Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159086459 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,86 €, größter Preis: 14,95 €, Mittelwert: 14,91 €
Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159086451, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159086459

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 26840 - TB/Wärme-/Energie-/Kraftwerktechnik], [SW: - Technology & Engineering / Power Resources / Nuclear], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: PPL, Entergy, Pacific Gas and Electric, Exelon, Tennessee Valley Authority, Public Service Electric and Gas Company, Ameren, FirstEnergy, Progress Energy, Constellation Energy, Duke Energy, Pinnacle West Capital. Auszug: PPL Corporation (Pennsylvania Power and Light) ist ein Energieunternehmen aus den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Allentown (Pennsylvania). Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. PPL liefert vorwiegend in Pennsylvania und Montana Strom. Hauptsächlich betreibt PPL Kraftwerke, die mit Kohle, Erdöl oder Erdgas betrieben werden. Jedoch ist PPL auch der Eigentümer des Kernkraftwerks Susquehanna Steam Electric Station, nordöstlich von Berwick in Pennsylvania. PPL wurde 1920 nach einer Fusion von acht kleineren Werken in Pennsylvania gegründet. Das Unternehmen erstreckte seine Reichweite über mehrere Jahrzehnte auf den zentralen Teil und nordöstlichen Teils Pennsylvania. Dies änderte sich nach einer Deregulierung in den 1990er Jahren. 1998 wurden 13 Kraftwerke vom Unternehmen Montana Power übernommen. Ende April 2010 gab PPL bekannt, für 7,625 Milliarden US-Dollar E.ON U.S. LLC, ein Tochterunternehmen von E.ON und Eigentümer der regionalen Versorger Louisville Gas & Electric Company und Kentucky Utilities Company, übernehmen zu wollen. Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: PPL, Entergy, Pacific Gas and Electric, Exelon, Tennessee Valley Authority, Public Service Electric and Gas Company, Ameren, FirstEnergy, Progress Energy, Constellation Energy, Duke Energy, Pinnacle West Capital. Auszug: PPL Corporation (Pennsylvania Power and Light) ist ein Energieunternehmen aus den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Allentown (Pennsylvania). Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. PPL liefert vorwiegend in Pennsylvania und Montana Strom. Hauptsächlich betreibt PPL Kraftwerke, die mit Kohle, Erdöl oder Erdgas betrieben werden. Jedoch ist PPL auch der Eigentümer des Kernkraftwerks Susquehanna Steam Electric Station, nordöstlich von Berwick in Pennsylvania. PPL wurde 1920 nach einer Fusion von acht kleineren Werken in Pennsylvania gegründet. Das Unternehmen erstreckte seine Reichweite über mehrere Jahrzehnte auf den zentralen Teil und nordöstlichen Teils Pennsylvania. Dies änderte sich nach einer Deregulierung in den 1990er Jahren. 1998 wurden 13 Kraftwerke vom Unternehmen Montana Power übernommen. Ende April 2010 gab PPL bekannt, für 7,625 Milliarden US-Dollar E.ON U.S. LLC, ein Tochterunternehmen von E.ON und Eigentümer der regionalen Versorger Louisville Gas & Electric Company und Kentucky Utilities Company, übernehmen zu wollen.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten) - Taschenbuch

1920, ISBN: 9781159086459

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: PPL, Entergy, Pacific Gas and Electric, Exelon, Tennessee Valley Authority, Public Service Electric and Gas Company, Ameren, FirstEnergy, Progress Energy, Constellation Energy, Duke Energy, Pinnacle West Capital. Auszug: PPL Corporation (Pennsylvania Power and Light) ist ein Energieunternehmen aus den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Allentown (Pennsylvania). Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. PPL liefert vorwiegend in Pennsylvania und Montana Strom. Hauptsächlich betreibt PPL Kraftwerke, die mit Kohle, Erdöl oder Erdgas betrieben werden. Jedoch ist PPL auch der Eigentümer des Kernkraftwerks Susquehanna Steam Electric Station, nordöstlich von Berwick in Pennsylvania. PPL wurde 1920 nach einer Fusion von acht kleineren Werken in Pennsylvania gegründet. Das Unternehmen erstreckte seine Reichweite über mehrere Jahrzehnte auf den zentralen Teil und nordöstlichen Teils Pennsylvania. Dies änderte sich nach einer Deregulierung in den 1990er Jahren. 1998 wurden 13 Kraftwerke vom Unternehmen Montana Power übernommen. Ende April 2010 gab PPL bekannt, für 7,625 Milliarden US-Dollar E.ON U.S. LLC, ein Tochterunternehmen von E.ON und Eigentümer der regionalen Versorger Louisville Gas & Electric Company und Kentucky Utilities Company, übernehmen zu wollen. Versandzeit unbekannt

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: PPL, Entergy, Pacific Gas and Electric, Exelon, Tennessee Valley Authority, Public Service Electric and Gas Company, Ameren, FirstEnergy, Progress Energy, Constellation Energy, Duke Energy, Pinnacle West Capital. Auszug: PPL Corporation (Pennsylvania Power and Light) ist ein Energieunternehmen aus den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Allentown (Pennsylvania). Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. PPL liefert vorwiegend in Pennsylvania und Montana Strom. Hauptsächlich betreibt PPL Kraftwerke, die mit Kohle, Erdöl oder Erdgas betrieben werden. Jedoch ist PPL auch der Eigentümer des Kernkraftwerks Susquehanna Steam Electric Station, nordöstlich von Berwick in Pennsylvania. PPL wurde 1920 nach einer Fusion von acht kleineren Werken in Pennsylvania gegründet. Das Unternehmen erstreckte seine Reichweite über mehrere Jahrzehnte auf den zentralen Teil und nordöstlichen Teils Pennsylvania. Dies änderte sich nach einer Deregulierung in den 1990er Jahren. 1998 wurden 13 Kraftwerke vom Unternehmen Montana Power übernommen. Ende April 2010 gab PPL bekannt, für 7,625 Milliarden US-Dollar E.ON U.S. LLC, ein Tochterunternehmen von E.ON und Eigentümer der regionalen Versorger Louisville Gas & Electric Company und Kentucky Utilities Company, übernehmen zu wollen.

Detailangaben zum Buch - Kernkraftwerksbetreiber (Vereinigte Staaten)


EAN (ISBN-13): 9781159086459
ISBN (ISBN-10): 1159086451
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.07.2011 17:34:35
Buch zuletzt gefunden am 25.04.2012 16:09:47
ISBN/EAN: 9781159086459

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08645-1, 978-1-159-08645-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher