- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,45, größter Preis: € 14,56, Mittelwert: € 13,90
1
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle:

Kirchengebäude im Kanton St. Gallen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159088942

[EAN: 9781159088941], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], RELIGION / CHRISTIANITY HISTORY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapi… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Kirchengeb Ude Im Kanton St. Gallen - B Cher Gruppe (Editor)
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
$ 12,47
(ca. € 11,45)
Bestellen

B Cher Gruppe (Editor):

Kirchengeb Ude Im Kanton St. Gallen - neues Buch

ISBN: 9781159088941

Kapitel: Stadtpfarrkirche St. Johann, Pfarrkirche St. Gallus, Heiligkreuzkirche Kirchberg, St-Anna-Kapelle, Abtei St. Otmarsberg. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons t… Mehr…

MPN: , SKU 9781159088941 Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  -
3
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Kirchengebäude im Kanton St. Gallen Kirchengebäude in St. Gallen, Kirche St. Laurenzen, Stiftskirche St. Gallen, Liste der Sakralbauten in der Stadt St. Gallen, Stadtpfarrkirche St. Johann, Kirche St. Fiden, Kloster St. Katharina, Pfarrkirche St. Gallus, Kirche St. Mangen - neues Buch

2011

ISBN: 1159088942

Kartoniert / Broschiert RELIGION / Christianity / History, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Kirchengebäude im Kanton St. Gallen Kirchengebäude in St. Gallen, Kirche St. Laurenzen, Stiftskirche St. Gallen, Liste der Sakralbauten in der Stadt St. Gallen, Stadtpfarrkirche St. Johann, Kirche St. Fiden, Kloster St. Katharina, Pfarrkirche St. Gallus, - neues Buch

2011, ISBN: 1159088942

Kartoniert / Broschiert RELIGION / Christianity / History, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 14,39
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle Wikipedia:
Kirchengebaude Im Kanton St. Gallen. Kirchengebaude in St. Gallen, Kirche St. Laurenzen, Stiftskirche St. Gallen - neues Buch

2011, ISBN: 1159088942

[EAN: 9781159088941], Neubuch, [PU: Books LLC, Wiki Series], Language: eng, ger. Print On Demand.

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - Deastore, Roma, ROMA, Italy [50723639] [Rating: 5 (von 5)]

Details zum Buch
Kirchengebäude Im Kanton St. Gallen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Stadtpfarrkirche St. Johann, Pfarrkirche St. Gallus, Heiligkreuzkirche Kirchberg, St.-Anna-Kapelle, Abtei St. Otmarsberg. Auszug: Die Stadtpfarrkirche St. Johann ist eine römisch-katholische Kirche im Ortsteil Rapperswil, Gemeinde Rapperswil-Jona, im Schweizer Kanton St. Gallen. Nach einem verheerenden Brand und weitgehendem Neubau wurde St. Johann am 6. Oktober 1885 neu geweiht. Ihr Baustil ist eine Vermischung von Stilelementen aus sieben Jahrhunderten. Stadtpfarrkirche St. Johann in Rapperswil Altarraum Chorgestühl und Orgel Die Kirche steht auf der ansteigenden östlichen Flanke des Schlosshügels, im nördlichen Teil der Rapperswiler Altstadt, unweit vom Schloss Rapperswil. Nordwestlich der Pfarrkirche befindet sich die Liebfrauenkapelle (1489 erbaut), darunter das Beinhaus aus dem Jahr 1253, als Rapperswil selbständige Pfarrei wurde und einen Friedhof erhielt. Die erste Kirche im Schatten der Burg ist im Auftrag des Grafen von Rapperswil zeitgleich mit Stadt und Schloss Rapperswil um 1229 erbaut worden. Für das Rapperswiler Grafenhaus war der Bau der Stadtkirche nur eine einer ganzen Reihe namhafter kirchlicher und klösterlicher Stiftungen und Gründungen: Ritterhaus Bubikon (1192), Kloster Wettingen (1227), Kloster Oberbollingen (um 1250), 1259 das Zisterzienserinnen-Kloster Mariazell-Wurmsbach und das Dominikanerinnen-Kloster Weesen. 1227 und 1290 schenkten bzw. verkauften die Rapperswiler dem Kloster Wettingen ihre Güter in Uri, darunter Göschenen. Diese nicht ganz uneigennützige, zu jener Zeit aber standesübliche Wohltätigkeit sicherte den Mitgliedern des Hauses Rapperswil ihr Seelenheil und irdische Güter samt Einkünften. Rechtlich unterstand St. Johann bis 1253 der Pfarrei Busskirch und damit dem Kloster Pfäfers, seither ist Rapperswil eine eigenständige Stadtpfarrei. Aus den archäologischen Ausgrabungen anlässlich der Renovationsarbeiten von 1971/72 konnten über die ursprüngliche Bausubstanz aufschlussreiche Erkenntnisse gewonnen werden: Die romanische Saalkirche mit gerader Chorabschlussmauer, an die sich Teile des Friedhofs anfügten, wurde 1383 zur Burg hin um acht Meter verlängert

Detailangaben zum Buch - Kirchengebäude Im Kanton St. Gallen


EAN (ISBN-13): 9781159088941
ISBN (ISBN-10): 1159088942
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-22T18:57:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-03-21T15:55:15+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159088941

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08894-2, 978-1-159-08894-1


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.