- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Taschenbuch

2011, ISBN: 115909005X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159090050

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25730 - TB/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige], [SW: - Literary Criti… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Taschenbuch

1850, ISBN: 9781159090050

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Michaelis, St. Johannis, St. Nicolai, Martinuskirche, St. Willibrord. Auszug: St. Mi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Taschenbuch

1655

ISBN: 9781159090050

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Michaelis, St. Johannis, St. Nicolai, Martinuskirche, St. Willibrord. Auszug: St. Mi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg - Taschenbuch

1655, ISBN: 9781159090050

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Michaelis, St. Johannis, St. Nicolai, Martinuskirche, St. Willibrord. Auszug: St. Mi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Michaelis, St. Johannis, St. Nicolai, Martinuskirche, St. Willibrord. Auszug: St. Michaelis ist eine der Hauptkirchen in Lüneburg und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die älteste Urkunde, die von der Kirche und dem Kloster St. Michaelis in Lüneburg zeugt, stellt zugleich den ältesten Beleg für die Existenz der Stadt dar: Otto I. (der Große) gesteht im Jahre 956 dem Michaeliskloster die Zolleinnahmen aus den Verkäufen der Saline zu. Das Salzvorkommen bildete schon damals den Reichtum der Stadt. Das Michaeliskloster stand in der Burg der Billunger auf dem Kalkberg, der einzigen größeren Erhebung der Umgebung. Es war das Hauskloster der Billunger, und die Kirche wurden für die fürstlichen Begräbisse benutzt. Im späten 10. Jahrhundert übernahm der Konvent die Benetiktinerregel. Das "weiße Gold" sorgte aber auch für ein steigendes Selbstbewusstsein der Stadtherren im Konflikt mit dem Landesherrn. Die Konkurrenz eskalierte bis zum Jahr 1371: Die Städter stürmten die Burg und zerstörten sie. Das Kloster St. Michaelis wurde auf dem Kalkberg aufgelöst und in unmittelbarer Nähe, allerdings nun innerhalb der Stadtmauern, neu aufgebaut. Das Kloster wurde anlässlich der Revormation nicht aufgehoben, und bestand als einziges Männerkloster im Fürstentum Lüneburg weiter. Der evangelische Konvent wurde 1655 augelösst, das Kloster wurde und die dazugehörende Ritterakademie wurde allerding erst per 1. Oktober 1850 aufgehoben. Das Klostervermögen mit der Kirche viel Hannovrischen Klosterfond, der heute als Klosterkammer bezeichnet wird. Während die meisten Klostergebäude an weltliche Institutionen abgetreten wurde, blieb die Kirche bis heute im Besitz der Klosterkammer. Sie bestreitet aus ihren Vermögen den Unterhalt der Kirche. Die Grundsteinlegung für die heutige Kirche geschah im Jahr 1376. 1379 war die Unterkirche fertig. Die Hauptkirche mit der ursprünglich nicht geplanten Abtskapelle wurde 1412 vollendet. An dem Turm wurde bis 1434 gebaut. Ein Problem des Baus war offenbar schon von Anfang an die Statik: Die Kirche steht auf der Abbruchkante eines Salzstock

Detailangaben zum Buch - Kirchengebäude Im Landkreis Lüneburg


EAN (ISBN-13): 9781159090050
ISBN (ISBN-10): 115909005X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-18T18:54:29+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-22T00:33:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159090050

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-09005-X, 978-1-159-09005-0


< zum Archiv...