- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 14,01
1
Karmelitinnen
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)

Karmelitinnen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159083967, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159083960

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25270 - TB/Philosophie/20./21. Jahrhundert], [SW: - Philososphy / History… Mehr…

Buchgeier.com
2
Karmelitinnen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Karmelitinnen - Taschenbuch

1562, ISBN: 9781159083960

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Unbeschuhte Karmelitinnen, Märtyrinnen von Compiègne, Karmelitinnen vom Göttlichen Herze… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Karmelitinnen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Karmelitinnen - Taschenbuch

1562

ISBN: 9781159083960

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Unbeschuhte Karmelitinnen, Märtyrinnen von Compiègne, Karmelitinnen vom Göttlichen Herze… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Karmelitinnen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Unbeschuhte Karmelitinnen, Märtyrinnen von Compiègne, Karmelitinnen vom Göttlichen Herzen Jesu, Marienschwestern vom Karmel, Schwestern des Regulierten Dritten Ordens von Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel. Auszug: Die Unbeschuhten Karmelitinnen sind der weibliche Zweig der Ordensgemeinschaft des Teresianischen Karmels oder der Discalceaten (Ordo Carmelitarum Discalceatorum, OCD). Der um das Jahr 1150 gegründete Orden der Brüder der allerseligsten Jungfrau Maria vom Berge Karmel (lat. Ordo Fratrum Beatissimae Mariae Virginis de Monte Carmelo) (Karmeliten) wurde 1562 von Teresa von Ávila und Johannes vom Kreuz reformiert. Teresa war Karmelitin und versuchte, in ihrem Leben die ursprüngliche Ordensregel möglichst vollkommen zu leben. Die Regel des Karmels verbindet Elemente einsiedlerischen Lebens mit denen einer gemeinschaftlichen Lebensform. Später scharten sich Mitschwestern um sie, so dass 1562 ein erstes eigenes Kloster dieses Reformzweigs gegründet wurde. Großen Einfluss hatten auch die Gespräche Teresas mit Petrus von Alcantara. Innenhof des Karmels Heilig Blut in DachauEinige Jahre später gründete Teresa zusammen mit Johannes vom Kreuz und Jerónimo Gracián den entsprechenden männlichen Zweig der Unbeschuhten Karmeliten. Mit etwa 8.500 Schwestern (2007) bilden die Karmelitinnen den größten beschaulichen Orden und sind auf allen Kontinenten vertreten. Da die Ordensregel vorsieht, dass in einem Karmel nicht mehr als 21 Schwestern leben sollen, kommt es relativ häufig zu Neugründungen durch Teilung einer bestehenden Gemeinschaft. Neben Teresa von Ávila wurden zahlreiche Unbeschuhte Karmelitinnen selig- oder heiliggesprochen, unter vielen anderen

Detailangaben zum Buch - Karmelitinnen


EAN (ISBN-13): 9781159083960
ISBN (ISBN-10): 1159083967
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-12T20:13:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-03T05:51:11+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159083960

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08396-7, 978-1-159-08396-0


< zum Archiv...