- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Kammerstein
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellengesponserter Link

Kammerstein - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159080577, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / Public Policy… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Kammerstein - Taschenbuch

ISBN: 9781159080570

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Ramung von Kammerstein, Burgstall Kammerstein, Barthelmesaurach, Volkersgau, Sender Heid… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Kammerstein - Taschenbuch

ISBN: 9781159080570

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Ramung von Kammerstein, Burgstall Kammerstein, Barthelmesaurach, Volkersgau, Sender Heid… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Kammerstein - Taschenbuch

ISBN: 9781159080570

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Ramung von Kammerstein, Burgstall Kammerstein, Barthelmesaurach, Volkersgau, Sender Heid… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Kammerstein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Ramung von Kammerstein, Burgstall Kammerstein, Barthelmesaurach, Volkersgau, Sender Heidenberg. Auszug: Den Namen Ramung(us) trugen im 13. Jahrhundert mehrere Reichsministerialen von Kammerstein in Mittelfranken. Der seltene Name Ramungus könnte vom mittelhochdeutschen ramung kommen, was stark, kräftig bedeutet. Es gab in Kammerstein insgesamt vier "Ramungen", Ramungus I. war ein Reichsministerialer des Königs Friedrich II. Er wurde zum ersten Mal als "Ramugus von Schwabach" als Zeuge auf einer Urkunde Friedrichs II. in Nürnberg erwähnt. Als 1212 die Schwabacher Kirche St. Martin an das Kloster Ebrach fiel, übernahm ein Magister aus Ebrach die Geschäfte auf dem Königshof. Der königliche Ministeriale Ramungus wurde vermutlich aus Schwabach abgezogen. Vermutlich fiel in diese Zeit der Baubeschluss des Königs Friedrich II. für eine Burg auf dem Ausläufer des Heidenberges. Der Heidenberg ist eine südlich Schwabachs gelegene Erhebung. Strategisch war der "Kühberg", auf dem das heutige Kammerstein liegt, ein günstiger Standort für eine Reichsburg. Er liegt in direkter Sichtlinie zur Nürnberger Burg, der Burg Abenberg im Süden und der Burg Wernfels im Südwesten. Von Nürnberg verlief damals die Reichsstraße von Nürnberg nach Ulm über den Königshof Schwabach, und in Folge über einen Pass am Heidenberg, Richtung Wernfels. Die sogenannte Burgunderstraße. Der König konnte so vor allem militärische Präsenz im Schwabacher Raum und an den wichtigen Reichsstraßen behalten. Neben der Reichsstraße nach Ulm, die im weiteren verlauf nach Frankreich ins Burgund verlief, bündelten sich in Schwabach auch die Reichsstraße nach Augsburg und damit nach Italien - die Italienstraße - und eine angenommene dritte Reichsstraße in den Westen. Alle drei Straßen wurden von der späteren Kammersteiner Burg kontrolliert. So deutet man die drei Räder im Wappen des Ramungus. 1219 wurde Ramungus als Zeuge einer Urkunde König Friedrichs II. in Nürnberg erwähnt. Ins Jahr 1223 fiel dann die dafür entscheidende Erwähnung auf einer Urkunde auf der Synode zu Eichstätt als "Ramungus miles olim de Svabahc" (Ramungu

Detailangaben zum Buch - Kammerstein


EAN (ISBN-13): 9781159080570
ISBN (ISBN-10): 1159080577
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-11T23:37:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-29T10:29:49+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159080570

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-08057-7, 978-1-159-08057-0


< zum Archiv...