Juni 2002 in Brüssel), die spätere Prinzessin von Réthy, war die umstrittene zweite Ehefrau des belgischen Königs Leopold III. Mary Lilian Henriette Lucie Josephine Ghislaine Baels wurde in Highbury, London, England, als eines von acht Kindern von Henri Baels, einem Rechtsanwalt und Politiker aus Ostende, und seiner Ehefrau Anne Marie de Visscher geboren. Ihre Eltern lebten während der Zeit des Ersten Weltkrieges in England. Lilian Baels sprach französisch, niederländisch (flämisch) und englisch. 1936 wurde Henri Baels belgischer Landwirtschaftsminister und König Leopold III. ernannte ihn zum Gouverneur (königlichen Repräsentanten) für die Provinz Westflandern. Als leidenschaftlicher Golfspieler war er häufiger Gast bei den Golf-Turnieren in Knokke, wo König Leopold auf dessen Tochter Lilian aufmerksam wurde. König Leopold war verwitwet und die beiden wurden häufig Golfpartner. (Die erste, sehr beliebte Ehefrau des Königs, Königin Astrid von Schweden, starb 1935 im Alter von 29 Jahren bei einem Autounfall. Ihr Mann war erst ein Jahr lang König gewesen. Er lenkte den Wagen und verlor in einem unbedachten Moment die Herrschaft über das Fahrzeug). Die häufigen Treffen des noch in Trauer befindlichen Königs mit der Bürgerlichen wurden mit Argwohn beobachtet, doch die Königinmutter Elisabeth unterstützte die Verbindung. Laut einer inoffiziellen Biographie wurde die junge Lilian von ihr eingeladen, um ihrem Sohn über dessen Sorgen hinweg zu helfen. Die genauen Details werden voraussichtlich erst 2033 ans Tageslicht kommen, wenn die Liebesbriefe des jungen Paares für Studienzwecke zugänglich gemacht werden. Am 11. September 1941 heiratete Lilian Baels den König in einer geheimen, rein kirchlichen, Zeremonie, die vor dem belgischen Gesetz keine Gültigkeit hatte. Erst zwei Monate später wurde das Paar auch standesamtlich verheiratet, obwohl in Belgien ge

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Königin (Belgien) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Königin (Belgien) - Taschenbuch

2033, ISBN: 9781159097318

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans. Auszug: Mary Lilian Baels, vollständiger Name Mary Lilian Henriette Lucie Joséphine Ghislaine (* 28. November 1916 in London + 7. Juni 2002 in Brüssel), die spätere Prinzessin von Réthy, war die umstrittene zweite Ehefrau des belgischen Königs Leopold III. Mary Lilian Henriette Lucie Josephine Ghislaine Baels wurde in Highbury, London, England, als eines von acht Kindern von Henri Baels, einem Rechtsanwalt und Politiker aus Ostende, und seiner Ehefrau Anne Marie de Visscher geboren. Ihre Eltern lebten während der Zeit des Ersten Weltkrieges in England. Lilian Baels sprach französisch, niederländisch (flämisch) und englisch. 1936 wurde Henri Baels belgischer Landwirtschaftsminister und König Leopold III. ernannte ihn zum Gouverneur (königlichen Repräsentanten) für die Provinz Westflandern. Als leidenschaftlicher Golfspieler war er häufiger Gast bei den Golf-Turnieren in Knokke, wo König Leopold auf dessen Tochter Lilian aufmerksam wurde. König Leopold war verwitwet und die beiden wurden häufig Golfpartner. (Die erste, sehr beliebte Ehefrau des Königs, Königin Astrid von Schweden, starb 1935 im Alter von 29 Jahren bei einem Autounfall. Ihr Mann war erst ein Jahr lang König gewesen. Er lenkte den Wagen und verlor in einem unbedachten Moment die Herrschaft über das Fahrzeug). Die häufigen Treffen des noch in Trauer befindlichen Königs mit der Bürgerlichen wurden mit Argwohn beobachtet, doch die Königinmutter Elisabeth unterstützte die Verbindung. Laut einer inoffiziellen Biographie wurde die junge Lilian von ihr eingeladen, um ihrem Sohn über dessen Sorgen hinweg zu helfen. Die genauen Details werden voraussichtlich erst 2033 ans Tageslicht kommen, wenn die Liebesbriefe des jungen Paares für Studienzwecke zugänglich gemacht werden. Am 11. September 1941 heiratete Lilian Baels den König in einer geheimen, rein kirchlichen, Zeremonie, die vor dem belgischen Gesetz keine Gültigkeit hatte. Erst zwei Monate später wurde das Paar auch standesamtlich verheiratet, obwohl in Belgien geVersandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Königin (Belgien) (Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans)
(*)
Königin (Belgien) (Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans) - neues Buch

ISBN: 1159097313

ID: 9781159097318

EAN: 9781159097318, ISBN: 1159097313 [SW:Geschichte ; General ; Europe ; Europe / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Königin (Belgien) (Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans)
(*)
Königin (Belgien) (Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans) - neues Buch

ISBN: 1159097313

ID: 9781159097318

EAN: 9781159097318, ISBN: 1159097313 [SW:Geschichte ; General ; Europe ; Europe / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Knigin (Belgien): Mary Lilian Baels, Paola Ruffo Di Calabria, Astrid Von Schweden, Marie Henriette Von Sterreich, Fabiola de Mora y Arag

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Mary Lilian Baels, Paola Ruffo di Calabria, Astrid von Schweden, Marie Henriette von Österreich, Fabiola de Mora y Aragón, Elisabeth Gabriele in Bayern, Marie Louise d'Orléans. Auszug: Mary Lilian Baels, vollständiger Name Mary Lilian Henriette Lucie Joséphine Ghislaine (* 28. November 1916 in London; + 7. Juni 2002 in Brüssel), die spätere Prinzessin von Réthy, war die umstrittene zweite Ehefrau des belgischen Königs Leopold III. Mary Lilian Henriette Lucie Josephine Ghislaine Baels wurde in Highbury, London, England, als eines von acht Kindern von Henri Baels, einem Rechtsanwalt und Politiker aus Ostende, und seiner Ehefrau Anne Marie de Visscher geboren. Ihre Eltern lebten während der Zeit des Ersten Weltkrieges in England. Lilian Baels sprach französisch, niederländisch (flämisch) und englisch. 1936 wurde Henri Baels belgischer Landwirtschaftsminister und König Leopold III. ernannte ihn zum Gouverneur (königlichen Repräsentanten) für die Provinz Westflandern. Als leidenschaftlicher Golfspieler war er häufiger Gast bei den Golf-Turnieren in Knokke, wo König Leopold auf dessen Tochter Lilian aufmerksam wurde. König Leopold war verwitwet und die beiden wurden häufig Golfpartner. (Die erste, sehr beliebte Ehefrau des Königs, Königin Astrid von Schweden, starb 1935 im Alter von 29 Jahren bei einem Autounfall. Ihr Mann war erst ein Jahr lang König gewesen. Er lenkte den Wagen und verlor in einem unbedachten Moment die Herrschaft über das Fahrzeug). Die häufigen Treffen des noch in Trauer befindlichen Königs mit der Bürgerlichen wurden mit Argwohn beobachtet, doch die Königinmutter Elisabeth unterstützte die Verbindung. Laut einer inoffiziellen Biographie wurde die junge Lilian von ihr eingeladen, um ihrem Sohn über dessen Sorgen hinweg zu helfen. Die genauen Details werden voraussichtlich erst 2033 ans Tageslicht kommen, wenn die Liebesbriefe des jungen Paares für Studienzwecke zugänglich gemacht werden. Am 11. September 1941 heiratete Lilian Baels den König in einer geheimen, rein kirchlichen, Zeremonie, die vor dem belgischen Gesetz keine Gültigkeit hatte. Erst zwei Monate später wurde das Paar auch standesamtlich verheiratet, obwohl in Belgien ge

Detailangaben zum Buch - Knigin (Belgien): Mary Lilian Baels, Paola Ruffo Di Calabria, Astrid Von Schweden, Marie Henriette Von Sterreich, Fabiola de Mora y Arag


EAN (ISBN-13): 9781159097318
ISBN (ISBN-10): 1159097313
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-29T09:58:23+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-30T19:39:50+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159097318

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-09731-3, 978-1-159-09731-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher