- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,89
1
Israelischer Botschafter in Deutschland
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)

Israelischer Botschafter in Deutschland - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159072833, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159072834

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / International… Mehr…

Buchgeier.com
2
Israelischer Botschafter in Deutschland - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Israelischer Botschafter in Deutschland - Taschenbuch

1999, ISBN: 9781159072834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Avi Primor, Yohanan Meroz, Schimon Stein, Eliashiv Ben-Horin, Asher Ben-Natan, Yoram Ben… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Israelischer Botschafter in Deutschland - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Israelischer Botschafter in Deutschland - Taschenbuch

1935

ISBN: 9781159072834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Avi Primor, Yohanan Meroz, Schimon Stein, Eliashiv Ben-Horin, Asher Ben-Natan, Yoram Ben… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Israelischer Botschafter in Deutschland - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Israelischer Botschafter in Deutschland - Taschenbuch

1935, ISBN: 9781159072834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Avi Primor, Yohanan Meroz, Schimon Stein, Eliashiv Ben-Horin, Asher Ben-Natan, Yoram Ben… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Israelischer Botschafter in Deutschland

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Avi Primor, Yohanan Meroz, Schimon Stein, Eliashiv Ben-Horin, Asher Ben-Natan, Yoram Ben-Zeev, Liste der israelischen Botschafter in Deutschland, Benjamin Navon, Jitzhak Ben-Ari. Auszug: Avraham "Avi" Primor (* 8. April 1935 in Tel Aviv) ist ein israelischer Diplomat und Publizist. Er war von 1993 bis 1999 israelischer Botschafter in Deutschland und wurde während dieser Zeit in der deutschen Öffentlichkeit als eine der wichtigsten Stimmen des deutsch-israelischen Dialogs bekannt. Seine Mutter Selma Goldstein emigrierte 1932 von Frankfurt nach Palästina; ihre gesamte Familie wurde während des Holocaust ermordet. Sein Vater war Sohn niederländischer Einwanderer. Primor studierte von 1952 bis 1955 Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen an der Hebräischen Universität Jerusalem. Von 1955 bis 1957 leistete Primor seinen Wehrdienst (er wurde während der Suezkrise als Panzersoldat verwundet), danach studierte er weiter am City College New York (Master-Abschluss in Internationalen Beziehungen 1959) und an der Sorbonne in Paris. 1961 trat er in den israelischen diplomatischen Dienst ein. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Jerusalemer Außenministerium wurde er bald auf diplomatische Posten in mehreren afrikanischen Ländern entsandt. Als Botschaftssekretär in der Elfenbeinküste hatte Primor eine nach eigener Beschreibung prägende Begegnung mit "seinem ersten Deutschen", dem an der dortigen deutschen Botschaft tätigen Claus von Amsberg, der später Königin Beatrix der Niederlande heiratete. Mit 27 Jahren wurde er dann als jüngster jemals von Israel entsandter Botschafter nach Dahomey versetzt, dem heutigen Benin. 1965 kehrte er als Direktor der Abteilung für Skandinavische Angelegenheiten ins Außenministerium zurück. 1970 wurde er Gesandter Israels in Frankreich. 1973 war Primor Sprecher der israelischen Delegation bei der Genfer Friedenskonferenz, die nach dem Jom-Kippur-Krieg erstmals Vertreter Israels und arabischer Staaten an einen Tisch brachte. Ab 1975 hatte er verschiedene hohe Posten in der Jerusalemer Ministerialbürokratie inne: zunächst wurde er Sprecher des Außenministeriums und Direktor der Presseabteilung. Ab 1977 leitete er die Abteilung

Detailangaben zum Buch - Israelischer Botschafter in Deutschland


EAN (ISBN-13): 9781159072834
ISBN (ISBN-10): 1159072833
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-25T15:38:39+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-01T12:15:55+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159072834

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07283-3, 978-1-159-07283-4


< zum Archiv...