Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159094942 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,50, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 12,80
...
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul
(*)
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159094942, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159094942

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Asia / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Villa Agnes, Villa Nizzastraße 11, Villa Nizzastraße 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastraße 12, Haus Arnim, Landhaus Winzerstraße 35, Villa Steinbach. Auszug: Die Villa Agnes liegt im Stadtteil Oberlößnitz der sächsischen Stadt Radebeul, in der Lößnitzgrundstraße 2 (ehemals Nizzastraße 13). Das von den Gebrüdern Ziller 1879 erbaute Haus war von 1891 bis 1895 der dritte Radebeuler Wohnsitz des Schriftstellers Karl May. Villa Agnes, Pavillon mit Blick zu den ähnlichen Nachbarhäusern Villa Nizzastraße 11 und Villa Agnes, Bauzeichnung von 1879Die heute unter Denkmalschutz stehende, landhausartige Villa ist ein zweigeschossiger Bau auf einem Syenitsockel mit Sandsteinfassung und mit einem sehr flachen Satteldach, das durch hölzerne Akroteren bekrönt wird. Das Gebäude ist aufgrund der Gliederung und Verputzung stilistisch dem Spätklassizismus zuzuordnen, wobei es durch sein hohes Erdgeschoss und das vergleichsweise niedrige Obergeschoss auf griechische Vorbilder verweist. Die Hauptansicht des Gebäudes zeigt in Richtung Süden zur Nizzastraße, sie ist zugleich die Gartenansicht. Links des Hauptgebäudes steht ein flaches, eineinhalbgeschossiges Nebengebäude mit flachem Dach sowie dem ehemaligen Eingang, das mit dem spiegelbildlich an der Grundstücksgrenze danebenliegenden Nebengebäude der Nizzastraße 11 verbunden ist. Im Gegensatz zur Nizzastraße 11 schließt sich bei der Villa Agnes auf der Nordseite des Nebengebäudes ein weiteres zweigeschossiges Nebengebäude mit einem sehr flachen Satteldach an, dessen Giebel im Rechten Winkel zum Hauptgebäude steht. Auf der rechten Seite des Hauptgebäudes steht ein polygonaler, eingeschossiger Anbau mit einem Mezzanin obenauf, der lediglich kleine Fensteröffnungen unter den vorkragenden, flachen Walmdach aufweist. Vor diesem Bau in Richtung Süden steht eine große Veranda mit einem Austritt obenauf. Hinter dem Anbau in Richtung Norden befindet sich ein schmaler, zweigeschossiger Vorbau. Auf der Rückseite des Hauptgebäudes befindet sich in der Mitte ein Söller mit dem heutigen Eingang, obenauf ein überdachter Austritt mit einem Holzgeländer. Die glatt verputzte Gebäudegruppe wird durch Sandsteing Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Villa Agnes, Villa Nizzastraße 11, Villa Nizzastraße 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastraße 12, Haus Arnim, Landhaus Winzerstraße 35, Villa Steinbach. Auszug: Die Villa Agnes liegt im Stadtteil Oberlößnitz der sächsischen Stadt Radebeul, in der Lößnitzgrundstraße 2 (ehemals Nizzastraße 13). Das von den Gebrüdern Ziller 1879 erbaute Haus war von 1891 bis 1895 der dritte Radebeuler Wohnsitz des Schriftstellers Karl May. Villa Agnes, Pavillon mit Blick zu den ähnlichen Nachbarhäusern Villa Nizzastraße 11 und Villa Agnes, Bauzeichnung von 1879Die heute unter Denkmalschutz stehende, landhausartige Villa ist ein zweigeschossiger Bau auf einem Syenitsockel mit Sandsteinfassung und mit einem sehr flachen Satteldach, das durch hölzerne Akroteren bekrönt wird. Das Gebäude ist aufgrund der Gliederung und Verputzung stilistisch dem Spätklassizismus zuzuordnen, wobei es durch sein hohes Erdgeschoss und das vergleichsweise niedrige Obergeschoss auf griechische Vorbilder verweist. Die Hauptansicht des Gebäudes zeigt in Richtung Süden zur Nizzastraße, sie ist zugleich die Gartenansicht. Links des Hauptgebäudes steht ein flaches, eineinhalbgeschossiges Nebengebäude mit flachem Dach sowie dem ehemaligen Eingang, das mit dem spiegelbildlich an der Grundstücksgrenze danebenliegenden Nebengebäude der Nizzastraße 11 verbunden ist. Im Gegensatz zur Nizzastraße 11 schließt sich bei der Villa Agnes auf der Nordseite des Nebengebäudes ein weiteres zweigeschossiges Nebengebäude mit einem sehr flachen Satteldach an, dessen Giebel im Rechten Winkel zum Hauptgebäude steht. Auf der rechten Seite des Hauptgebäudes steht ein polygonaler, eingeschossiger Anbau mit einem Mezzanin obenauf, der lediglich kleine Fensteröffnungen unter den vorkragenden, flachen Walmdach aufweist. Vor diesem Bau in Richtung Süden steht eine große Veranda mit einem Austritt obenauf. Hinter dem Anbau in Richtung Norden befindet sich ein schmaler, zweigeschossiger Vorbau. Auf der Rückseite des Hauptgebäudes befindet sich in der Mitte ein Söller mit dem heutigen Eingang, obenauf ein überdachter Austritt mit einem Holzgeländer. Die glatt verputzte Gebäudegruppe wird durch Sandsteing

