Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159084745 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,95, größter Preis: € 49,23, Mittelwert: € 35,36
Katalanische Geschichte - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Katalanische Geschichte - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159084745

ID: 9781159084745

Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d'Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens Quelle: Wikipedia. Seiten: 265. Kapitel: Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens, Grafschaft Ribagorza, Liste der Könige von Aragón, Grafschaft Razès, Referenden zur Unabhängigkeit Kataloniens 2009 2011, Els Segadors, Schlacht bei Muret, Krone Aragon, Fort Libéria, Camp de Tarragona, Nordkatalonien, Schlacht am Kephissos, Grafschaft Barcelona, Liste der Könige von Valencia, Tragische Woche, Abtei Sainte-Marie, Königreich Valencia, Französisch-Spanischer Krieg, Herzogtum Athen, Katalanische Kompanie, Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares, Tanklastzugunglück von Los Alfaques, Castell del Montgrí, Fort von Salses, Septimanien, Herrschaft Montpellier, Llibre Vermell de Montserrat, Roger de Flor, Parc de la Ciutadella, Grafschaft Conflent, Liste der Vizekönige von Katalonien, Grafschaft Empúries, Eleonore von Aragon, Pyrenäenfriede, Katalanische Grafschaften, Ebroschlacht, Diada Nacional de Catalunya, Ullastret, Kompromiss von Caspe, St-André-de-Sorède, Unsere Liebe Frau von Montserrat, Almogàvers, Castell de Cardona, Schlacht von Valls, Josep Tarradellas, Herzogtum Neopatria, St-Martin de Fenollar, Kloster Valbonne, Fürstentum Katalonien, Königreich Mallorca, Grafschaft Cerdanya, Monastir del Camp, Enric Prat de la Riba, Katalanischer Weltatlas, Guerra dels Segadors, Katalonienoffensive, Friede von Anagni, Grafschaft Rosselló, Kloster Notre-Dame du Jau, Fenouillèdes, Gothien, Friede von Caltabellotta, Vertrag von Corbeil, Grafschaft Pallars, Grafschaft Berga, Via Augusta, Grafschaft Osona, Burgruine Parafolls, Grafschaft Girona, La Draga, Grafschaft Besalú, Jornal, Vallespir, Alta Cerdanya, Meitadella, Capcir, Mujada. Auszug: Die heutige Pfarrkirche Sainte-Eulalie-et-Sainte-Julie (katalanisch Santa Eulàlia d`Elna) ist eine im 11. Jahrhundert errichtete, im 13. bis 15. Jahrhundert erweiterte ehemalige Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Elne (Pyrénées-Orientales, Region Languedoc-Roussillon), die etwa 12 Kilometer Luftlinie südöstlich des Stadtkerns von Perpignan und kaum sechs Kilometer vom östlich gelegenen Strand des Mittelmeers entfernt ist. Sie ist eines der bedeutendsten sakralen Baudenkmäler der Region und diente von 568 bis 1605 (Nach anderen Quellen bis 1601 oder 1602) als Bischofssitz des Bistums Elne. Zumindest ab dessen GründunPostulantengsdatum gehörten zur Kathedrale zweifelsohne Konventsgebäude eines Klosters, in denen der Bischof mit seiner Chorherrengemeinschaft lebte. Allerdings geben die Quellen über Umfang und Aussehen der Vorgänger der heutigen Gebäude keine Auskunft. Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d`Elne, Westwerk, Fassade Kreuzganghof u. Nordturm von NO Gotische Adlerfibel (S. 161-200) (S. 163) Den Fortbestand städtischen Lebens, wenn auch nur in bescheidenem Umfang, nach dem Fall des Römischen Reiches im fünften Jahrhundert, verdankte Elne der - wenn auch recht späten - Gründung eines Bischofssitzes, die dadurch zu einer bedeutenden Kirchenstadt wurde. Dies hat sich aus dem wechselvollen Schicksal des Königreichs ergeben, das die Westgoten in Südfrankreich und Spanien errichtet hatten. Nach dem für die Franken siegreichen Ausgang der Schlacht von Vouillé im Jahr 507 wurde dieses Reich geteilt und umfasste auf der nördlichen Seite der Pyrenäen nur noch die Kirchenprovinz Narbonne, die selbst durch den Verlust der Diözesen Toulouse und ... Katalanische Geschichte: Quelle: Wikipedia. Seiten: 265. Kapitel: Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens, Grafschaft Ribagorza, Liste der Könige von Aragón, Grafschaft Razès, Referenden zur Unabhängigkeit Kataloniens 2009 2011, Els Segadors, Schlacht bei Muret, Krone Aragon, Fort Libéria, Camp de Tarragona, Nordkatalonien, Schlacht am Kephissos, Grafschaft Barcelona, Liste der Könige von Valencia, Tragische Woche, Abtei Sainte-Marie, Königreich Valencia, Französisch-Spanischer Krieg, Herzogtum Athen, Katalanische Kompanie, Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares, Tanklastzugunglück von Los Alfaques, Castell del Montgrí, Fort von Salses, Septimanien, Herrschaft Montpellier, Llibre Vermell de Montserrat, Roger de Flor, Parc de la Ciutadella, Grafschaft Conflent, Liste der Vizekönige von Katalonien, Grafschaft Empúries, Eleonore von Aragon, Pyrenäenfriede, Katalanische Grafschaften, Ebroschlacht, Diada Nacional de Catalunya, Ullastret, Kompromiss von Caspe, St-André-de-Sorède, Unsere Liebe Frau von Montserrat, Almogàvers, Castell de Cardona, Schlacht von Valls, Josep Tarradellas, Herzogtum Neopatria, St-Martin de Fenollar, Kloster Valbonne, Fürstentum Katalonien, Königreich Mallorca, Grafschaft Cerdanya, Monastir del Camp, Enric Prat de la Riba, Katalanischer Weltatlas, Guerra dels Segadors, Katalonienoffensive, Friede von Anagni, Grafschaft Rosselló, Kloster Notre-Dame du Jau, Fenouillèdes, Gothien, Friede von Caltabellotta, Vertrag von Corbeil, Grafschaft Pallars, Grafschaft Berga, Via Augusta, Grafschaft Osona, Burgruine Parafolls, Grafschaft Girona, La Draga, Grafschaft Besalú, Jornal, Vallespir, Alta Cerdanya, Meitadella, Capcir, Mujada. Auszug: Die heutige Pfarrkirche Sainte-Eulalie-et-Sainte-Julie (katalanisch Santa Eulàlia d`Elna) ist eine im 11. Jahrhundert errichtete, im 13. bis 15. Jahrhundert erweiterte ehemalige Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Elne (Pyrénées-Orientales, Region Languedoc-Roussillon), die etwa 12 Kilometer Luftlinie südöstlich des Stadtkerns von Perpignan und kaum sechs Kilometer vom östlich gelegenen Strand des Mittelmeers entfernt ist. Sie ist eines der bedeutendsten sakralen Baudenkmäler der Region und diente von 568 bis 1605 (Nach anderen Quellen bis 1601 oder 1602) als Bischofssitz des Bistums Elne. Zumindest ab dessen GründunPostulantengsdatum gehörten zur Kathedrale zweifelsohne Konventsgebäude eines Klosters, in denen der Bischof mit seiner Chorherrengemeinschaft lebte. Allerdings geben die Quellen über Umfang und Aussehen der Vorgänger der heutigen Gebäude keine Auskunft. Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d`Elne, Westwerk, Fassade Kreuzganghof u. Nordturm von NO Gotische Adlerfibel (S. 161-200) (S. 163) Den Fortbestand städtischen Lebens, wenn auch nur in bescheidenem Umfang, nach dem Fall des Römischen Reiches im fünften Jahrhundert, verdankte Elne der - wenn auch recht späten - Gründung eines Bischofssitzes, die dadurch zu einer bedeutenden Kirchenstadt wurde. Dies hat sich aus dem wechselvollen Schicksal des Königreichs ergeben, das die Westgoten in Südfrankreich und Spanien errichtet hatten. Nach dem für die Franken siegreichen Ausgang der Schlacht von Vouillé im Jahr 507 wurde dieses Reich geteilt und umfasste auf der nördlichen Seite der Pyrenäen nur noch die Kirchenprovinz Narbonne, die selbst durch den Verlust der Diözesen Toulouse und ... Language Arts & Disciplines / Linguistics, Books LLC

