- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,47, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,34
1
Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2011, ISBN: 115908887X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159088873

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2001, ISBN: 9781159088873

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Georgskirche, Streitkirche, Erlöserkirche, Russische Kapelle. Auszug: Die St. Georgs… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2001

ISBN: 9781159088873

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Georgskirche, Streitkirche, Erlöserkirche, Russische Kapelle. Auszug: Die St. Georgs… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,47
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Kirchengebaude Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159088873

ID: 16548595

St. Georgskirche, Streitkirche, Erloserkirche, Russische Kapelle, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: St. Georgskirche, Streitkirche, Erlöserkirche, Russische Kapelle. Auszug: Die St. Georgskirche in Steinbach (Taunus) ist eine evangelische Kirche. Sie wurde erstmals 1371 urkundlich erwähnt und um 1270 gebaut. Die Evangelische St. Georgskirche in Steinbach, die diesen Namen 2001 erhielt, aber heute bei vielen noch als "St. Georgskapelle" bekannt ist, stellt eine fast unverändert in ihrer barocken Form erhaltene typische protestantische Predigerkirche dar. Ein besonderes Kleinod ist die Stumm-Orgel, die ursprünglich 1767 von Johann Michael Stumm für die Gemeinde Sprendlingen in Rheinhessen gebaut, 1834 den Weg nach Steinbach fand. Für einen Besuch empfiehlt deshalb die Gemeinde den sonntäglichen Gottesdienst um 10:00 Uhr, da nur dann auch der Klang dieses nahezu unverändert gebliebenen Meisterwerks zu hören ist. 1371 wurde die St. Georgskirche erstmals urkundlich erwähnt. Frank von Kronberg bestimmte testamentarisch 40 Gulden, "die Kirchen in Steinbach wieder zu machen". Das bedeutete, dass dieser Kirchenbau zu dieser Zeit von Grund auf zu überholen und deshalb mindestens einhundert Jahre alt war. Aus diesem Grunde ist das Baujahr in der Zeit um 1270 anzunehmen. Das genaue Baujahr ist unbekannt. Man nimmt an, dass von diesem Geld das Dach erneuert wurde. Zusätzlich wurde das Mauerwerk von 3,20 Meter auf ca. 5 Meter aufgemauert und Fachwerkelemente abgerissen. Die Kirche war zu dieser Zeit eine "Filiale" der Gemeinde in Eschborn, sie hatte kein Taufrecht, kein Copulationsrecht (Eheschließung) und wahrscheinlich auch kein Bestattungsrecht. St. Georgskirche Steinbach Taunus Nordseite mit romanischem FensterDie Größe dieser ersten Kirche ist an der Baunaht in der Südwand abzulesen, in der auch drei kleinere romanische Fenster außen im Mauerwerk erkennbar sind, die sich zum Teil im Innenputz abzeichnen. Ein kleines romanisches Fenster ist in der Nordwand erhalten geblieben. Die Eichenholzsäule unter der Westempore deutet darauf hin, dass damals auch ein Dachreiter aufgesetzt wurde. Im Zuge der Reformation wurde Steinbach 1526 lutherisch. Das Ja

Detailangaben zum Buch - Kirchengebäude Im Hochtaunuskreis


EAN (ISBN-13): 9781159088873
ISBN (ISBN-10): 115908887X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-10T07:39:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-24T03:28:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159088873

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08887-X, 978-1-159-08887-3


< zum Archiv...