- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Jharkhand
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellengesponserter Link

Jharkhand - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159076367, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Asia / India & South A… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Jharkhand - Taschenbuch

ISBN: 9781159076368

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Jyotirlinga, Birla Institute of Technology, Liste der Chief Minister von Jharkhand, Para… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Jharkhand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Jyotirlinga, Birla Institute of Technology, Liste der Chief Minister von Jharkhand, Parasnath. Auszug: Jyotirlingas oder Jyotirlingams (Sanskrit, n., ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿, , jyotis = Licht, Linga = Zeichen, konisches Symbol Shivas, oft als Phallus interpretiert) sind die heiligsten Shiva-Tempel Indiens. Es existieren zwölf Jyotirlingas, die sich über ganz Indien verteilen. Manchmal wird Pashupatinath in Kathmandu, Nepal, noch hinzugezählt. Nach der Legende tauchte eine große Lichtsäule auf, als sich Brahma und Vishnu darüber stritten, wer der größere Gott sei. Um ihr Ende zu ergründen, flog Brahma als weißer Schwan (hamsa) nach oben, während Vishnu sich als Eber (varaha) in die Erde eingrub. Beide konnten weder Anfang noch Ende finden, jedoch täuschte Brahma Erfolg vor, indem er eine Blüte zurückbrachte, die von oben heruntergefallen war, und behauptete sie am Ende gefunden zu haben. Daraufhin erschien Shiva aus der Säule heraus und erklärte, keiner der Götter sei der Größte, aber da Brahma gelogen habe, würde er von nun an nicht mehr verehrt werden. Die Lichtsäule, in deren Gestalt Shiva erschien, wird durch den Jyotirlinga repräsentiert und ist für den Gläubigen in Form des physischen Lingam an jenen 12 Orten präsent, die man Jyotirlingas nennt. Oft finden sich Jyotitlingas in der Nähe von Shakti Pithas; das sind Tempel, die der göttliche Mutter geweiht sind. Der Legende nach trug Shiva den Leichnam Satis in Trauer über ihren Freitod durch das Universum. Um ihm vom Leichnam zu befreien zerschnitt Vishnu diesen. Wo immer die Körperteile hinfielen ist heute ein Shakti Pitham. Es gibt ca. 64 von diesen.

Detailangaben zum Buch - Jharkhand


EAN (ISBN-13): 9781159076368
ISBN (ISBN-10): 1159076367
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-18T14:28:46+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-26T21:36:22+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159076368

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07636-7, 978-1-159-07636-8


< zum Archiv...