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalanische Geschichte - Quelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle:
Katalanische Geschichte - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 1159084742

ID: 16529838414

[EAN: 9781159084745], [PU: Reference Series Books LLC], LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / LINGUISTICS GENERAL, Gebraucht - Gut Schnitt/Buchdeckel mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Quelle: Wikipedia. Seiten: 265. Kapitel: Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens, Grafschaft Ribagorza, Liste der Könige von Aragón, Grafschaft Razès, Referenden zur Unabhängigkeit Kataloniens 2009 2011, Els Segadors, Schlacht bei Muret, Krone Aragon, Fort Libéria, Camp de Tarragona, Nordkatalonien, Schlacht am Kephissos, Grafschaft Barcelona, Liste der Könige von Valencia, Tragische Woche, Abtei Sainte-Marie, Königreich Valencia, Französisch-Spanischer Krieg, Herzogtum Athen, Katalanische Kompanie, Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares, Tanklastzugunglück von Los Alfaques, Castell del Montgrí, Fort von Salses, Septimanien, Herrschaft Montpellier, Llibre Vermell de Montserrat, Roger de Flor, Parc de la Ciutadella, Grafschaft Conflent, Liste der Vizekönige von Katalonien, Grafschaft Empúries, Eleonore von Aragon, Pyrenäenfriede, Katalanische Grafschaften, Ebroschlacht, Diada Nacional de Catalunya, Ullastret, Kompromiss von Caspe, St-André-de-Sorède, Unsere Liebe Frau von Montserrat, Almogàvers, Castell de Cardona, Schlacht von Valls, Josep Tarradellas, Herzogtum Neopatria, St-Martin de Fenollar, Kloster Valbonne, Fürstentum Katalonien, Königreich Mallorca, Grafschaft Cerdanya, Monastir del Camp, Enric Prat de la Riba, Katalanischer Weltatlas, Guerra dels Segadors, Katalonienoffensive, Friede von Anagni, Grafschaft Rosselló, Kloster Notre-Dame du Jau, Fenouillèdes, Gothien, Friede von Caltabellotta, Vertrag von Corbeil, Grafschaft Pallars, Grafschaft Berga, Via Augusta, Grafschaft Osona, Burgruine Parafolls, Grafschaft Girona, La Draga, Grafschaft Besalú, Jornal, Vallespir, Alta Cerdanya, Meitadella, Capcir, Mujada. Auszug: Die heutige Pfarrkirche Sainte-Eulalie-et-Sainte-Julie (katalanisch Santa Eulàlia d'Elna) ist eine im 11. Jahrhundert errichtete, im 13. bis 15. Jahrhundert erweiterte ehemalige Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Elne (Pyrénées-Orientales, Region Languedoc-Roussillon), die etwa 12 Kilometer Luftlinie südöstlich des Stadtkerns von Perpignan und kaum sechs Kilometer vom östlich gelegenen Strand des Mittelmeers entfernt ist. Sie ist eines der bedeutendsten sakralen Baudenkmäler der Region und diente von 568 bis 1605 (Nach anderen Quellen bis 1601 oder 1602) als Bischofssitz des Bistums Elne. Zumindest ab dessen GründunPostulantengsdatum gehörten zur Kathedrale zweifelsohne Konventsgebäude eines Klosters, in denen der Bischof mit seiner Chorherrengemeinschaft lebte. Allerdings geben die Quellen über Umfang und Aussehen der Vorgänger der heutigen Gebäude keine Auskunft. Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d'Elne, Westwerk, Fassade Kreuzganghof u. Nordturm von NO Gotische Adlerfibel (S. 161-200) (S. 163) Den Fortbestand städtischen Lebens, wenn auch nur in bescheidenem Umfang, nach dem Fall des Römischen Reiches im fünften Jahrhundert, verdankte Elne der - wenn auch recht späten - Gründung eines Bischofssitzes, die dadurch zu einer bedeutenden Kirchenstadt wurde. Dies hat sich aus dem wechselvollen Schicksal des Königreichs ergeben, das die Westgoten in Südfrankreich und Spanien errichtet hatten. Nach dem für die Franken siegreichen Ausgang der Schlacht von Vouillé im Jahr 507 wurde dieses Reich geteilt und umfasste auf der nördlichen Seite der Pyrenäen nur noch die Kirchenprovinz Narbonne, die selbst durch den Verlust der Diözesen Toulouse und . 0 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-Et-Ste-Julie D'Elne, Prieur de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona - Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe:
Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-Et-Ste-Julie D'Elne, Prieur de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona - Taschenbuch

ISBN: 1159084742

ID: 16667397291

[EAN: 9781159084745], Neubuch, [PU: Books LLC, Wiki Series], BRAND NEW PRINT ON DEMAND., Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-Et-Ste-Julie D'Elne, Prieur de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe

Neues Buch Abebooks.de
THE SAINT BOOKSTORE, Southport, United Kingdom [51194787] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalanische Geschichte Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d'Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Katalanische Geschichte Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d'Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye Saint-Martin du Canigou, Empúries, Abtei Saint-Génis-des-Fontaines, Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens - neues Buch

2013, ISBN: 1159084742

ID: A10844974

Kartoniert / Broschiert LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / General, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-Et-Ste-Julie D'Elne, Prieur de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-Et-Ste-Julie D'Elne, Prieur de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona - neues Buch

ISBN: 9781159084745

ID: 9781159084745

Quelle Wikipedia, Bucher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by General Books LLC Books, , Katalanische-Geschichte~~Quelle-Wikipedia, , , , , , , , , , General Books LLC

Neues Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781159084745 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Katalanische Geschichte: Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d'Elne, Prieuré de Serrabone, Abbaye Saint-Michel-de-Cuxa, Tarraco, Haus Folch de Cardona, Abbaye ... Haus Barcelona, Geschichte Kataloniens


EAN (ISBN-13): 9781159084745
ISBN (ISBN-10): 1159084742
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Books LLC

Buch in der Datenbank seit 03.04.2008 08:13:36
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2017 13:14:47
ISBN/EAN: 9781159084745

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08474-2, 978-1-159-08474-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher