- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 18,59, Mittelwert: € 17,56
1
Japanische Medien
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

Japanische Medien - Taschenbuch

2011, ISBN: 115907500X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159075002

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24260 - TB/Sammlerkataloge], [SW: - Antiques & Collectibles/ Posters], Ka.. Mehr…

Buchgeier.com
2
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,59)
Versand: € 15,00
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha) - neues Buch

ISBN: 115907500X

ID: 9781159075002

EAN: 9781159075002, ISBN: 115907500X [SW:Sammlerkataloge ; Posters], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch
3
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,48)
Versand: € 15,00
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha) - neues Buch

ISBN: 115907500X

ID: 9781159075002

EAN: 9781159075002, ISBN: 115907500X [SW:Sammlerkataloge ; Posters], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch
4
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,59)
Versand: € 15,00
Japanische Medien (Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha) - neues Buch

ISBN: 115907500X

ID: 9781159075002

EAN: 9781159075002, ISBN: 115907500X [SW:Sammlerkataloge ; Posters], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Japanische Medien
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Japanisches Idol, 2channel, Fall Marco Polo, Nico Nico Douga, Bankisha. Auszug: Ein japanisches Idol (jap. , aidoru) ist eine Person, die in Japan große Popularität genießt, hauptsächlich wegen ihres Äußeren. Dieser Artikel befasst sich mit der spezifisch japanischen Form der Ikone bzw. des Sternchens. Der Begriff Aidoru bezieht sich gewöhnlich auf weibliche Darsteller im Alter von etwa zwanzig Jahren, die als kawaii (hübsch, niedlich, auch mit einer Konnotation von sexuell begehrenswert) angesehen werden und die allein durch ihre Publizität in den Massenmedien Ruhm erlangen. Männliche Darsteller wie Masahiro Nakai (auch Nakai-kun) von der Gruppe SMAP werden auch als Idole bezeichnet (und bezeichnen sich auch selbst so). Japanische Idole sind vorwiegend Sänger und Schauspieler, aber auch Models (im Falle von Frauen) für Männermagazine wie Freitag und Shukan Gendai. Manche von ihnen sind auch Fernsehdarsteller (Tarento). Gravure IdolsErotikmodelle werden als Gravure Idol (, gurabia aidoru, von engl. gravure = Tiefdruckverfahren für Fotos) und Pornodarstellerinnen als AV Idol (von Adult Video) bezeichnet. Das Phänomen der Idole kam in den frühen 1970er Jahren auf und spiegelte die zunehmend mehr auf materielle Werte ausgerichtete und vermögender werdende japanische Jugend wider. Teenager-Mädchen, meist zwischen 14 und 16, begannen zu Stars aufzusteigen. Besonders Momoe Yamaguchi war ein großer Star, bis sie sich 1980 aus dem Geschäft zurückzog, um zu heiraten. Idole dominierten die Popmusikszene der 1980er Jahre. Diese Zeit gilt als die "Goldene Zeit der Idole in Japan". In einem einzigen Jahr konnten 40 oder 50 neue Idole erscheinen, um kurz danach wieder aus der öffentlichen Wahrnehmung zu verschwinden. Einige wenige Idole dieser Zeit, wie Seiko Matsuda, sind noch heute populär. In den 1990er Jahren begann der Einfluss der Idole zu schwinden, da sich die Musikindustrie mehr den Rockmusikern und -sängern zuwandte, für deren Verkaufszahlen eher die Musik als das Aussehen von Bedeutung war. Auch ging der Trend zu Genres wie Rap, die schwer mit kon

Detailangaben zum Buch - Japanische Medien


EAN (ISBN-13): 9781159075002
ISBN (ISBN-10): 115907500X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-09-05T16:31:34+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-23T15:11:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159075002

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07500-X, 978-1-159-07500-2


< zum Archiv...