- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,59, größter Preis: € 18,73, Mittelwert: € 15,00
1
Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)

Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159090475, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159090470

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26860 - TB/Bau- und Umwelttechnik], [SW: - Technology & Engineering / Con… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen - Taschenbuch

ISBN: 9781159090470

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Zwiefalten, Münster Unserer Lieben Frau, Marienkirche, Nikolaikirche, Christuski… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen (Kloster Zwiefalten, Münster Unserer Lieben Frau, Marienkirche, Nikolaikirche, Christuskirche)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,73)
Versand: € 15,00
Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen (Kloster Zwiefalten, Münster Unserer Lieben Frau, Marienkirche, Nikolaikirche, Christuskirche) - neues Buch

ISBN: 1159090475

ID: 9781159090470

EAN: 9781159090470, ISBN: 1159090475 [SW:General ; Construction ; Bau- und Umwelttechnik ; Construction / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,59
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
Kirchengebaude Im Landkreis Reutlingen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159090470

ID: 16521664

Kloster Zwiefalten, Munster Unserer Lieben Frau, Marienkirche, Nikolaikirche, Christuskirche, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Zwiefalten, Münster Unserer Lieben Frau, Marienkirche, Nikolaikirche, Christuskirche. Auszug: Das Kloster Zwiefalten ist ein ehemaliges Benediktinerkloster in Zwiefalten am südlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen. Die Anlage beherbergt heute eine psychiatrische Klinik. Die Klosterstiftung (1089) fällt in die Zeit nach dem Investiturstreit zwischen dem deutschen Kaiser Heinrich IV. und Papst Gregor VII.. Die beiden Gründer, die Grafen Kuno und Liutold von Achalm, waren päpstliche Parteigänger gewesen und schufen sich in Zwiefalten eine standesgemäße Rückzugs- und Begräbnisstätte. Als Ratgeber bei dem Projekt wirkten unter anderem der ebenfalls papsttreue (und deswegen aus seiner Diözese vertriebene) Bischof Adalbero von Würzburg und Abt Wilhelm von Hirsau. Am 8. September 1089 wurde die Gründung offiziell vollzogen. Die ersten Bewohner waren zwölf Mönche und fünf Laienbrüder aus dem von den cluniazensischen Reformen geprägten Kloster Hirsau im Nordschwarzwald. Die Neugründung wurde mit reichem Schenkungsgut ausgestattet, darunter Teile der Orte Neuhausen an der Erms, Tigerfeld und Dietikon sowie die Kirche von Buch im Thurgau und anderes. Die verschiedenen Besitztümer lagen zu Beginn über den gesamten südwestdeutschen Raum verstreut bis in die Gegend von Chur und im Elsaß. Die Gründer widmeten Zwiefalten der Jungfrau Maria und stellten das Kloster unter den Schutz des Heiligen Stuhls. 1093 bestätigte Papst Urban II. diese Schutzherrschaft und verlieh der Abtei verschiedene Rechte. Als Gegenleistung wurde die symbolische jährliche Entrichtung eines Goldstückes festgesetzt. Unabhängig von dieser Rechtsbeziehung zwischen Papst und Kloster ist Zwiefalten in dieser Zeit als Eigenkloster der Grafen von Achalm zu betrachten. 1092 starb Graf Kuno, am 18. August 1098 sein Bruder Liutold, der seinen Lebensabend als Mönch im Kloster verbracht hatte. Der Großteil ihres Erbes fiel dem Kloster zu. 1109 schließlich erhielt die Abtei die Weihe durch Bischof Wido von Chur. In den Jahren 1095 bis 1139 erlebte das Kloster eine erste Blütezeit und entwic

Detailangaben zum Buch - Kirchengebäude Im Landkreis Reutlingen


EAN (ISBN-13): 9781159090470
ISBN (ISBN-10): 1159090475
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-25T20:32:48+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-06T13:18:55+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159090470

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-09047-5, 978-1-159-09047-0


< zum Archiv...