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul - Taschenbuch

1879, ISBN: 9781159094942

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Villa Agnes, Villa Nizzastraße 11, Villa Nizzastraße 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastraße 12, Haus Arnim, Landhaus Winzerstraße 35, Villa Steinbach. Auszug: Die Villa Agnes liegt im Stadtteil Oberlößnitz der sächsischen Stadt Radebeul, in der Lößnitzgrundstraße 2 (ehemals Nizzastraße 13). Das von den Gebrüdern Ziller 1879 erbaute Haus war von 1891 bis 1895 der dritte Radebeuler Wohnsitz des Schriftstellers Karl May. Villa Agnes, Pavillon mit Blick zu den ähnlichen Nachbarhäusern Villa Nizzastraße 11 und Villa Agnes, Bauzeichnung von 1879Die heute unter Denkmalschutz stehende, landhausartige Villa ist ein zweigeschossiger Bau auf einem Syenitsockel mit Sandsteinfassung und mit einem sehr flachen Satteldach, das durch hölzerne Akroteren bekrönt wird. Das Gebäude ist aufgrund der Gliederung und Verputzung stilistisch dem Spätklassizismus zuzuordnen, wobei es durch sein hohes Erdgeschoss und das vergleichsweise niedrige Obergeschoss auf griechische Vorbilder verweist. Die Hauptansicht des Gebäudes zeigt in Richtung Süden zur Nizzastraße, sie ist zugleich die Gartenansicht. Links des Hauptgebäudes steht ein flaches, eineinhalbgeschossiges Nebengebäude mit flachem Dach sowie dem ehemaligen Eingang, das mit dem spiegelbildlich an der Grundstücksgrenze danebenliegenden Nebengebäude der Nizzastraße 11 verbunden ist. Im Gegensatz zur Nizzastraße 11 schließt sich bei der Villa Agnes auf der Nordseite des Nebengebäudes ein weiteres zweigeschossiges Nebengebäude mit einem sehr flachen Satteldach an, dessen Giebel im Rechten Winkel zum Hauptgebäude steht. Auf der rechten Seite des Hauptgebäudes steht ein polygonaler, eingeschossiger Anbau mit einem Mezzanin obenauf, der lediglich kleine Fensteröffnungen unter den vorkragenden, flachen Walmdach aufweist. Vor diesem Bau in Richtung Süden steht eine große Veranda mit einem Austritt obenauf. Hinter dem Anbau in Richtung Norden befindet sich ein schmaler, zweigeschossiger Vorbau. Auf der Rückseite des Hauptgebäudes befindet sich in der Mitte ein Söller mit dem heutigen Eingang, obenauf ein überdachter Austritt mit einem Holzgeländer. Die glatt verputzte Gebäudegruppe wird durch Sandsteing Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul: Villa Agnes, Villa Nizzastrae 11, Villa Nizzastrae 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastrae 12, Haus Arnim
(*)
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul: Villa Agnes, Villa Nizzastrae 11, Villa Nizzastrae 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastrae 12, Haus Arnim - neues Buch

ISBN: 1159094942

ID: 1159094942

EAN: 9781159094942, ISBN: 1159094942, [VD:20100700], Buch (dtsch.)

