- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,42, Mittelwert: € 17,08
1
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert)
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)

Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159072078, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159072070

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 23140 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Naher Osten], [SW: - Travel / Mid… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) - Taschenbuch

ISBN: 9781159072070

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi. Auszug: Abu Ali… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) (Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,92)
Versand: € 15,00
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) (Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi) - neues Buch

ISBN: 1159072078

ID: 9781159072070

EAN: 9781159072070, ISBN: 1159072078 [SW:Reiseführer ; Naher Osten ; General ; Middle East ; Kunstreiseführer], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) (Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,42)
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert) (Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi) - neues Buch

ISBN: 1159072078

ID: 9781159072070

EAN: 9781159072070, ISBN: 1159072078 [SW:Reiseführer ; Naher Osten ; General ; Middle East ; Kunstreiseführer], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - buch.ch

Details zum Buch
Islamischer Theologe (11. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Al-Ghazali, Avicenna, Ibn Yasin, Nasser Chosrau, Abu l-Hasan al-Mawardi. Auszug: Abu Ali al-Husayn ibn Abdullah ibn Sina, latinisiert Avicenna (persisch ¿¿ - Abu ¿Ali Sina; arabisch ¿¿ - ibn Sina ; * 980 in Afschana bei Buchara im persischen Samanidenreich, heute Usbekistan; + Juni 1037 in Hamadan, heute Iran) war ein persischer Arzt, Physiker, Philosoph, Jurist, Mathematiker, Astronom und Alchemist. Er zählte zu den berühmtesten Persönlichkeiten seiner Zeit. Einige seiner philosophischen Ausarbeitungen wurden von späteren Mystikern des Sufismus rezipiert. Der Wissenschaftshistoriker George Sarton bezeichnete Ibn Sina als "den berühmtesten Wissenschaftler des Islam und vielleicht aller Zeiten". Ibn Sinas Vater war ein aus Balkh, Khorassan (heute Afghanistan), stammender ismailitischer Steuereintreiber, der sich in Afshana niederließ und dort Ibn Sinas Mutter Setareh heiratete. Ibn Sina und ein Bruder wurden in Afshana geboren, anschließend zog die Familie nach Buchara. Da seine Muttersprache Persisch war, lernte er zuerst Arabisch, die damalige Lingua franca. Danach wurden ihm zwei Lehrer zugewiesen, die ihm den Koran und Literatur näher bringen sollten. Bereits im Alter von zehn Jahren konnte er den Koran auswendig und hatte viele Werke der Literatur studiert und sich dadurch die Bewunderung seiner Umgebung erworben. Während der nächsten sechs Jahre studierte er autodidaktisch die Rechte (Jura), Philosophie, Logik, Werke von Euklid und den Almagest. Von einem gelehrten Gemüsehändler lernte er indische Mathematik und Algebra. Er wandte sich im Alter von 17 Jahren der Medizin zu und studierte sowohl ihre Theorie als auch ihre Praxis. Er beschrieb die Heilkunst als "nicht schwierig". Ibn Sina vertiefte sich auch in metaphysische Probleme, besonders in die Werke des Aristoteles, wobei ihm die Schriften von al-Farabi besonders halfen. Da er sich im Alter von 18 Jahren bereits einen Ruf als Arzt erarbeitet hatte, nahm ihn der samanidische Herrscher Nuh ibn Mansour (976-997) in seine Dienste auf. Zum Dank wurde ihm erlaubt, die königliche Bibliothek m

Detailangaben zum Buch - Islamischer Theologe (11. Jahrhundert)


EAN (ISBN-13): 9781159072070
ISBN (ISBN-10): 1159072078
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-20T09:44:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-27T00:31:42+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159072070

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07207-8, 978-1-159-07207-0


< zum Archiv...