- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 18,03, Mittelwert: € 16,42
1
Isländischer Komponist
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Isländischer Komponist - Taschenbuch

2011, ISBN: 115907254X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25930 - TB/Musikgeschichte], [SW: - Music / History & Criticism], Kartoni… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Isländischer Komponist - Taschenbuch

1968, ISBN: 9781159072544

[ED: Softcover], [PU: Books LLC, Reference Series / Books on Demand], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, A… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Isländischer Komponist (Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, Atli Örvarsson, Herbert H. Ágústsson, Karl Ottó Runólfsson, Sigfús Einarsson)
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 18,03)
Versand: € 15,00
Bestellen
Isländischer Komponist (Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, Atli Örvarsson, Herbert H. Ágústsson, Karl Ottó Runólfsson, Sigfús Einarsson) - neues Buch

ISBN: 115907254X

EAN: 9781159072544, ISBN: 115907254X [SW:Musikgeschichte ; Music / History & Criticism], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Isländischer Komponist (Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, Atli Örvarsson, Herbert H. Ágústsson, Karl Ottó Runólfsson, Sigfús Einarsson)
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,85)
Versand: € 15,00
Bestellen
Isländischer Komponist (Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, Atli Örvarsson, Herbert H. Ágústsson, Karl Ottó Runólfsson, Sigfús Einarsson) - neues Buch

ISBN: 115907254X

EAN: 9781159072544, ISBN: 115907254X [SW:Musikgeschichte ; Music / History & Criticism], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Isländischer Komponist

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Jón Leifs, Hilmar Örn Hilmarsson, Atli Heimir Sveinsson, Atli Örvarsson, Herbert H. Ágústsson, Karl Ottó Runólfsson, Sigfús Einarsson. Auszug: Jón Leifs (* 1. Mai 1899 auf Sólheima; + 30. Juli 1968 in Reykjavík) war ein isländischer Komponist und Dirigent. Leifs folgte 1916 zwei Landsleuten an das Königliche Konservatorium der Musik nach Leipzig. Er hatte Klavierunterricht bei dem Klavierpädagogen Robert Teichmüller und Kompositionsunterricht bei Paul Graener. 1921 beendete er das Konservatorium mit guten Zensuren. Die Pianistenlaufbahn gab er aber bald nach der Schlußprüfung auf. Leifs nahm Dirigierunterricht bei Hermann Scherchen, Aladar Szendrei und Otto Lohse und wollte sich vorrangig dem Komponieren widmen. Er sah es als seine Lebensaufgabe, Island eine eigene musikalische Identität zu geben. Er begann zu suchen: " ich versuchte, eine Antwort auf die dringliche Frage zu finden, ob wir in Island, wie in anderen Ländern irgendein Material hatten, das erneuert und als Ausgangspunkt für neue Musik verwendet werden könnte; einen Funken, der das Feuer anzünden könnte. Dann offenbarte sich mir die Welt der Volkslieder, und ich spürte, daß ich die Gesetze gefunden hatte, die ich gesucht hatte."Er fand seine Quellen in den mittelalterlichen Zwiegesängen (Tvisöngur) und der kraftvoll markierten Metrik des Rimur-Gesang des Volkes. Als Dirigent war er in den 1920er Jahren in Deutschland, der Tschechoslowakei und den nordischen Ländern sehr erfolgreich. Im Frühling 1926 unternahm er eine Tournee mit dem Hamburger Philharmonischen Orchester nach Norwegen, den Faröer-Inseln und Island. Seine Landsleute konnten somit erstmals ein Orchester hören. Nebenbei schrieb er zahlreiche Artikel in verschiedensten Zeitungen über Nordische Volksmusik, Orchesterdirigieren, Interpretationen klassischer Musik, Komponisten und Dirigenten. Außerdem verfasste er zahlreiche Konzertkritiken. Mit Unterstützung des isländischen Kulturrates und der Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft unternahm Leifs im Herbst 1928 für das Phonogrammarchiv der Berliner Musikhochschule unter Erich von Hornbostel eine Reise in das westliche und nordwes

Detailangaben zum Buch - Isländischer Komponist


EAN (ISBN-13): 9781159072544
ISBN (ISBN-10): 115907254X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-21T09:39:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-28T05:58:01+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159072544

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07254-X, 978-1-159-07254-4


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.