 Bol.de
bol.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkostenfrei innerhalb der BRD Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul: Villa Agnes, Villa Nizzastrae 11, Villa Nizzastrae 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastrae 12, Haus Arnim
(*)
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul: Villa Agnes, Villa Nizzastrae 11, Villa Nizzastrae 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastrae 12, Haus Arnim - neues Buch

2010, ISBN: 1159094942, Lieferbar binnen 4-6 Wochen

ID: 9781159094942

Verlag: Books LLC, 38 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=2mm, Gew.=68gr, Kartoniert/Broschiert

 eurobuch.neubuch
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Klassizistisches Bauwerk in Radebeul

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Villa Agnes, Villa Nizzastraße 11, Villa Nizzastraße 9, Haus Leonhardt, Villa Nizzastraße 12, Haus Arnim, Landhaus Winzerstraße 35, Villa Steinbach. Auszug: Die Villa Agnes liegt im Stadtteil Oberlößnitz der sächsischen Stadt Radebeul, in der Lößnitzgrundstraße 2 (ehemals Nizzastraße 13). Das von den Gebrüdern Ziller 1879 erbaute Haus war von 1891 bis 1895 der dritte Radebeuler Wohnsitz des Schriftstellers Karl May. Villa Agnes, Pavillon mit Blick zu den ähnlichen Nachbarhäusern Villa Nizzastraße 11 und Villa Agnes, Bauzeichnung von 1879Die heute unter Denkmalschutz stehende, landhausartige Villa ist ein zweigeschossiger Bau auf einem Syenitsockel mit Sandsteinfassung und mit einem sehr flachen Satteldach, das durch hölzerne Akroteren bekrönt wird. Das Gebäude ist aufgrund der Gliederung und Verputzung stilistisch dem Spätklassizismus zuzuordnen, wobei es durch sein hohes Erdgeschoss und das vergleichsweise niedrige Obergeschoss auf griechische Vorbilder verweist. Die Hauptansicht des Gebäudes zeigt in Richtung Süden zur Nizzastraße, sie ist zugleich die Gartenansicht. Links des Hauptgebäudes steht ein flaches, eineinhalbgeschossiges Nebengebäude mit flachem Dach sowie dem ehemaligen Eingang, das mit dem spiegelbildlich an der Grundstücksgrenze danebenliegenden Nebengebäude der Nizzastraße 11 verbunden ist. Im Gegensatz zur Nizzastraße 11 schließt sich bei der Villa Agnes auf der Nordseite des Nebengebäudes ein weiteres zweigeschossiges Nebengebäude mit einem sehr flachen Satteldach an, dessen Giebel im Rechten Winkel zum Hauptgebäude steht. Auf der rechten Seite des Hauptgebäudes steht ein polygonaler, eingeschossiger Anbau mit einem Mezzanin obenauf, der lediglich kleine Fensteröffnungen unter den vorkragenden, flachen Walmdach aufweist. Vor diesem Bau in Richtung Süden steht eine große Veranda mit einem Austritt obenauf. Hinter dem Anbau in Richtung Norden befindet sich ein schmaler, zweigeschossiger Vorbau. Auf der Rückseite des Hauptgebäudes befindet sich in der Mitte ein Söller mit dem heutigen Eingang, obenauf ein überdachter Austritt mit einem Holzgeländer. Die glatt verputzte Gebäudegruppe wird durch Sandsteing

Detailangaben zum Buch - Klassizistisches Bauwerk in Radebeul


EAN (ISBN-13): 9781159094942
ISBN (ISBN-10): 1159094942
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-21T17:52:03+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-10T17:55:43+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159094942

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-09494-2, 978-1-159-09494-2


< zum Archiv...